Forum: Politik
Russland erwägt Einsatz von Bodentruppen in Syrien
REUTERS

Russland hat stets abgestritten, eine Militärintervention in Syrien zu planen - bis jetzt. Aus dem Kreml heißt es nun: Wenn die Assad-Regierung um Hilfe bitte, werde man über Bodentruppen nachdenken.

Seite 1 von 34
sebastian.teichert 18.09.2015, 15:22
1. Kalter Krieg

Auf nicht eigenem Territorium. Die Rohstoffnachfrage sollte es freuen. -.-

Das die rissen immer meinen müssen, sie wüssten es besser... -.-
Hauptsache von den eigenen Problemen ablenken und die gleiche Seite der Münze den Amis vorwerfen. Das sind die Besten!

Beitrag melden
lscpilot 18.09.2015, 15:23
2. Welcher Traumtänzer...

hat nur annehmen können, dass Putin sein Kriegsgerät nur zu Austellungszwecken nach Syrien verschifft.

Beitrag melden
frank_w._abagnale 18.09.2015, 15:24
3. Gute Maßnahme.

Eine mutige und richtige Maßnahme, die den friedliebenden Menschen in Syrien helfen wird, in Sicherheit zu leben. Was dann mit Assad wird, ist eine andere Geschichte. Zuerst müssen diese blutrünstigen Rebellen gestoppt werden.

Beitrag melden
g.s.hess 18.09.2015, 15:25
4.

Oh man. Aus Afghanistan null gelernt.

Beitrag melden
brotherandrew 18.09.2015, 15:25
5. Bodentruppen ...

... gegen wen? Gegen die syrische Opposition oder gegen die Kämpfer des IS? Oder gegen beide? So oder so. Putin würde sich dort eine extrem blutige Nase holen. Leider müssen das dann russische Soldaten mit Leib und Leben bezahlen. Ganz zu schweigen von den zivilen Opfern.

Putin gibt offensichtlichen den russischen G. W. Bush.

Beitrag melden
nixwiss_1 18.09.2015, 15:29
6. tjo, während der.....

Westen labert und labert, schafft Putin Fakten.

Beitrag melden
undog 18.09.2015, 15:30
7. Russen und Amis

Zitat von sebastian.teichert
Auf nicht eigenem Territorium. Die Rohstoffnachfrage sollte es freuen. -.- Das die rissen immer meinen müssen, sie wüssten es besser... -.- Hauptsache von den eigenen Problemen ablenken und die gleiche Seite der Münze den Amis vorwerfen. Das sind die Besten!
werfen sich (korrekterweise) gegenseitig vor, in anderen Ländern Krieg zu führen?
Was wollen Sie damit sagen? Etwa, dass eine Seite besser ist als die andere? Wenn nicht, was soll dann bei uns der gegenseitige Vorwurf von USA oder Russland bashing?

Beitrag melden
basdy 18.09.2015, 15:30
8. .

Darf ein souveräner Staat andere Länder um Hilfe bitten wenn Terroristen versuchen die nationale Ordnung zu zerstören?

Beitrag melden
yoda56 18.09.2015, 15:30
9. Soso, Herr Steinmeier...

... glaubt noch immer an eine "politische Lösung". Man kann es kaum fassen!

Beitrag melden
Seite 1 von 34
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!