Forum: Politik
Sondierung: Union und Grüne vereinbaren zweites Treffen für Dienstag
DPA

Die Spitzen von Union und Grünen haben ihr erstes Sondierungsgespräch beendet - und sogleich ein zweites Treffen verabredet. Schon am kommenden Dienstag will man weiter reden.

Seite 1 von 10
MtSchiara 10.10.2013, 19:43
1.

Zitat von sysop
Die Spitzen von Union und Grünen haben ihr erstes Sondierungsgespräch beendet - und sogleich ein zweites Treffen verabredet. Schon am kommenden Dienstag will man weiter reden.
Die Schwarze Witwe hat wieder ihre Köder ausgeworfen und lauert auf das nächste Opfer.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
"Armenhaus" 10.10.2013, 19:44
2. Oje,

Mir schwant übles - jetzt wächst ( wuchert) zusammen
was nicht zusammen gehört. - "Mutation" nennt man
sowas.- Dachte eigentlich dass sich der deutsche
Bundestag so um ca. 2020 -2030 auflöst - aber so
schnell ..-

Brüssel bitte übernehmen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-facebook-10000478351 10.10.2013, 19:45
3. geht also auch

Zitat von sysop
Die Spitzen von Union und Grünen haben ihr erstes Sondierungsgespräch beendet - und sogleich ein zweites Treffen verabredet. Schon am kommenden Dienstag will man weiter reden. Weiter so

Beitrag melden Antworten / Zitieren
syntax35 10.10.2013, 19:48
4. Alternative

Warum eigentlich nicht SG ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wordsofwisdom 10.10.2013, 19:50
5. Haha

da hatte die SPD schon Forderungen gestellt, Posten verteilt und sich aufgeblasen und jetzt wird vielleicht die Luft ganz rausgelassen :D

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Levator 10.10.2013, 19:50
6. So ist es recht

Endlich Druck auf dem Kessel. Zumindest bei den Sozen... ;-))

Beitrag melden Antworten / Zitieren
roflem 10.10.2013, 19:54
7. Bitte Bitte!

Nicht Koapulieren! Wir brauchen eine Opposition! Wisset: wer koapuliert fliegt 2017 aus dem Bundestag!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Alfred Ahrens 10.10.2013, 19:56
8. Super, mal etwas Neues machen.

Einfach sehr schön. Rot-rötlich in der Permanentopposition für die nächsten Dekaden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
prüderiegegner 10.10.2013, 19:56
9. Weiterreden

Zitat von sysop
Schon am kommenden Dienstag will man weiter reden.
Ich wette, das, was man tatsächlich will, ist "weiterreden", und nicht "weiter reden". Nicht wahr? Ein typischer, rechtschreibdeformevozierter Semantikfehler. SpOn sollte zur vordeformatorischen Rechtschreibung zurückkehren. Dann gäbe es solche "Klöpse" gar nicht!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 10