Forum: Politik
SPD-Generalsekretärin Barley: "Oettinger sollte sein Weltbild überprüfen"
DPA

In einer Rede lästert Günther Oettinger über Homosexuelle, Chinesen und Frauen. SPD-Generalsekretärin Barley warnt: "Ein Haushaltskommissar mit solchem Gedankengut könnte der ganzen EU Schaden zufügen."

Seite 11 von 20
FischerKielSchwerin 29.10.2016, 17:55
100.

Ein Wutbürger Beispiel ohne Gleichen - nur seltsamerweise mit politischer Verantwortung. Privat darf Herr Oettinger alles sagen, allerdings nicht als Politiker. Und dann noch auf diesem Niveau mit dieser Ausdrucksweise. Zeit für den Ruhestand und Rücktritt. Ich glaub, mein Schwein pfeift! Gut, dass seine ausfällige, selbstgerechte Rede gefilmt/dokumentiert wurde. Er sollte sich schämen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Chris_7 29.10.2016, 17:56
101. Wo ist da etwas kritikwürdiges?

Er spricht nur so, wie die Mehrheit der Menschen in diesem Land. Eben alle die, die noch nicht politisch korrekt durchgegendert und stromlinienförmig rundgelutscht sind. Und das sind (außerhalb der Redaktionsstuben liebe Medienschaffende und außerhal der Polit-Käseglocke) eben noch die Mehrzahl der Menschen.

Also hört auf, da wieder mal einen Skandal basteln zu wollen, nur weil etwas nicht in Euer eigenes kleines Weltbild passen will....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kleineRatte 29.10.2016, 17:57
102. Oettinger

Er machte berreits in Ditzingen ( Baden Württemberg) Mauscheleien
mit dem Filialleiter der Sparkasse. Ja, der muss sein Weltbild mal überprüfen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Badischer Revoluzzer 29.10.2016, 18:00
103. Also, ich hab mirs noch mal angehört.

Als Badener verstehe ich ganz leidlich etwas Schwäbisch und ich muß sagen, ich habe gelacht und mich amüsiert. Ich finds witzig und und wahr, was er da sagt. Ich bin leider nicht der überkantitelte Super-political-correctness-Mensch, der sich hierüber aufregen kann. Öttinger ist Kult.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Augustusrex 29.10.2016, 18:02
104. Ach der Oettinger

Der war schon immer hohl.
Wenn das was er da abgesondert hat seine Meinung ist, muss er sie halt von sich geben. Allerdings hätte er dafür sicher nicht mal in der Bütt einen Tusch bekommen. Hier jedenfalls gibt es den gebührenden Gegenwind. Er ist wohl nicht die hellste Leuchte in Brüssel. Wie wäre es, wenn der pensioniert wird ehe er noch mehr Schaden anrichtet?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
viceman 29.10.2016, 18:05
105. ja oettinger

ist halt unser 'donald trump' , wobei der deutschen version nun jedes charisma abgeht.
es ist unglaublich, wie solch ein ( dummer ) mensch in solch eine position gekommen ist.
ist ein typisch deutsches phänomen evtl.?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Dr.Fuzzi 29.10.2016, 18:07
106. Och Joh!

Ich halte Oettinger auch nicht gerade für ein wünschenwertes Spitzenexemplar der deutschen Politik. Alles in allem allerdings absolute Normalität eben dieser karriereorientierten Typen.

Die "Sprüche" halte ich auch nicht für besonders erwähnenswert, entsprechen diese doch ganz banal einer jahrzehntelangen persönlichen Erfahrung.

Ich selbst habe auch viele Menschen "im Anzug, Einreiher dunkelblau, alle Haare von links nach rechts mit schwarzer Schuhcreme gekämmt." kennenlernen müssen - allesamt stringent karriereorientiert und fachlich nicht unbedingt entsprechend Auftreten kompetent, aber auch keineswegs zwingend asiatischer Herkunft.

Oettinger gehört(e ehemals) doch auch zu dieser "Gattung". Worüber jault der jetzt so auf?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
karlheinz-hesse 29.10.2016, 18:07
107. Humor?

Zitat von brux
Nein, Humor geht in Deutschland gar nicht. Ich finde die Rede unterhaltsam und in ihrer Zuspitzung korrekt. Ich habe Oettinger in Brüssel des öfteren reden gehört und ausser seinem schlechten Englisch gibt es eigentlich nichts zu monieren. Der Mann spricht Tacheles. Wenn die Linken weiter dem verschwurbelten Unsinn von Frau Merkel zuhören wollen, können sie das ja tun.
Ihren und Oettingers Humor kann ich nicht teilen.
Was für Tacheles spricht er denn? Rassistisch wie Pegida und AFD.
Aber sehr wahrscheinlich gehören Sie zu dieser Sorte Mensch.
Was für ein Menschenbild muss man haben um diesen Schwachsinn von Oettinger für Humor zu halten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Ringmodulation 29.10.2016, 18:07
108. Und wo genau wettert er jetzt gegen Homosexuelle?

Den Moment muss ich irgendwie verpasst haben. Alles was ich höre ist, dass er sich über die "Homo-Ehe" lustig macht. Wenn ich dagegen bin, dass der Staat die Vielehe anerkennt, heißt das ja auch nicht, dass ich gegen Menschen wettere, die mehrere Partner gleichzeitig haben. Mir scheint, Spiegel Online sieht (bzw. hört) hier mal wieder einfach das, was es hören will, auch wenn es gar nicht gesagt wurde.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
grmblfix 29.10.2016, 18:09
109. Humor? Meinung?

"Humor"? "Meinung"? Liebe Mit-Foristen, das gesuchte Wort heißt "Rassismus". Wie leben nicht mehr in der Welt, in der alle Zeitung lesen und Asiaten als "Schlitzaugen" beschimpfen. Leider gibt es immer noch Menschen, die weder Englisch können, noch ihr Smart Phone bedienen können, dafür aber denken, "Schlitzauge" wäre immer noch akzeptabel.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 11 von 20