Forum: Politik
SPD-Kanzlerkandidat: Steinbrück wegen Putzhilfe erpresst
REUTERS

Erpressungsversuch im Wahlkampf: Mit Enthüllungen über eine angeblich schwarz beschäftigte Putzhilfe sollte offenbar Peer Steinbrück erpresst werden. Doch der Kanzlerkandidat geht zur Polizei - und mit seiner Version der Geschichte an die Öffentlichkeit.

Seite 16 von 16
danido 10.09.2013, 18:50
150. Interessant

Zitat von Kurt K.
Ich kann ja versuchsweise hier mal Klartext reden. Herr Steinbrück wird das sicherlich noch nachholen. (1) Zunächst war die Putzfrau als Geschenk gedacht. Nach ein paar Wochen stellte sich aber heraus, dass die Schwiegermutter mit diesem Geschenk finanziell total überfordert war, so dass sich die Steinbrücks großzügiger weise bereit erklärten, die Philippinerin nun doch auf die eigene Kappe zu nehmen. Daher die Abrechnungen.
Hä? Ja was nun? War es ein Geschenk oder musste die Schwiegermutter selbst bezahlen? Wieso schickt Steinbrück seiner Schwiegermutter eine Putzfrau wenn die Schwiegermutter sich die Putzfrau garnicht leisten kann? Hat Steinbrück die Putzfrau selbst in Anspruch genommen? Versuch gescheitert, reden Sie Klartext Kurt!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-facebook-1655652910 10.09.2013, 20:45
151. Nötigung???

Ist es etwa keine nötigung; die notlage eines menschen auszunutzen, hier: Der illegal im lande gewesenen putzfrau?
Aber das passt zu herrn steinbrück; sich nur sorgen machen um sein kanzlergahlt und die millionen gagen; als neben job, auf hartz 4 niveau. Ein mann; der ganze menschen an den rand dieser gesellschaft gebacht hat; wo sie von ausgrenzung, vorurteilen und existenznöten bedroht sind; in diesem hamsterrad agenda 2010.

Aber herr steinbrück ist aussergewöhnlich belastet; aufgrund des wahlkampfes. Es ist schon unglaublich; warum gehen sie nicht herr steinbrück und ersparen einem ganzen volke einen inkompetenten; geldgeilen kanzlerkanditaten!!!!

Dieser kerl ist einfach nur absto?end und widerwärtigst!!!!


Zitat von sysop
erpressungsversuch im wahlkampf: Mit enthüllungen über eine angeblich schwarz beschäftigte putzhilfe sollte offenbar peer steinbrück erpresst werden. Doch der kanzlerkandidat geht zur polizei - und mit seiner version der geschichte an die öffentlichkeit.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 16 von 16