Forum: Politik
SPD-Generalsekretär Heil in Denver: Twittern im Obama-Rausch

SPD-Generalsekretär Heil ist fasziniert von Barack Obama - nun ist er zum Parteitag der Demokraten gereist und bloggt im Jugendjargon über die "Kracher"-Rede von Michelle, "finstere" Republikaner und die Einkäufe mitreisender SPD-Politiker. Manche reifere Genossen sind peinlich berührt.

Seite 1 von 6
Baikal 26.08.2008, 16:18
1. Politischer Praktikant

Zitat von sysop
SPD-Generalsekretär Heil ist fasziniert von Barack Obama - nun ist er zum Parteitag der Demokraten gereist und bloggt im Jugendjargon über die "Kracher"-Rede von Michelle, "finstere" Republikaner und die Einkäufe mitreisender SPD-Politiker. Manche reifere Genossen sind peinlich berührt.
Haben Sie doch Nachsicht mit diesem politischen Praktikanten. Der hat keinen Beruf, kann nur Politik (respektive das, was er dafür hält)und Hinterzimmerkungeln - vielleicht kommt er ja später bei Bild unter. Jedem das was er kann. Und vielleicht nimmt der ja auch noich Frau Nahles mit, das wäre zumindest verdienstvoll.

Beitrag melden
Philanthrop 26.08.2008, 16:28
2. Einfach ein Clown

Hubertus Heil ist schon so etwas wie der Markus Söder der SPD.

Beitrag melden
Adran 26.08.2008, 16:35
3. und wo ist das problem

Zitat von sysop
SPD-Generalsekretär Heil ist fasziniert von Barack Obama - nun ist er zum Parteitag der Demokraten gereist und bloggt im Jugendjargon über die "Kracher"-Rede von Michelle, "finstere" Republikaner und die Einkäufe mitreisender SPD-Politiker. Manche reifere Genossen sind peinlich berührt.
Und kann er doch ..reisen bildet..
Und SPD und Demokraten können doch eh gut miteinander!

PS:
Hätte gern mit ihm getauscht ;)
*Obama Fahne schwenk*

Beitrag melden
SaT 26.08.2008, 16:39
4. Peinlich

Was soll man schon dazu sagen? Peinlich wie die SPD’ler nun mal sind. Bei den US-Amis ist ein solch kitschiger Parteitag wohl normal - hoffentlich schwappt das nicht allzu stark zu uns rüber.

Beitrag melden
joboxer 26.08.2008, 16:43
5. ...

Zitat von sysop
SPD-Generalsekretär Heil ist fasziniert von Barack Obama - nun ist er zum Parteitag der Demokraten gereist und bloggt im Jugendjargon über die "Kracher"-Rede von Michelle, "finstere" Republikaner und die Einkäufe mitreisender SPD-Politiker. Manche reifere Genossen sind peinlich berührt.
... zu zeiten monty python's flying circus' hieße es/ er wohl: "working class TWIT of the year" ... gc r.i.p.

Beitrag melden
Berlinjoey 26.08.2008, 16:44
6. Mir drängt sich ein anderer Vergleich auf:

Zitat von Philanthrop
Hubertus Heil ist schon so etwas wie der Markus Söder der SPD.
Hubertus heil ist der Forest Gump der SPD, nur nicht ganz so sympathisch.

Beitrag melden
strelok 26.08.2008, 16:46
7. Politiker sind auch nur Menschen

Ich kann die Entrüstung nicht verstehen und erst Recht nicht die Kritik. In Zeiten einer Kanzlerin die wahrhaftig nicht zu den Redetalenten gehört und wo man eigentlich nicht erkennt ob die glücklich ist oder gerade jemand gestorben ist, finde ich es erfrischend, das auch Politiker mal aus sich heraus kommen und einfach Mensch sind. Ich kann mir vorstellen, das der Berliner Alltag trist genug ist und dann eine solche Reise mit solchen Eindrücken und der Begeisterung für Politik wahrhaftig wie ein Jungbrunnen auf den ein oder anderen Parlamentarier wirken.

In diesem Sinne macht es für mich den Generalsekretär sympatischer als immer nur das gleiche zugeknöpfte, gelangweilte, emotionslose Bild der 50+ Generation.

Beitrag melden
Donnie the Dutch 26.08.2008, 16:47
8. immer

wenn der underground im mainstream ankommt oder umgekehrt, gibts diese peinlichen momente, für die, die das nie wollten. wo man bekannte stile, symbole oder arten zu kommunizieren die man für sich als privileg des underground verbucht hat, und feststellen muss das der mainstream ein abziehbild draus gemacht hat.
kann passieren. lustig ist, das der mainstream das meist nicht merkt.
warum also aufhalten...?

Beitrag melden
Philanthrop 26.08.2008, 16:47
9. Jetzt, da Sie es sagen:

Zitat von Berlinjoey
Hubertus heil ist der Forest Gump der SPD, nur nicht ganz so sympathisch.
Man kann sogar eine gewisse äusserliche Ähnlichkeit feststellen.

Beitrag melden
Seite 1 von 6
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!