Forum: Politik
Seehofer vor Krisengipfel: "Ich werde Maaßen nicht entlassen"
AFP

Die Koalitionsspitzen verhandeln erneut über den Fall Maaßen. Innenminister Seehofer stellt sich klar hinter den Verfassungsschutzchef - und wirft der SPD eine Kampagne vor. Nahles zeigt sich derweil optimistisch.

Seite 36 von 36
wiseguyno1 24.09.2018, 04:40
350. Wieso Hetzjagd?

Zitat von ohlmannforpresident
was für eine Hetzjagd hier auf verdiente Mitbürger wie Maaßen und Seehofer veranstaltet wird. Bleiben wir doch bei den Fakten. Während Frau Merkel, wohlgemerkt im fernen Ghana weilend, ohne jegliche Belege (!!!) gleich von Hetzjagden (im Plural) sprach ... [tonnenweise allerlei bekannte Polemiken aus der AfD-Mottenkiste inkl. eigener Selbstbeweihräucherung als "arbeitender und steuerzahlender Mensch fürs langweilige "... hat im Leben nix gearbeitet"-Bashing aller ach so pösen Linksgrünen ... usw. usw.]
Ja ... Fakten wären schon was Tolles. Nur, wo sind Ihre?
Also dann mal her mit all den Handyvideos, in denen Seehofer und Maaßen von Merkel und all den anderen linksgrünen Parlamentariern aus dem Reichstag und quer durchs Regierungsviertel "gehetzt" werden!

Denn DIE 'Benchmark' haben sich die Definitionsschwurbler und Wortklauber wie Maaßen und seine neuen Freunde ganz rechts selbst gesetzt ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 36 von 36