Forum: Politik
SPD-Kanzlerkandidat: Steinbrück plant mehrere Grundsatzreden
DPA

Vorbild US-Wahlkampf: Mit mehreren Grundsatzreden will Peer Steinbrück sein Profil schärfen. Geplant sind Vorträge zur Deutschen Einheit, zur Integration sowie zur Außen- und Sicherheitspolitik. Zudem stockt der SPD-Kanzlerkandidat sein zuletzt immer stärker kriselndes Team auf.

Seite 5 von 12
klauslynx 12.02.2013, 10:12
40. Was hilft es ? Vergebliche Mühe

Auch wen Steinbrück diverse Grundsatzreden halten sollte ,
mit Substanz und Perspektiven hilft es nicht.Er redet ins Leere, in eine Gesellschaft geprägt von Hansi HInterseer (oder ähnlich), Jauch ,Gottschalk und der Volksliedermafia..
Mutti als Vorsitzende der Merkelpartei schweigt dazu und kommt dabei als "weise","Stark, konsequent" (eigentlich allwissend) heraus. Wenn jemand aus der Ecke Steinbrück für ernst nehme würde hätte der auch schon eine Anzeig e wegen Meineid am Hals.Er ist ja nicht Kohl.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
abseitstor 12.02.2013, 10:13
41. Praktikum in der Parteizentrale

Zitat von gersco
[Die Steinbrück-Gegner...]...und ewig gleichen Foristen merken offenbar langsam, daß sich diese ganze Pseudo-Diffamierung tot läuft und beten, in Ermangelung von Argumenten, die immer gleichen Dinge der Billigpresse runter und runter, offenbar in der Hoffnung, wenigstens noch ein paar Berufsempörte und Sesselrichter warm zu halten. (...).
Ach, ja?
Aber die (keineswegs leise) Kritik an Steinbrück gebetsmühlenartig als "Diffamierung" und "Medienkampagne" zu bezeichnen hat nichts mit Mangel an Argumenten zu tun?

Solange Leute wie Sie als Praktikanten aus der Parteizentrale diese Postings formulieren, werden zumindest die Genossen bei der Stange gehalten und glauben das Märchen von der Verschwörung der bösen Journalisten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
si tacuisses 12.02.2013, 10:18
42. Das ist doch inzwischen in D die Regel:

Zitat von stanislaus2
"Zudem stockt der SPD-Kanzlerkandidat sein zuletzt immer stärker kriselndes Team auf." Wieso kriselndes Team? Es ist doch nur damit beschäftigt die Irritationen und Krisen, die Steinbrück mit seiner zu schnellen Klappe und zu......
Mehr Scheinen als Sein.
( keine Anspielung auf seine Nehmerqualitäten )
GRÜNE, CSU, CDU, fDP alle machen es vor.
Schaumschlagen ist in.
Inhalte vermutet man da nur unter dem Schaum.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
urdemokrat 12.02.2013, 10:25
43. Urheberrecht

Na na, nicht Herrn Steinbrück erfindet das Abkupfern amerikanischer Wahlkampfmethoden. Da hättet ihr mal unseren MAC in Niedersachsen erleben sollen, allerdings erfolglos.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
somasemapsyches 12.02.2013, 10:32
44. Sie haben

Zitat von si tacuisses
Mehr Scheinen als Sein. ( keine Anspielung auf seine .....
die LINKE vergessen!!
Zufall?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mps58 12.02.2013, 10:38
45. Sagen Sie die ganze Wahrheit, Herr Steinbrück!

Wir wollen keine weiteren Reden zu den üblichen Schwafel- und Laberthemen. Wir wollen wissen, was uns Arbeitnehmer die diversen Steuererhöhungspläne der SPD wirklich kosten werden. Bitte veröffentlichen Sie eine Steuertabelle, Herr Steinbrück, oder trauen Sie sich nicht die ganze traurige Wahrheit zu sagen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rundertischdgf 12.02.2013, 10:39
46. Trittbrettfahrer Gabriel

Vielleicht versucht es Steinbrück mal wie sein Parteichef als Trittbrettfahrer auf einem fahrenden Zug mitzureisen. Gegen die Privatsierung der Wasserversorgung sind mittlerweile mehr als 1 Millionen Unterschriften zusammengekommen. Das lohnt sich dort mitzumachen. http://rundertischdgf.wordpress.com/2013/02/11/spd-obergenossen-als-falschspieler-unterwegs/

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mps58 12.02.2013, 10:41
47. Sagen Sie die ganze Wahrheit, Herr Steinbrück!

Wir wollen keine weiteren Reden zu den üblichen Schwafel- und Laberthemen. Wir wollen wissen, was uns Arbeitnehmer die diversen Steuererhöhungspläne der SPD wirklich kosten werden. Bitte veröffentlichen Sie eine Steuertabelle, Herr Steinbrück, oder trauen Sie sich nicht die ganze traurige Wahrheit zu sagen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
LichtderErkenntnis 12.02.2013, 10:45
48. ... Man, ist das nervig ...

Wenn ich mir diese Beiträge so durchlese, muß ich leider feststellen, daß geradezu eine Hetze auf Herrn Steinbrück stattfindet ... furchtbar!

Laßt doch diesen Mann erst einmal richtig ankommen und ihm eine Chance geben. Was bleibt ihm denn anderes übrig, als sich auf diesem Wege zu behaupten. Alle hacken auf ihm rum, einfach nur kleingeistig.

Ihr könnt es wohl allemal besser, nicht wahr? Ihr macht keine Fehler, Ihr seid kompetent! Wenn dem so ist, warum habt Ihr nicht den Mut und natürlich die Perfektion und übernimmt dieses schwere Amt eines Kanzlers?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
*fantasy* 12.02.2013, 10:47
49.

Gerade wegen Steinbrück ist die SPD unwählbar geworden. Wer glaubt ihm denn noch!
Einen unglaubwürdigeren Kandidaten hätte die SPD nicht aufstellen können.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 5 von 12