Forum: Politik
Steinbrücks Kandidatenkür : Endlich Genosse
DPA

Ich bin einer von Euch! In einer kämpferischen Rede beschwört Peer Steinbrück den sozialdemokratischen Geist. Die SPD dankt es ihm mit einem Spitzenergebnis. Gemeinsam träumen Kandidat und Anhänger jetzt von einem Sieg bei der Niedersachsen-Wahl. Doch die Verunsicherung in der Partei bleibt groß.

Seite 2 von 37
kdshp 09.12.2012, 18:26
10. Gerechtigkeit

Zitat von Desconocido 2
Ich habe mir die ganze Rede angeschaut fand sie echt gut. Leider glaube ich einer Partei die Harz 4 verbrochen hat kein Wort mehr wenn sie über Gerechtigkeit schwafelt.
Sehe ich auch so als ehemaliger SPD wähler bis H4/GAZprom schröder. FÜR mich muss diese SPD erstmal wieder beweisen DAS sie für politisch linke wählbar ist. Ich sehe das noch nix außer das man will ABER was?! Glaubwürdig wäre zb. wenn diese SPD den fehler H4 zugibt und das rückgängig macht oder sich für einen (1) mindestlohn einsetzt der das wort auch wert ist. Da kann ich auch das verstehen "Doch die Verunsicherung in der Partei bleibt groß.". eben genau so wie beim dem politischen linken wähler!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fritzkk 09.12.2012, 18:27
11. Steinbrück

Jeder hat sich im Leben weiterentwickelt, auch Peer Steinbrück ganz besonders. Die Rede ist mitziehend und wird in einer neuen Regierung münden. Die Kernthemen, die als rote Themen benannt worden, sind politische Kernplätze. Leider teilweise bereits vom politischen Gegner 'chinesisch' einverleibt worden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wanneeickel 09.12.2012, 18:27
12. Geist?

Zitat von sysop
Ich bin einer von Euch! In einer kämpferischen Rede beschwört Peer Steinbrück den sozialdemokratischen Geist.
Was, bitte, ist denn sozialdemokratischer Geist?
Durchstechereien im Kleinen wie in Bochum, zelebriert durch und mit perfekter Beteiligung von Sozialdemokraten?
Umverteilung von unten nach oben wie beim Brioni-Kanzler?
Veruntreuung von Volksvermögen durch Verschiebung in mafiöse Kanäle wie Zypern und Griechenland unter dem EURO-Deckmäntelchen?
Hedgefonds von der Leine lassen wie unter Schröder usw. usf.?
Wenn das sozialdemkratischer Geist ist, dann schnell zurück in die Flasche, daß bloß niemand auf die Idee kommt, diesen Geist zu rufen...
Ein Millionär beschwört den sozialdemokratischen Geist.
Wahnsinn.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hador2 09.12.2012, 18:29
13.

Zitat von sysop
Ich bin einer von Euch! In einer kämpferischen Rede beschwört Peer Steinbrück den sozialdemokratischen Geist. Die SPD dankt es ihm mit einem Spitzenergebnis. Gemeinsam träumen Kandidat und Anhänger jetzt von einem Sieg bei der Niedersachsen-Wahl. Doch die Verunsicherung in der Partei bleibt groß.
Es gab mal eine Zeit, da konnte ich mir kaum etwas anderes vorstellen als Rot-Grün zu wählen. Aber jetzt?
Die Grünen ohne Claudia Roth gehen ja vielleicht gerade noch, aber die Steinbrück-SPD? Wenn ich CDU-light, will kann ich auch gleich Merkel wählen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
aprilapril 09.12.2012, 18:30
14. Warum.....

Zitat von Desconocido 2
Ich habe mir die ganze Rede angeschaut fand sie echt gut. Leider glaube ich einer Partei die Harz 4 verbrochen hat kein Wort mehr wenn sie über Gerechtigkeit schwafelt.
glauben Sie, steht Deutschland relativ gut da trotz Krise im Euroraum? Die Schwarz/Gelben ernten, was Rot/Grün gesät hat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lkm67 09.12.2012, 18:31
15. wie immer . . .

