Forum: Politik
Spionage-Affäre: Berliner CIA-Chef soll noch diese Woche ausreisen
DPA

Seine Ausweisung galt als diplomatischer Affront, nun rechnet die Bundesregierung mit der baldigen Ausreise des Berliner CIA-Chefs. Nach Informationen von SPIEGEL ONLINE soll der Amerikaner Deutschland noch in dieser Woche verlassen.

Seite 1 von 10
king_pakal 15.07.2014, 17:50
1. --

Zitat von sysop
Seine Ausweisung galt als diplomatischer Affront, nun rechnet die Bundesregierung mit der baldigen Ausreise des Berliner CIA-Chefs. Nach Informationen von SPIEGEL ONLINE soll der Amerikaner Deutschland noch in dieser Woche verlassen.
Kein Problem, ein neuer ist bereits auf dem Weg und wird alles besser (also nicht mehr spionieren) machen oder?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
olaf m. 15.07.2014, 17:56
2. ist der...

...immer noch hier ??
Na ja - es ist sicherlich Symbolpolitik, im die Ausreise "nahezulegen" - wenn es helfen sollte, bringe ich ihn ggf. gern persönlich und natürlich kostenlos zu seiner United Airlines-Kiste, damit es schneller geht.
Ruft mich einfach an ! Äh - Ihr (NSA & Co) wißt sicherlich schon, wo ich wohne und wie meine mobile-Nr. lautet... ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
eudaf_hen 15.07.2014, 17:59
3.

Der neue CIA-Chef ist doch schon lange da und tätig mit dem alten die Übergabe.
Das ist alles eine Posse fürs Volk.
Merkel & Co. wollen beim Volk nur Punkte sammeln. Nicht's passiert wirklich - alles nur blauer Dunst.
Shakespearereif !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hilfskraft 15.07.2014, 18:04
4. und wenn nicht ?

wenn er nicht ausreist?
Was passiert dann?
Wird er verhaftet und in ein Flugzeug gesetzt?
Das glaube ich erst, wenn es passiert ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
screwdriver 15.07.2014, 18:05
5. Was war es denn nun?

War es juristisch wirklich eine Ausweisung?
So wie ich unsere Kanzlerin kenne, hat sie das bestimmt nicht gewagt. Ich gehe von einer höflichen Bitte aus, dass die USA ihren Mann aus Berlin zurück beordern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
genau_so_isses 15.07.2014, 18:05
6. Frechheit !

Wie ? Der ist noch in Deutschland ? Wie unverfroren !
Eine Beleidigung für das deutsche Volk !
Raus ! Aber sofort !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
idealist100 15.07.2014, 18:06
7. Wie

Zitat von sysop
Seine Ausweisung galt als diplomatischer Affront, nun rechnet die Bundesregierung mit der baldigen Ausreise des Berliner CIA-Chefs. Nach Informationen von SPIEGEL ONLINE soll der Amerikaner Deutschland noch in dieser Woche verlassen.
Der reist doch aus persönlichen Gründen nach Hause. Mutti und Co haben dem doch garnichts zusagen. Habe gehört der bekommt sogar ein Rückkehrtiket vom Steinmeier gesponsert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Blindleistungsträger 15.07.2014, 18:07
8.

Die könnten ja auch umgehend ihre Verhandler in der Sache TTIP zurückbeordern - rein symbolisch versteht sich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
testi 15.07.2014, 18:07
9. Was heißt denn noch diese Woche ?

Es wird dem Leser ja vermittelt, dass es sich hier um einen schnellen Vorgang handelt. Konsequenzen waren überfällig. Die richtige Bezeichnung sollte heißen, "erst diese Woche".

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 10