Forum: Politik
SPD-Attacke auf Merkel : "Die Kanzlerin muss ihren Urlaub beenden"

Die Kurse rauschen in den Keller, Europa bangt vor der nächsten Krise. Die Kanzlerin will sich nun mit Frankreichs*Präsident*Sarkozy abstimmen - doch der SPD reicht das nicht: Ihr Chef-Haushälter Carsten Schneider verlangt, dass Merkel ihren Urlaub abbricht.*Auch von den Grünen kommt Kritik.

Seite 1 von 16
HBRSS 05.08.2011, 14:31
1. Keine Freundin

Zitat von sysop
Die Kurse rauschen in den Keller, Europa bangt vor der nächsten Krise. Die Kanzlerin will sich nun mit Frankreichs*Präsident*Sarkozy abstimmen - doch der SPD reicht das nicht: Ihr Chef-Haushälter Carsten Schneider verlangt, dass Merkel ihren Urlaub abbricht.*Auch von den Grünen kommt Kritik.
Eine Freundin unserer Kanzlerin bin ich ja nicht gerade. Aber wenn ich höre, was eine Partei so fordert, die viele Jahre Zeit hatte, die öffentlichen Haushalte zu konsolidieren, wird mir schlecht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Ron777 05.08.2011, 14:35
2. Merkel muss dem Treiben ein Ende setzen

Zitat von sysop
Die Kurse rauschen in den Keller, Europa bangt vor der nächsten Krise. Die Kanzlerin will sich nun mit Frankreichs*Präsident*Sarkozy abstimmen - doch der SPD reicht das nicht: Ihr Chef-Haushälter Carsten Schneider verlangt, dass Merkel ihren Urlaub abbricht.*Auch von den Grünen kommt Kritik.
Deutschland muss endlich einen Riegel vor die illegalen Machenschaften der Euro-Mafia schieben. Die EZB kann eigentlich gar keine zusätzlichen Anleihen mehr aufkaufen, sie ist defakto schon jetzt, bedingt durch die bereits getätigten Anleihenaufkäufe und deren Wertberichtigung bzw. Abschreibung pleite. Die deutschce Bundesbank hat zudem aktuell atemberaubende 320 Mrd. Euro (!!!) an noch ausstehenden Target-2-Zahlungsforderungen an das europäische Finanzsystem. Eigentlich müssten diese Kurzabwicklungskredite innerhalb eines (!) Tages jeweils beglichen werden, doch die Handelspartner aus dem Süden denken gar nicht daran. Hier wird ein weiteres System massiv manipuliert. In der Summe geht das mittlerweile in die Billionen zu Lasten deutscher Steuerzahler!!! Wir müssen raus aus dieser Unglückswährung! Keine Zugeständnisse mehr! Es wird auch so noch teuer genug!

Grafik:
Link: http://static.wiwo.de/media/1/auslan...gif_578672.gif

Beitrag melden Antworten / Zitieren
juergw. 05.08.2011, 14:35
3. Blödsinn!!

Zitat von sysop
Die Kurse rauschen in den Keller, Europa bangt vor der nächsten Krise. Die Kanzlerin will sich nun mit Frankreichs*Präsident*Sarkozy abstimmen - doch der SPD reicht das nicht: Ihr Chef-Haushälter Carsten Schneider verlangt, dass Merkel ihren Urlaub abbricht.*Auch von den Grünen kommt Kritik.
Sie macht es wie Kohl in besten Jahren.Regel Nr.1:Probleme
aussitzen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Tuxeedo 05.08.2011, 14:36
4. Zitat

Zitat aus dem Artikel:

"Gemeinsam mit dem grünen Finanzexperten Gerhard Schick fordert er (Trittin) "eine Ausweitung des Rettungsschirms und endlich auch die dringend notwendige Einführung von Euro-Bonds"."

Na, dann weiß ich schon mal, wen ich ganz bestimmt nicht wählen werde.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Meckerliese 05.08.2011, 14:37
5. wieso

Solange sie in Urlaub ist verschenkt sie schon nicht unser Geld.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Peter_Wombel 05.08.2011, 14:39
6. Albern

Der Herr Bewahre uns vor einer Rückkehr der Kanzlerin. Wir können doch froh sein, dass sie im Urlaub ist.
In dieser Zeit können dann wenigstens keine euphemistisch als "Rettungspakete" bezeichneten neunen Bonusrettungszahlungen an die Banken verschoben werden. Insofern ist die Abwesenheit der Kanzlerin für uns einfach billiger.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Flightkit 05.08.2011, 14:39
7. Ach nee.

muß das wirklich sein? Daß Frau Merkel ihren Urlaub unterbricht?
Das kostet uns nur wieder ein paar Millarden. (Rumpoy: Billionen, oder ist der schon bei Billiarden?)
Eigentlich sollten alle auf ihren derzeitigen Plätzen bleiben und sich nicht mehr rühren. In ein paar Jahren wird die Welt ein neues Gleichgewicht gefunden haben, und dann können die ja wieder loslegen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Michael KaiRo 05.08.2011, 14:42
8. Bezalter Urlaub auf ewig

Zitat von Meckerliese
Solange sie in Urlaub ist verschenkt sie schon nicht unser Geld.
So sollte die Forderung eigentlich lauten - dann kann die Tante wenigstens keinen allzu großen Schaden mehr anrichten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wika 05.08.2011, 14:45
9. Großes Sommertheater …

… was soll sie denn machen, unsere Kanzlerin(e)? Soll sie die Bankster (ver)trimmen, selber Geld drucken oder die nächste wertlose Garantieerklärung für unsere Sparguthaben abgeben?

Ach was, Sie muss nur mal wieder ein Machtwort sprechen und den Michel zur Ordnung rufen … Link (büssl RealSatire), hier sieht sich die SPD nicht zuständig, da nicht regierungsgewaltig. Und was können wir von ihr lernen? Genau: „In der Ruhe liegt die Kraft“.
Also weiter mit dem feinen Sommertheater, bevor das Loch in den Aufführungen zu groß wird … aber mal ganz ehrlich, die Märkte können und werden auch ganz ohne merkelige Ansprache crashen wenn die das vorhaben. (°!°)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 16