Forum: Politik
Sinkende Umfragewerte: AfD, ade?
DPA

Die SPD macht auf soziale Gerechtigkeit und die Union zeigt Härte gegen Ausländer - schon sinken die Werte der AfD. Jetzt wird sich zeigen, was das wahre Lebenselixier der Rechten ist.

Seite 33 von 33
sanko1212 03.03.2017, 09:46
320. Herr Aljoschu,

ich kann offenbar immer noch viel dazu lernen: Dass die AfD eine demokratische Partei wie jede andere sei, dass sie sich den Kampf gegen Rassismus zu eigen macht (die Rede von Höcke und die "subtilen" Entgleisungen von Herrn Gauland sind wohl Erfindungen der "Leitpresse"!?), dass Martin Schulz die EU ramponiert hat - nein, die EU wird von denen ramponiert, die zwar die Rechte und den Geldsegen der Geberländer gerne mitnehmen, sich aber bei der Erfüllung auch nur minimaler Pflichten verweigern.
In einem Punkt aber haben Sie recht: Der Rechtsstaat erodiert, denn in einem funktionierenden Rechsstaat wäre Herr Höcke sein Lehramt samt aller Pensionsansprüche längst los und stünde wegen diverser volksverhetzender Ausfälle und der Verhöhnung der Opfer des Dritten Reiches vor Gericht.
Abschließend sei die Bemerkung erlaubt, dass offenbar auch Sie das Grundgesetz nur ungenügend kennen: Für die Geflüchteten kennt nämlich eben dieses keine Obergrenzen. Eine solche ist problemlos - und sollte auch - in einem Einwanderungsgesetz zu verankern. Aber bei dem verweigert sich die CDU/CSU bekanntlich seit Jahren...

Beitrag melden
Mesi0013 03.03.2017, 10:05
321. Jaja...

Justitia: "Druck bekam Merkel vom Koalitionspartner CSU, der hatte sich von Anfang an gegen einen unbegrenzten und unkontrollierten Flüchtlingsstrom gewandt, dafür hatte es keine AfD benötigt, ganz im Gegenteil, für die CSU"

Sehen Sie, genau diese Verlogenheit treibt Viele zur AfD. Angeblich war die wütende CSU kurz vor Aufkündigung der Koalition mit der CDU und nun treuer Wahlkampfhelfer. Diese Verlogenheit durchschaut mittlerweile die Mehrheit der Wählerschaft. Wir wünschen uns einfach nur ehrlichere Politik aber das traut man den Systemparteien nicht mehr zu...

Beitrag melden
mac4me 03.03.2017, 10:05
322. Lesen Sie....

Zitat von sanko1212
ich kann offenbar immer noch viel dazu lernen: Dass die AfD eine demokratische Partei wie jede andere sei, dass sie sich den Kampf gegen Rassismus zu eigen macht (die Rede von Höcke und die "subtilen" Entgleisungen von Herrn Gauland sind wohl Erfindungen der "Leitpresse"!?), dass Martin Schulz die EU ramponiert hat - nein, die EU wird von denen ramponiert, die zwar die Rechte und den Geldsegen der Geberländer .......
....die Quellen. Sie scheinen Ihre politische Meinung aus Kommentaren abzuleiten. Das ist bequem, aber nie eine gute Idee.

Was das Einwanderungsgesetz betrifft, gebe ich Ihnen aber recht. Dieses wird dringend gebraucht.

Beitrag melden
Seite 33 von 33
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!