Forum: Politik
Sachsen-Anhalt: CDU-Politiker bringen mit fragwürdigem Vokabular Koalition mit AfD in
Christian Schroedter/ imago

"Das Soziale mit dem Nationalen versöhnen": Sachsen-Anhalt wählt in zwei Jahren einen neuen Landtag. Schon jetzt positionieren sich die CDU-Fraktionsvizechefs, wettern gegen "multikulturelle Strömungen" und "ungesteuerte Migration".

Seite 22 von 29
tuvalu2004 20.06.2019, 13:49
210. Nein, um Wählerstimmen geht es der CDU nicht

IMHO wird hier von CDU-Politikern der eigene Rassismus, Sexismus und ein abgründiges Weltbild ausgepackt. Ich denke eher nicht, dass es ums Regieren oder um Wählerstimmenrückgewinnung geht. Das ist nur der Deckmantel einer Bigotterie. Siehe auch die Ex-CDUler Steinbach, Gauland, etc.. Oder der rechtsextreme noch CDUler Maaßen, der in der AfD oder der NPD besser aufgehoben wäre (kein Wunder dass es kein NPD-Verbot gab). Oder die Mitglieder und Inhalte der Werte-Union. Nazi-Inhalte sind halt in der Mitte der CDU angekommen. Da gibt es keine Berührungsängste zur AfD mehr.

Beitrag melden
skeptikerjörg 20.06.2019, 13:49
211. Die Papens und Hugenbergs sterben nicht aus

National + sozial = ? Da war doch schon mal was. Einige Politiker der CDU in Sachsen und Sachsen-Anhalt - und Fraktionsvorsitzende bzw. Stv. Fraktionsvorsitzende sind nicht gerade zweite oder dritte Reihe - liebäugeln ganz offen mit der AfD. In der Rethorik ist man schon auf AfD-Sprech eingeschwenkt. Dazu ähnliche Stimmen aus der sogenannten WerteUnion, zuvorderst Herr Maaßen. Hat niemand aus der Geschichte gelernt? Konservative Kräfte waren schon einmal die Steigbügelhalter für die Nazis. Aber war ja nur ein Vogelschiss in der deutschen Geschichte, was dann folgte, alles nicht so schlimm. Und die CDU geht damit um, wie die AfD mit dem Flügel.

Beitrag melden
michlmeik 20.06.2019, 13:49
212. Zeit wirds

das hat aber lange gedauert es zu erkennen was die Wähler schon lange wollen

Beitrag melden
Xenocow 20.06.2019, 13:54
213.

Die Zentrumspartei verhilft der NSDAP zur Mehrheit...
Das gabs alles schonmal.
CDU/CSU + AfD unwählbar = wacht auf Leute.

Beitrag melden
bernard_bs 20.06.2019, 13:55
214. Hut ab!

Herzlichen Glückwunsch! Auf dem Weg sich - also die CDU - übeflüssig zu machen haben es die beiden Leuchten ja noch eiliger als die Führungsriege der SPD. Wer soll denn dann noch die CDU wählen? Entweder ich nehme die Nazis im Original oder ich wende mich angeekelt von der CDU ab.
Mann, Mann, Mann! Gibt es unter den Politikern der ehemaligen Volksparteien denn keine mehr, die länger als von 12 Uhr bis Mittag denken können? Solche Aussagen führen doch zu Reaktionen der bisherigen Wählern, die ein halbwegs normal denkender Parteistratege überblicken könnte.

Beitrag melden
rocky_heike 20.06.2019, 13:55
215.

Pflichtprogramm für jeden in der Union: Die 14 Punkte zum Faschismus von Umberto Ecco. Oder nein: Sinnlos. Das haben AFD und Union ohnehin gemeinsam: Intellektuelle - egal, ob Weltgeltung oder nicht - sind beiden suspekt.

Beitrag melden
tornadomiterlebt 20.06.2019, 13:57
216. nix gelernt

Ja da muss man sich tatsächlich fragen, haben diese Leute jetzt echt nix gelernt aus dem FPÖ Drama in Österreich? Mit Rechten kann man keine Politik betreiben und schon gar nicht in Koalition gehen, man bringt sich nur buchstäblich in Teufel's Küche und die Süppchen die dort gebraut werden haben nichts mit Demokratie zu tun. Es ist einfach widerlich, was sich da in der CDU für Leute breit machen.

Beitrag melden
chico 76 20.06.2019, 14:00
217. Der natürliche Koalitionspartner für CDU/CSU,

nachdem man sich im linken Lager auch einig ist.

Beitrag melden
zeisig 20.06.2019, 14:00
218. Nicht im Trend, aber . . . .

Endlich melden sich auch diejenigen zu Wort, die nicht im momentanen Trend liegen, aber dennoch eine nicht unerhebliche Gruppe von konservativen Bürgen vertreten. Es ist ja nun einmal nicht so, daß ganz Deutschland grün wählt, das muß man auch einmal sehen.

Beitrag melden
Darkqueen 20.06.2019, 14:01
219.

In einer Zeit wo CDU Politiker von rechten Ermordet werde biedern sich andere CDU Politiker der AfD an lässt echt sehr tief blicken

Beitrag melden
Seite 22 von 29
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!