Forum: Politik
SPD: Gesine Schwan zu Doppelspitze mit Kevin Kühnert bereit
Oryk Haist/ imago images

Wer führt künftig die SPD? Gesine Schwan, ehemals Kandidatin für das Amt der Bundespräsidentin, kann sich eine Bewerbung vorstellen - auch gemeinsam mit Juso-Chef Kevin Kühnert.

Seite 18 von 45
trippi111 25.06.2019, 12:35
170. Wenn alle anderen ...

Zitat von gedu49
Um bei bäuerlicher Ausdrucksweise zu bleiben : Wenn Frau Schwan das Leitpferd wäre und Kevin der junge Gaul, der lernen muss ? So völlig abwegig fände ich es nicht. Wenn alle anderen möglichen Kandidaten zu feige oder nicht gewillt sind den Karren aus dem Dreck zu ziehen gilt eventuell : " In der Not frisst der Teufel auch Fliegen "
"Wenn alle anderen möglichen Kandidaten zu feige oder nicht gewillt sind den Karren aus dem Dreck zu ziehen" ... dann sollte die Partei sich auflösen. Ganz einfach. Denn: Wofür steht sie dann noch? Wer braucht sie dann noch? Die tapfere Aussage "mit uns nie wieder GroKO" hat sich doch ohnehin erledigt.

Beitrag melden
klimaterium 25.06.2019, 12:35
171. Herrlich!!

Die beiden als "Harold and Maude" der SPD. Jetzt fehlt nur noch der getunte Leichenwagen.

Beitrag melden
rainer mebes 25.06.2019, 12:36
172. das würde passen

Ein solches Duo wäre wieder Sozialdemokratie pur - ich würde - auch als inzwischen alter Zausel - punktum wieder in die Partei eintreten! Mit Grüßen an alle Meckerer ....

Beitrag melden
friedrich_eckard 25.06.2019, 12:37
173.

Ich fühle mich weissderTeufel nicht berufen, mich schützend vor diese SPD zu stellen - aber es fällt mir doch langsam auf (die Nerven), dass bei jeder Personalüberlegung die Annäherung der Partei an die 5%-Hürde herbeizuschreiben versucht wird. Was soll denn das eigentlich?

Es könnten da ja Anhänger der Krrräfte derrr nationalen Errrneuerrung darauf hoffen, dass schon erst einmal ein Hindernis für die Machterrrrgrrrreifung beseitegeräumt wird oder sich selbst beiseiteräumt - I'd like You to f*ck Yourselves! Dieselbe freundliche Empfehlung gilt auch für jene Zeitgenossen, die der SPD ausschliesslich die Rolle des Sandsacks in einem Damm wider die anbrandende rote Flut zuweisen, und die nichts mehr als eine Bewegung und Öffnung der Partei nach links hin fürchten.

Für ehemalige SPD-Anhänger, die aus berechtigter Entäuschung und verständlichem Zorn jetzt die Partei in den Orkus wünschen habe ich ja ein gewisses menschliches Verständnis; ich halte es aber doch für falsch und töricht, nun von links her den Untergang der Partei herbeireden zu wollen. Das Beste, was die gesellschaftlichen und politischen Kräfteverhältnisse derzeit hergeben, wäre nun einmal ein Mitte-links-Bündnis, und da hat man zur Kenntnis zu nehmen, dass es eine Fläche in der politischen Landschaft gibt, die eine - aber natürlich bestimmt nicht diese! - sozialdemokratische Partei besetzen muss.

Ein Gespann Schwan / Kühnert... mir wäre das gemischte Doppel Lange / Kühnert ja lieber, aber den Versuch wäre vielleicht auch das wert - was hat die Partei schliesslich noch zu verlieren? Frei nach den Gebr. Grimm: etwas Besseres als Kahrs werden wir überall finden...

Beitrag melden
Alter Falter 25.06.2019, 12:40
174.

