Forum: Politik
Spionage: Russische Hacker sollen ins Computersystem des Weißen Hauses eingedrungen s
AP/dpa

Der US-Sender CNN erhebt schwere Vorwürfe gegen Moskau: Russische Hacker sollen in Rechner des Weißen Hauses eingedrungen sein. Sie hatten offenbar Zugriff auf den geheimen Terminkalender von Barack Obama.

Seite 1 von 7
valery_rubin 08.04.2015, 00:06
1. Spionage: Russische Hacker

Sie nicht überrascht, wenn es wahr ist. US sorglos trotz der riesigen Maschine Nachrichtendienste und der Polizei.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jens.kramer 08.04.2015, 00:11
2. Die NSA der Russen

ist halt auch effektiv tätig im Auftrag der Guten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
joes.world 08.04.2015, 00:11
3. Darf da nicht jeder hinein?

Wenn man Lust hat, steigt man über den Zaun. Oder spaziert in den Aufzug des Weißen Hauses. Warum sollen also nicht auch die Russen dürfen?
Man wird das Gefühl nicht los, dass Obama sich nicht darauf versteht, die wichtigen Posten mit den richtigen Leuten zu besetzen.
Putin tanzt ihm doch seit seiner Amtszeit auf der Nase herum.
Warum sollte er dann nicht auch in seinem Terminkalender spuken?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sbv-wml 08.04.2015, 00:12
4. Was soll die Aufregung der Amerikaner?

Die hören doch selber alles und jeden ab, hacken fremde Computer und halten das noch für legal.

Merkwürdige Welt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pennywise 08.04.2015, 00:19
5. na

wenn CNN Vorwürfe erhebt und sich dabei auf "Regierungskreise" beruft..
Dann ist es ja so gut wie sicher.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
zwietracht 08.04.2015, 00:23
6. Wer im Glashaus sitzt...

…sollte nicht mit Steinen werfen. Wie war das noch mal mit PRISM und so weiter bei der NSA? Wie süß, die Amerikaner, jetzt wurden sie selbst ausgeschnüffelt und mögen es nicht. Ach wie putzig.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tailspin 08.04.2015, 00:26
7. Holy Cow

Da haben die russisch Hacker jetzt alle Golf-Outings vom Obama's geheimen Terminkalender runterkopiert. Wenn das mal gut geht.

Gabs sonst noch was wichtiges?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
einwerfer 08.04.2015, 00:29
8. Lächerlich !

Wenn jemand zu kritisieren ist, dann die Verantwortlichen für das IT-System des Präsidenten. Haben die denn etwa geglaubt, dass andere Geheimdienste weniger sammelwütig und 'tricky' sind als die eigenen ? Merke: Wer im Glashaus sitzt, sollte sich im Dunklen ausziehen !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
edelamsee 08.04.2015, 00:35
9. na und?

die USA rühmen sich, injeden Computer der Welt eindringen zu können. Der kremel wird davon bestimmt ausgenommen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 7