Forum: Politik
Rücktritt von CIA-Chef Petraeus: Der tiefe Fall des großen Generals
REUTERS

David Petraeus galt den Amerikanern als Held, sogar als moralische Autorität. Jetzt erklärte der amtierende CIA-Chef und Ex-General überraschend seinen Rückzug. Petraeus musste gehen, weil er eine außereheliche Affäre hatte - und so nicht nur seine eigenen Prinzipien verriet.

Seite 5 von 14
geronimo49 10.11.2012, 08:17
40. etwas viel Laerm fuer ein Magazin

Zitat von sysop
David Petraeus galt den Amerikanern als Held, sogar als moralische Autorität. Jetzt erklärte der amtierende CIA-Chef und Ex-General überraschend seinen Rückzug. Petraeus musste gehen, weil er eine außereheliche Affäre hatte - und so nicht nur seine eigenen Prinzipien verriet.
in dessen Land die sogenannten "Dienste" voellig chotisch arbeiten, V-Leute Nazis finanzieren, Untersuchungsakten schreddern und keine Ergebnisse liefern und ausser ein paar Bauernopfer immer noch keine Konsequenzen gezogen wurden. Das unberechenbare Ministerpraesidenten ausserehelich Kinder Zeugen und das hohe christliche Lied auf die Familie singen, ist kaum eine Zeile wert, hier laeuft nicht erst seit gestern maechtig was schief.

Dafuer liest man bei SPON keine Zeile ueber die "Entwicklungshilfe" des integeren Koffermanns Schaeuble an unseren Freund Frankreich - merkwuerdige Zeiten...BILD laesst gruessen.

Der Grund des Ruecktritts ist gemessen an dem was hier abgeht im Deutsche Bank slang "peanuts".

Beitrag melden Antworten / Zitieren
viperhyper 10.11.2012, 08:17
41. optional

Was für einzurückgebliebeses Land...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
charietto 10.11.2012, 08:17
42. Und jetzt?

"Zuletzt geriet er während der Aufklärung der terroristischen Attacke auf die US-Vertretung im libyschen Bengasi in die Kritik und hätte in Kürze vorm Parlament Auskunft geben müssen."

Muss er das jetzt nicht mehr?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hafenschiff 10.11.2012, 08:20
43.

Zitat von sysop
In Washingtoner Regierungskreisen heißt es, Petraeus sei der Frau verfallen gewesen, habe ihr Hunderte Mails von seiner privaten Adresse geschrieben.
Tja. Also auch nur ein Mensch wie alle anderen. Dass Politiker in den USA automatisch zurücktreten müssen, wenn sie eine Affäre oder sowas haben, ist schon ziemlich skurril. Aber da er oberster Geheimdienstchef war und sich nicht erpressbar machen darf, kann man's zumindest in diesem Fall etwas nachvollziehen ... obwohl dann auch so jetzt schon nicht mehr erpressbar gewesen wäre, wenn es ja jetzt sowieso jeder weiß.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Lekcad 10.11.2012, 08:20
44.

Zitat von sysop
David Petraeus galt den Amerikanern als Held, sogar als moralische Autorität. Jetzt erklärte der amtierende CIA-Chef und Ex-General überraschend seinen Rückzug. Petraeus musste gehen, weil er eine außereheliche Affäre hatte - und so nicht nur seine eigenen Prinzipien verriet.
Solche Konsequenzen zu ziehen wirkt natürlich befremdlich auf einen Bürger eines Staates, dessen Staatsoberhaupt die jeweilige (Ex-)Affäre gleich mit in den Amtssitz hat einziehen lassen.
Naja, sind ja nur Vertreter einer christlichen Partei, einer davon sogar ein Kirchenmann. Da darf man nicht so strenge Maßstäbe anlegen wie an einen General/Geheimdienstchef.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Otto Extremverbraucher 10.11.2012, 08:29
45. Love is unkind

Zitat von sysop
David Petraeus galt den Amerikanern als Held, sogar als moralische Autorität. Jetzt erklärte der amtierende CIA-Chef und Ex-General überraschend seinen Rückzug. Petraeus musste gehen, weil er eine außereheliche Affäre hatte - und so nicht nur seine eigenen Prinzipien verriet.
Immer wieder bringen Frauen durch ihre bloße Existenz den Mann zu Fall. Love ist eben alles, nur nicht liebenswert. Zumindest nicht in der christlich geprägten, moralinverseuchten Welt, die den Fortpflanzungstrieb noch immer zu verteufeln vermag. Und das, obwohl genau diese Welt die grösste Pornoindustrie hervorgebracht hat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
crossbow17 10.11.2012, 08:30
46. Macht den Mann menschlich...

...ist aber auch eine 1. Klasse Frau, diese Biografin.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Peter_Lublewski 10.11.2012, 08:34
47. Central Command

"Ende 2008 machte ihn Bush zum Chef des Central Command der US-Streitkräfte, das die Einsätze der US-Armee in aller Welt koordiniert."

Stimmt so nicht:

United States Central Command

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Peter_Lublewski 10.11.2012, 08:36
48. Außerehelich

Eine außereheliche Affäre? Deswegen tritt der zurück? Wenn ich mir überlege, was unter dem Kommando von Petraeus' "Vorfahren" Westmoreland und Abrams so geschehen ist, dann ist dieser Rücktritt lächerlich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mischpot 10.11.2012, 08:44
49. Warum auch immer David Petraeus

zurück getreten ist, es scheint gut zu sein.
Wer solch einen Schwachsinn schreibt: "Seit mehr als 37 Jahren verheiratet, habe ich extrem schlechtes Urteilsvermögen bewiesen, indem ich eine außereheliche Affäre eingegangen bin. Ein solches Verhalten ist inakzeptabel, sowohl für mich als Ehemann wie auch als Leiter einer Organisation wie der unsrigen. Der Präsident hat meinen Rücktritt am Nachmittag dankenswerterweise akzeptiert."
Der gehört nicht an die Spitze einer solchen Organisation.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 5 von 14