Forum: Politik
Schwaben-Schelte: Thierse erhält Goldene Narrenschelle
DPA

Normalerweise ist diese Ehrung Baden-Württembergern vorbehalten, dieses Jahr kommt der Preisträger aus Berlin: Wolfgang Thierse hat die Goldene Narrenschelle erhalten - der Bundestagsvizepräsident bekam den Narrenpreis für seine Schwaben-Schelte.

Seite 2 von 2
niska 24.01.2013, 11:21
10.

Zitat von guentilein
Wenn ein Thierse auch noch schick aussehen muß, um was darzustellen, wäre er ja Schwabe. niska, was meinst Du wie Städte erst entstehen konnten? Mit unbezahlbarem Wohnraum etwa? Die Berliner sprechen eben nicht mit vorgehaltener (schwäbischer) Hand über dieses Thema. Die Botschaft dürfte lauten:"Zurück zu den Wurzeln".
Ich dachte Berlin wäre nun schon seit ein paar Jährchen aus dem Sumpf gekrochen.
Die logische Entwicklung einer Stadt ist, dass irgendwann, wenn diese groß wird - und - erfolgreich, die Innenstädte teurer werden. Die arme Bevölkerung wird in die Vororte ziehen müssen. Wenn diese Zusammenspiel aus Wirtschaftskraft und Bevölkerung nicht funktioniert entstehen gescheiterte Städte. Berlin, das alleine mehr als die Hälfte des Länderfinanzausgleichs jedes Jahr verschlingt, muss dieses Geld dazu verwenden endlich selbstständig zu werden - und damit zur echten Weltstadt.
Dass ein paar gefühlte Fortschrittsverlierer, die gerne weiterhin Ihren Innestadtkiez als Sozialwohnung finanziert hätten, dagegen angehen, dass Berlin vom Subventionsloch zur echten Stadt wird, ist nur verständlich. Man richtet es sich halt gemütlich ein in seiner Hängematte.
Man muss Gentrifizierung als einen Segen sehen für die Stadt auf dem Weg zur Selbstständigkeit. Es muss doch die Berliner auch wurmen, dass man immer nur am Tropf hängt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
koksi 24.01.2013, 11:53
11. Warum hat ....

Zitat von sysop
Normalerweise ist diese Ehrung Baden-Württembergern vorbehalten, dieses Jahr kommt der Preisträger aus Berlin: Wolfgang Thierse hat die Goldene Narrenschelle erhalten - der Bundestagsvizepräsident bekam den Narrenpreis für seine Schwaben-Schelte.
...man ihm nicht einen MAUERSTEIN mit der aufgemalten Landkarte seiner thür.Heimat Eisfeld geschenkt?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bloßmolwassage 24.01.2013, 12:14
12. Modernisieren

Zitat von tulius-rex
Es geht nicht um Weckle oder Spätzle sondern um vermögende Schwaben und Badener, die ihr Schwarzgeld aus der Schweiz zurückgeholt haben und vermehrt in Berliner Wohnraum investieren, diesen in lukrativere Ferienwohnungen umwandeln und so bezahlbare Familienwohnungen vernichten.
Da wäre es doch viel besser, diese Wohnungen völlig verrotten zu lassen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 2