Zitat von Anna-Lena19
Gesine Schwan kann doch nicht ernsthaft für einen Neuanfang, einen Aufbruch stehen, denn ihre Generation hat uns jungen Menschen die Klimakrise beschert und uns somit unserer Zukunft beraubt. Will die SPD künftig wieder besser abschneiden, geht das nur mit Unterstützung der jungen Generation. Und die gibt es nicht, wenn an der Spitze alte, weiße Personen stehen.
Liebe Anna Lena, glaubst du wirklich, dass die heutige Jugend auch nur irgend etwas anders gemacht hätte als die bösen Alten? Oder plapperst du diesen Vorwurf nur nach, weil es gerade hip ist?
Wenn ich mir den Coffee to go Wahnsinn oder den exzessiven Smartphone Gebrauch gerade bei jungen Leuten so ansehe, komme ich zu dem Schluss: Da wird sich gar nichts ändern.

Beitrag melden
box-horn 25.06.2019, 12:40
175. /Ironie - das wäre Realsatire

Zitat von 280903
Das wäre optimal! Jugendlicher Überschwang mit Weiheit gekoppelt - ich bin wirklich gespannt, was dabei rauskommt. Es täte einer, jetzt dahinsiechenden, Partei sicherlich gut. Es lässt hoffen.
schau an, das Vogelnest ist wieder da. "Weise" trifft auf sie allerdings weniger zu, wohl eher ein spontaner Anfall von Amtsgeilheit. Wenn es mit dem Bundespräsidentin 2x nicht geklappt hat - wie wäre es dann mit dem Parteivorsitz und der Kanzlerkandidatur?

Und der launige Kevin leidet weniger unter "jugendlichem Überschwang" - aus dem Alter ist er inzwischen 'raus, als vielmehr unter altlinker Weltfremdheit gepaart mit ebensolchem Größenwahn - nein, das wächst sich nicht raus.

Arme alte Tante SPD, was ist bloß aus Dir geworden...

Beitrag melden
sauber! 25.06.2019, 12:40
176. 1. April ?

Hab´ ich mich im Datum geirrt? Ist heute der 1. April?
Oder ich hab mich gar nicht geirrt und Frau Schwan ist wirr oder gar irr?

Mich tät´s nicht wundern, wenn diese maßlose Selbstüberschätzung auf ihr fortgeschrittenes Alter und eine Verkennung der Realität zurückzuführen ist.

Obwohl ich bereits vor 3 Jahren aus der SPD nach 30jähriger Mitgliedschaft ausgetreten bin und mir diese Partei egal sein könnte: das hat sie nicht verdient - die SPD!

Beitrag melden
rosenrot367 25.06.2019, 12:42
178. Genau

Zitat von U. Sielaff
Dass die Personalnot in der SPD groß ist, war klar, aber dass die so verzeifelt sind, darüber nachzudenken Frau Schwan zur Parteivorsitzenden zu machen, macht schon sprachlos...
Das darf doch nicht wahr sein....Mein erster Gedanke: Um Gottes Willen! Mein zweiter: bei dieser Hitze sollte man solche Sachen nicht ernst nehmen!

Beitrag melden
muzepuckel 25.06.2019, 12:42
179. Harold and Maude?

Diese Meldung ist schon richtig bösartig. Warum nicht gleich Fips Asmussen, Vader Abraham (ist zwar Niederländer, aber was solls...) und Helene Fischer als Trio? Die können aufstellen wen sie wollen, solange sie sich nicht für die Agenda 2010 entschuldigen und alle dafür Verantwortlichen, Seeheimer und Netzwerker rausschmeißen, gehts weiter ab in die Bedeutungslosigkeit. Beim ersten einstelligen Bundesergebnis mache ich eine gute Flasche Sekt auf. Muzepuckel, Ex-Soze

Beitrag melden
Seite 18 von 45
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!