Forum: Politik
Sicherheitsdebatte nach Terrorwarnung: Politiker fordern schärfere Überwachung

Die Terrorwarnungen von Innenminister de Maizière haben einen neue Debatte über die Sicherheit in Deutschland auslöst. Die Polizeigewerkschaft mahnt, es gebe noch zahlreiche Mängel. Politiker von CDU und SPD fordern mehr Überwachung, um die Gefahr zu erkennen.

Seite 18 von 18
hook123 19.11.2010, 08:38
170. ...

Zitat von discurso
Laut BKA gibt es rund 140 Gefährder im Land, diese werden rund um die Uhr überwacht. Warum müssen dann die digitalen Kommunikationsdaten von 82 Millionen überwacht werden?. Kann man einem Staat, der seinen Bürgern nicht mehr traut, noch vertrauen?
Das sind 82 Millionen Gefährder abzüglich dem Kabinett von Frau Merkel. Sie wundern sich? Ich nicht. Ein Land was von einer Dame führen läßt die die FDJ/Stasi-Sozialisation durchlaufen hat ist selber schuld.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 18 von 18