Forum: Politik
SPD-Politiker: Ex-Regierungssprecher Klaus Bölling ist tot
picture alliance / dpa

Journalist, Politiker, Regierungssprecher: Der deutsche Publizist Klaus Bölling ist tot. Er war ein enger Vertrauter des früheren Bundeskanzlers Helmut Schmidt.

Seite 1 von 3
dirk-in-bonn 02.11.2014, 17:30
1. Herzliches Beileid

an die Familie. Ein großartiger Mensch!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
München 02.11.2014, 17:42
2. Aufrichtiges Beileid zu dem Verlust

Mein aufrichtiges Beileid allen Angehörigen und Freunden von Klaus Bölling! Er hat in einer innenpolitisch und außenpolitisch höchst angespannten Phase unseres Landes seine Pflicht erfüllt und auch mehr als das. Er war in der damals noch nicht mit derart vielen Reizen überfluteten Welt für die Fernsehzuschauer und Zeitungleser eine wichtige Identifikationsfigur des politischen Bonn - der jederzeit Helmut Schmidt zur Seite stand. Er war ohne jeden Zweifel ein Patriot, für den ich bereits in den 70er und Anfang der 80er Jahre dankbar gewesen bin. Ich werde ihn nicht vergessen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kdt8445 02.11.2014, 17:48
3.

Zitat von dirk-in-bonn
Ein großartiger Mensch!
Ja, das war er wohl. Unaufgeregt, kompetent und seriös.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Jasper Fetherstone 02.11.2014, 17:50
4. Meiner Ansicht

der letzte ernst zu nehmende Regierungssprecher, mit seinem Nachfolger begann der Abstieg auf diesem Posten.
Klaus Böllings Familie gilt mein Herzliches Beileid.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
winki 02.11.2014, 17:59
5. Einer der wenigen ...

ehrlichen Jounalisten und Politiker. Man sollte ihn postum ehren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
artusdanielhoerfeld 02.11.2014, 17:59
6. Bölling hinterlässt Schuhe...

...in die Seibert niemals passen wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Tuennemann 02.11.2014, 18:02
7. Unvergessen

Er war das Gesicht der damaligen Zeit. Und hat diese als Journalist, sowie als Regierungssprecher geprägt. Seine angenehme Art wird mir in guter Erinnerung bleiben

Beitrag melden Antworten / Zitieren
HBundy 02.11.2014, 18:14
8. ..

RIP Herr Bölling, das war einer der noch schreiben konnte. Im Gegensatz zu 'Jetzt ist Klaus Bölling im Alter von 86 Jahren gestorben. Er starb laut "Tagesschau" ,,,im Alter von 86 Jahren.'

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jujo 02.11.2014, 18:27
9. ....

Zitat von artusdanielhoerfeld
...in die Seibert niemals passen wird.
Schmidt umgab sich mit Mitarbeitern die mit ihm auf Augeshöhe waren.
Die späteren Kanzler hatten bis heute nur noch Dackel in diesem Job, die das eigene Denken an der Garderobe abgegeben hatten

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 3