Forum: Politik
SPD: Gesine Schwan zu Doppelspitze mit Kevin Kühnert bereit
Oryk Haist/ imago images

Wer führt künftig die SPD? Gesine Schwan, ehemals Kandidatin für das Amt der Bundespräsidentin, kann sich eine Bewerbung vorstellen - auch gemeinsam mit Juso-Chef Kevin Kühnert.

Seite 23 von 45
saphit 25.06.2019, 13:10
220. Enkel & Oma

Wer nicht bei drei auf den Bäumen ist, hat eine Kandidatur von Gesine am Hals. War schon immer so.

Persönlich bevorzuge ich ja das Duo Stegener/Chebli, aber ich bin auch kein Fan dieser SPD.

Beitrag melden
rosabalou 25.06.2019, 13:10
221. das die Partei....

......verzweifelt ist, das ist ja hinlänglich bekannt und zeigt sie immer wieder deutlich. Ich habe aber nicht mit einem kollektiven Suizid gerechnet und nicht geahnt, dass es soooo schlimm ist.

Beitrag melden
rainer goetzendorf 25.06.2019, 13:10
222. Warum nicht Frau Schwan?

Der Jugendwahn findet keine Grenzen. Als ob nur die Jungen wissen, was zu machen ist. Genügt es wirklich, unbedarfte junge Blondinen wie bei der FDP an die Parteispitze zu setzen? Kenntnis und Erfahrung gewinnt man erst im Alter. Wer Frau Schwan kennt, weiß, dass sie das erforderliche Wissen von der sozialen Demokratie hat. Und wenn sie von Kevin unterstützt wird, der als Einziger in der Partei den Mut hat, soziale Probleme anzupacken, dann könnte das ein gutes Tandem sein.

Beitrag melden
Hexavalentes Chrom 25.06.2019, 13:10
223. Sunshine Doré!

Zitat von klimaterium
Die beiden als "Harold and Maude" der SPD. Jetzt fehlt nur noch der getunte Leichenwagen.
If you wanna be free, be free. Unvergesslich Sunshine Doré!

Beitrag melden
sekundo 25.06.2019, 13:11
224. Sie fallen schon

Zitat von Papazaca
Mit Ratio kommt man diesem Verein namens SPD nicht mehr bei. Böse kann denen nicht mehr sein, dazu sind sie zu bekloppt. Diese ältere, aus der Zeit gefallene Dame ist also das letzte Aufgebot der SPD. Und Künast wäre damit einverstanden? Dazu fällt mir nur ein: Betreutes Wohnen. Für beide!
oft genug durch unqualifizierte Beiträge zu
Musik-Themen auf! Müssen Sie nun auch
noch zu einem weiteren Thema Stellung
beziehen, von dem Sie keine Ahnung haben?!?

Beitrag melden
xtdrive 25.06.2019, 13:11
225.

Ein solches Führungsduo wäre der Weg zur Splitterpartei, wobei Frau Schwan immerhin über einen qualifizierten Studienabschluss verfügt, das ist in der SPD ja mittlerweile die Ausnahme.
Wie wäre es mir einem bodenständigen Gewerkschaftler vom DGB?

Beitrag melden
Hexavalentes Chrom 25.06.2019, 13:12
226. Bitte. Danke.

Zitat von ludwig49
..als Remake bei der SPD. Kein Tag, an dem die Genossen nicht ihren kabarettistischen Beitrag leisten. Die SPD hat das beste Programm aller Parteien: Es beinhaltet hauptsächlich die Formel, wie eine Volkspartei am schnellsten den einstelligen Abstieg in die Opposition zustande bringt !
Es heißt immer noch: Harold.

Beitrag melden
sekundo 25.06.2019, 13:12
227. Willy Brandt

dreht sich im Grabe um. Und zwar so
schnell, dass die Wasserkühlung
eingesetzt hat!!

Beitrag melden
laid-back 25.06.2019, 13:13
228. Nö ne?

Hat die SPD jetzt Dittsche als Pressesprecher eingestellt? Bittte!.. . Bittte! Ein reines Titanen - Duo! Das sach ich dir.

Beitrag melden
garfield53 25.06.2019, 13:13
229. mmm

Ist das ein Witz oder der Witz?
Gesine von vorgestern, eine im Westen sozialisierte SPD lerin mit "linken" Grundsatzproblemen und Kevin, "allein zu Haus", der vielleicht gerade Zeit hat, am siechenden Leib einer Sterbenden zu experimentieren, denn mit seinen sozialdemokratischen Überzeugungen hat er auch so seine Probleme, mehr Schein als Sein!
Spielt den jungen Wilden ohne abrechenbare Verantwortung.
Solange die Partei und ihre Führungen bis auf Kreisebene ncht ihren Glauben aufgeben, für ene vermeintliche "Machtbeteiligung" alle sozialen, gesellschaftlichen und politischen Überzeugungen opfern zu müssen, geht die Abwärtsfahrt weiter.
Und diese Spasskandidaten, gehts noch schlimmer...?
Ich sehe aber auch landesweit NIEMANDEN.
Jeder Konkursverwalter würde jetzt die "Notbremse" ziehen und den Laden wegen Masse unzulänglichkeit schliessen!

Beitrag melden
Seite 23 von 45
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!