Forum: Politik
Spekulationen um Liebesbeziehung: CDU-Landeschef vor Rücktritt

Erschütterung im Norden: Schleswig-Holsteins CDU verliert wohl ihren Hoffnungsträger für die Landtagswahl im Mai. Landeschef Christian von Boetticher steht offenbar wegen einer früheren Liebesbeziehung zu einer 16-Jährigen kurz vor dem Rücktritt.

Seite 34 von 42
DasAndichen 14.08.2011, 21:00
330. meine Antwort

@ PNIN
"Und den Weihnachtsmann gibts auch. MÄDCHEN im Alter von 16 finden 40jährige Männer vor allem eins - alt. Aber Sie können sich von mir aus gerne etwas anderes einreden."

Wie gesagt, ich bin selbst in dem Alter und mache ganz andere Erfahrungen. Ich rede mir also nichts ein, sondern spreche aus der Praxis. Sie dürfen nicht von sich auf andere schließen. Es gibt Männer um die 40, die sich gut ernähren, nicht rauchen, mehrmals in der Woche Sport treiben und von Natur aus gutaussehend sind. Solche sind dann im Zenit ihrer Attraktivität und für Mädchen und Frauen jeden Alters anziehend, so wie umgekehrt 16-jährige Mädchen ebenso im Zenit ihrer Attraktivität sind.

@stoneg:
"Ziemlich erschreckend, dass das hier so viele entschuldigen."

Da gibt es nichts zu "entschuldigen". Bitte übertragen Sie nicht ihre eigenen Vorstellungen darüber was gut und richtig ist und was sein darf und nicht auf andere.

"39 und 16? Sorry, das ist wirklich grenzwertig"

Warum?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
SeffKosse 14.08.2011, 21:01
331. ... aber Sissi gucken bleibt doch ok, oder ?

Wirklich witzig finde ich die Vorstellung, daß wohl ein nicht geringer Prozentsatz derer, die sich nun Lustgewinn aus der moralischen Verurteilung dieser Beziehung erwirtschaften, bei anderer Gelegenheit Tränen der Rührung vergießt, wenn die gleichaltrige Sissi zu Weihnachten über die Mattscheibe turtelt und der ergriffenen Fernsehnation immer wieder gerne die Traumhochzeit des 19. Jahrhunderts ins Gedächtnis ruft ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mooringman 14.08.2011, 21:02
332. Boetticher

Zitat von christafaust
zu dem Vorfall, die nichts dabei finden wenn ein 39 jähriger Politiker ein 16 jähriges Mädchen über das Internet anlockt, um mir ihr sex zu haben und sie danach fallen lässt. Meine Herren, wenn es meine Tochter wäre, würde ich diesen Mann danach einfach kastrieren und es wäre mir auch egal, ob es eine Straftat ist.
Kann ich sogar als Mann und Vater und Großvater verstehen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mooringman 14.08.2011, 21:03
333. Pch

Zitat von daslästermaul
Ws sagt den eigentlich Peter Harry dazu, dass seinen jugendlichen "Hoffnungsträger" offensichtlich die Triebe übermannt haben und er zum "Küsten-Berlusconi" geworden ist ??! .... .
PCH kneift,der ist zur Sitzung wohl nicht erschienen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mirrowsi 14.08.2011, 21:04
334. Als junge

Frau von 19 Jahren, gebe ich eine Meinung zu dem Thema hier auch dazu.

Vor allem auch, da ich seit zwei Jahren auch einen Freund habe, der ist zwar noch nicht 40 ^^, aber mit 33 auch 15 Jahre älter als ich. Das läuft prima, und ich kann nicht sagen das sich die Interessen so unterscheiden wie hier gesagt wird. Wir mögen gleiche Filme, Musik, und diverse andere Dinge.

Ob ich jemand zu Nr. 1 körperlich attraktiv empfinde , habe ich imemr danach entschieden wie er aussieht und nicht wie alt er ist. Älter Männer so ab 25 wissen , zumindest auch mehr als zwei bis drei aneinaderhängende Sätze zu sagen.

Extrem lustig finde ich, dass hier postuliert wird man müsse ältere abstoßend finden. Abstoßend finde ich eher , wenn gleich altrige mich im Hip Hop Slang mit "He Ficken" in Clubs abgraben...., oder wie neulich auf nem Festival versuchen anzugrabschen oder mich auszuziehen. Nur weil man als Frau gut aussieht, hat mich nicht jeder auf diese primitive Art anzumachen. Das ist aber eher die Regel als Ausnahme.