Zitat von Desconocido 2
Ich habe mir die ganze Rede angeschaut fand sie echt gut. Leider glaube ich einer Partei die Harz 4 verbrochen hat kein Wort mehr wenn sie über Gerechtigkeit schwafelt.
Die Partei die HARZ IV verbroche hat hat älteste Strukturen aufgebrochen, vor denen Refom sich ein Helmut Kohl 10 Jahre lang gedrückt hat. Faktisch ist es seit dem Bestehen der Bundesrepublik 1949 so gewesen das meist die CDU gegiert hat, solange bis es nicht mehr weiterging, dann hat die SPD unter aktiver Selbstzerfleischung die notwendigen Reformen gemacht, auf denen Erfolgswelle dann die CDU bald wieder das Land in den Stillstand verwaltet hat.
Sie können gerne mit den HARZ Gesetzen unzufrieden sein aber benennen sie realistische Alternativen und Veränderungen.
Selbst der von uns beiden nicht geschätzte Herr Schröder hat gesagt das an den HARZ Gesetzten nicht heilig ist und alles geändert werden muss was sich als falsch und hinderlich erwiesen aht. Also dann mal los. Wenn sie irgendetwas verändern wollen, dann geht das nur mit der SPD - die CDU verwaltet bloß bis Politiker kommen. Wie immer . . .

Beitrag melden Antworten / Zitieren
aprilapril 09.12.2012, 18:33
16. Warum regen....

Zitat von daslästermaul
Wie will eigentlich dieser selbst ernannte Kämpfer für "soziale Gerechtigkeit" dem Wähler plausibel erklären, dass er in Nebeneinkünfte in Höhe von ca. 1,5 Mio Euro erwirtschaftet hat ??!. Die SPD Stammkundschaft müsste sich hier eigentlich nach Strich und Faden verschaukelt vorkommen.
Sie sich nicht über die Armut Tausender oder Millionen auf? Über marode Schulen, Schlaglöchern in den Straßen, Suppenküchen und Mietervertreibungen aus Städten? Irgendwie kommen Sie mir vor wie eine Kanallerbse!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nicolo1782 09.12.2012, 18:34
17. Warum anhören ?

Zitat von sysop
Ich bin einer von Euch! In einer kämpferischen Rede beschwört Peer Steinbrück den sozialdemokratischen Geist. Die SPD dankt es ihm mit einem Spitzenergebnis. Gemeinsam träumen Kandidat und Anhänger jetzt von einem Sieg bei der Niedersachsen-Wahl. Doch die Verunsicherung in der Partei bleibt groß.
Warum sollte ich mir die Rede anhören ? Wir wissen doch von einem früheren SPD-Vorsitzenden, dass man die SPD nach der Wahl nicht an ihren Versprechungen von vor der Wahl messen soll. Folglich ist es völlig uninteressant, was Herr Steinbrück jetzt erzählt. Ich messe ihn nur an seinen bisherigen Taten und da kann ich nur sagen: Gezählt, gewogen und zu leicht befunden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Kalaschnikowa 09.12.2012, 18:36
18. Nee....

Zitat von sysop
Ich bin einer von Euch! In einer kämpferischen Rede beschwört Peer Steinbrück den sozialdemokratischen Geist. Die SPD dankt es ihm mit einem Spitzenergebnis. Gemeinsam träumen Kandidat und Anhänger jetzt von einem Sieg bei der Niedersachsen-Wahl. Doch die Verunsicherung in der Partei bleibt groß
Ach ja, alles Show und Getöse, das Kind liegt schon im Brunnen und alles andere, auch die einstudierten Posen, sind für mich nicht überzeugend! Ich werde ihn nicht wählen, bei mir als relativ junge, gut ausgebildete Frau, kommt dieser ältere Mann nicht gut an!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Mustermann 09.12.2012, 18:40
19. Vorsicht, wenn die SPD links blinkt

Zitat von roeber
Was ist nur aus der SPD geworden? ...
Nix, die SPD war schon immer so. Jedenfalls habe ich nie eine andere SPD kennengelernt. Meine SPD ist die SPD der Notstandsgesetze, der Berufsverbote, des NATO-Doppelbeschlusses, die Partei die H4 erfand und umsetzte, inklusiv prekärer Arbeitsverhältnisse und Dumpinglöhnen.

„Es ist ein Unglück, dass die SPD Sozialdemokratische Partei Deutschlands heißt. Hieße sie seit dem August 1914 Reformistische Partei oder Partei des kleineren Übels oder Hier können Familien Kaffee kochen oder so etwas -: vielen Arbeitern hätte der neue Name die Augen geöffnet, und sie wären dahin gegangen, wo sie hingehören: zu einer Arbeiterpartei. So aber macht der Laden seine schlechten Geschäfte unter einem ehemals guten Namen.“

Kurt Tucholsky über die SPD

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 37