Forum: Politik
Schuldenkrise: Merkel schlägt Griechenland Euro-Referendum vor

Angela Merkel drängt Athen offenbar zu einer Entscheidung über den Euro. Nach Angaben des Büros von Staatspräsidenten Karolos Papoulias hat die Kanzlerin Griechenland vorgeschlagen, ein Referendum über den Verbleib in der Währungszone abzuhalten.

Seite 1 von 16
hannes46 18.05.2012, 19:30
1. Ach was...

Zitat von sysop
Angela Merkel drängt Athen offenbar zu einer Entscheidung über den Euro. Nach Angaben des Büros von Staatspräsidenten Karolos Papoulias hat die Kanzlerin Griechenland vorgeschlagen, ein Referendum über den Verbleib in der Währungszone abzuhalten.
... noch vor wenigen Monaten oder waren es nur Wochen, wurde der amtierende Ministerpräsident Griechenlands abgesetzt, weil er sein Volk befragen wollte, wie es mit dem Euro in Griechenland weitergehen sollte und jetzt macht die Kanzlerin wieder eine Kehrtwende um 180 Grad, nicht zu fassen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mwinter 18.05.2012, 19:31
2. Wir wissen doch was dabei herauskommt!

Wahl 1: Ja, wir wollen in der Eurozone bleiben!
Wahl 2: Ja, wir wollen unsere Schulden nicht bezahlen!

Man könnte auch genauso gut fragen, ob die Griechen in Zukunft ihr Mittagessen umsonst haben wollen... Wer würde da nicht zustimmen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
klarafall 18.05.2012, 19:32
3. optional

Das Referendum hätte sie schon im Winter haben können, aber offenbar hat sie Papandreou nicht soweit vertraut daß er eine klare Mehrheit für den Euro hinter sich wusste. Schade, mitten in der Krise ein halbes Jahr zu verlieren wäre nicht nötig gewesen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
baba55 18.05.2012, 19:33
4. Dann wollen wir aber auch abstimmen

Fr Merkel handelt vordergründig clever , aber evtl geht der Schuss nach hinten los und Alle wollen nun abstimmen.
Warum nur die Griechen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
blumstajn 18.05.2012, 19:34
5. Hm?

Es war gerade Merkel, die Papandreu erpresst hat, kein Referendum abzuhalten. Die machtpolitische Spiele von Merkel werden die Griechen nur noch mehr entsetzen.
Das ganze ist eine Travestie.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
RealSatiriker 18.05.2012, 19:34
6. Wie jetzt Frau Merkel?

Zitat von sysop
Angela Merkel drängt Athen offenbar zu einer Entscheidung über den Euro. Nach Angaben des Büros von Staatspräsidenten Karolos Papoulias hat die Kanzlerin Griechenland vorgeschlagen, ein Referendum über den Verbleib in der Währungszone abzuhalten.
Als die Griechen ein Referendum abhalten wollten, haben Sie es doch torpediert! Wissen Sie eigentlich am Abend noch, was Sie am Morgen vehement vertreten haben?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ruhrpöttler 18.05.2012, 19:34
7. Titel

So als ahnungsloser Mensch würde ich sagen: prima, da werden endlich mal Fakten geschaffen.
Allerdings kann ich die möglichen Folgen schlecht abschätzen, insofern bin ich gespannt auf die Meinung Wissender...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
doc 123 18.05.2012, 19:35
8. Unfassbare Verdummung!

Zitat von sysop
Angela Merkel drängt Athen offenbar zu einer Entscheidung über den Euro. Nach Angaben des Büros von Staatspräsidenten Karolos Papoulias hat die Kanzlerin Griechenland vorgeschlagen, ein Referendum über den Verbleib in der Währungszone abzuhalten.
Und wann bietet Merkel den Deutschen ein Referendum über den Vergleich im Euro an? Es ist einfach NUR noch zum Kotzen. Die Griechen bieten dieser absrusen EU-Diktatur einmal ordentlich die Stirn und wählen offensichtlich die richtigen Parteien und uns Deutschen bleiben wieder einmal nur die gleichgeschalteten Parteien zu Wahl und MÜSSEN im Euro verbleiben.

Obwohl die Griechen natürlich schön blöde wären, für ihr überschuldetes Land ohne einen Komplett-Default und entsprechend ordentliche Zusagen für einen Marschall-Plan aus dem Euro "freiwillig" auszusteigen. Syriza wird wohl schon so klever sein, sich den Euro-Ausstieg zum Nutzen der "normalen" Griechen ordentlich bezahlen zu lassen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
willi2007 18.05.2012, 19:36
9. Das schlägt dem Fass den Boden aus

Wenn ich mich richtig erinnere wollte er ehemalige griechische Premierminister Papandreo doch ein Referendum abhalten und wurde von Merkel und Schäuble dafür massiv gerügt. Und jetzt auf einmal sollen die Griechen über den Euro abstimmen. Das hätte die Kanzlerin schon längst haben können. Mittlerweile habe ich den Eindruck, dass die Dame ein Wendehals ersten Grades ist. Da scheint die DDR-Erziehung doch ihre Spuren hinterlassen zu haben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 16