Den Typen von Politiker kenn ich nicht, und ist mir auch egal was Politiker machen. Aber seit wann ist es strafbar mit ner 16 jährigen was anzufangen, die meisten aus meiner Schule ( Ja ein Gymnasium), vögeln seit sie 14 sind und das auch mit Leuten die älter sind als Sie.

Solang alles Freiwillig ist, kann ich machen mit wem und was ich will. Ich habe nämlich meinen eigenen Willen und muss mir nicht vorschreiben lassen , was ich zu tun habe.

Von daher tut mir der arme Mann leid, wenn er nichts ungesetztliches gemacht hat. Aber im Prinzip ist er wahrscheinlich besser drann so, hat er wieder mehr Zeit Dinge zu tun die im Spaß machen. Poliziker sind eh alles korrupte, selbstsüchtige Leute die nur ihren eigenen Vorteil im Sinn haben.

Wo man im Leben bleibt muss man selbsr für sorgen, jedenfalls wird kein Politiker mein Abi für mich schreiben oder helfen zu studieren oder Arbeit zu finden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cherusciprinceps 14.08.2011, 21:07
335. Von einer verkommenen Gesellschaft...

...in der Versicherungsvertreter mit jungen Prostituierten belohnt werden, die mit roten Bändchen schön ordentlich nach Chefsache/Angestellter eingeteilt werden, braucht man sich wohl keinen Aufschrei der Entrüstung zu erwarten (siehe die Apologeten hier im Forum).

Die deutsche Gesellschaft ist in Breite und Höhe moralisch vollkommen am Ende. Alles nur noch ein einziger satanischer Tanz auf dem Vulkan nach dem Motto, nach uns die Sintflut; die hoffentlich bald eintrifft.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
DerBlup 14.08.2011, 21:07
336. nö

Zitat von biobanane
Gerne noch mal. (Ich war lange in der Jugendarbeit und musste die Gesetzeslage den teilweise volljährigen Jugendbetreuern einbläuen). Wenn sie über 16 war, dann gibt es da keine Rechtslage, außer er wäre ihr Lehrer, Chef etc §174, er hätte sie bezahlt §182 (2) oder ein Zwangslage §182 (1) ausgenutzt. Übrigen ist die Fassung von § 182 noch gar nicht alt, (2) war bis vor einiger Zeit nur unter 16 strafbar. Und nach Europäischer Richtlinie soll (3) auf 18 erhöht werden.
Zitat von
Wenn sie über 16 war, dann gibt es da keine Rechtslage, außer er wäre ihr Lehrer, Chef etc §174, er hätte sie bezahlt §182 (2) oder ein Zwangslage §182 (1) ausgenutzt.
Ömm, das steht aber da anders.

Zitat von
Übrigen ist die Fassung von § 182 noch gar nicht alt, (2) war bis vor einiger Zeit nur unter 16 strafbar. Und nach Europäischer Richtlinie soll (3) auf 18 erhöht werden.
Warum ist wichtig, was irgendwann beschlossen wurde oder beschlossen werden soll, wenn zeitlich klar ist, das genau dieses Gesetz zum Zeitpunkt der Tat gilt?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
riga_ernest 14.08.2011, 21:11
337. Relevanz?

Zitat von krylon
Elterliche Sorge §§ 1626 - 1698b BGB
Relevanz für eine Liebesbeziehung/Affäre einer 16jährigen? Vielleicht werden Sie mal etwas konkreter?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Björn Borg 14.08.2011, 21:13
338. Wählt Intelligente in die Parlamente!

Zitat von mirrowsi
Frau von 19 Jahren, gebe ich eine Meinung zu dem Thema hier auch dazu.
Und haben Sie sich auch bei Facebook 'kennengelernt'?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
riga_ernest 14.08.2011, 21:13
339. Mädchen

Zitat von pfzt
Interessante Moral. Also nur alte faltige Leute dürfen Altersunterschiede haben? Ich finde es in diesem Fall aber auch seltsam. Der Typ ist nun wahrlich nicht sexy und Frauen stehen in dem Alter auf den Typ Justin Bieber, also eher androgyne kleine Jungs. Das sie auf Männer stehen stellen sie erst fest, wenn sie auch feststellen das jemand ihr Shopping und essen gehen bezahlen muss.
Ist Ihnen (und einigen anderen) eigentlich klar, dass auch 16jährige Personen sind, mit eigenen und sehr individuellen Interessen und Vorlieben? Das sind alles Verallgemeinerungen hier, da stehen mir die Haare zu Berge!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 34 von 42