Forum: Politik
Russland: Oppositionspolitiker Nemzow in Moskau erschossen
AP

Der russische Oppositionspolitiker Boris Nemzow wurde in Moskau erschossen. Nach Informationen der Regierung wurde er mit vier Schüssen getötet.

Seite 1 von 14
Brille2014 27.02.2015, 23:11
1. War...

...doch eh 5. Kolonne. Im heutigen, quasi-faschistischen Russland, kräht kein Hahn nach ihm.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
moab 27.02.2015, 23:12
2. die Putin versteher

werden es schon verstehen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Regulisssima 27.02.2015, 23:12
3. Wandelung

So wird aus einer Diktatur eine Tyrannei

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gästeblock 27.02.2015, 23:13
5.

Putins mediale Gleichschaltung sollte genau zu so etwas führen. Hetze gegen alle Andersdenkenden in seiner Diktatur.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
WeißeTaube 27.02.2015, 23:15
6. Mal sehen, welche Verschwörungstheorien

diesmal behauptet werden und welche Unterstellung gegenüber Putin diesmal zusammengestrickt wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
joG 27.02.2015, 23:16
7. ein Oppositionsführer wurde getötet. ..

...in Moskau? Ein Schelm, der Böses dabei denkt. Reinrassige Demokraten jedenfalls tun soetwas nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
höhenflieger 27.02.2015, 23:17
8. In der Nähe des Kremel?

Dann kann es eigentlich nur Putin gewesen sein oder?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
volan 27.02.2015, 23:26
9. Nemzow hat es vorhergesehen

und am 1o. Februar in einem Interview mit dem "Sobesednik" öffentlich gemacht: Er fürchtet Putin will ihn umbringen lassen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 14