Forum: Politik
Steueraffäre: Seehofer verlangt Fairness im Umgang mit Hoeneß
DPA

"Wir dürfen niemanden vorschnell als Menschen fertigmachen." Im SPIEGEL mahnt Horst Seehofer einen fairen Umgang mit Uli Hoeneß an - und kritisiert die Kanzlerin für ihre Reaktion in der Steueraffäre. Deutliche Worte richtet der CSU-Chef auch an die eigenen Landtagsabgeordneten.

Seite 38 von 57
proteo13 27.04.2013, 12:59
370.

Zitat von breisig
dödel scheinbar auch nicht.
Sie meinen sicher "beisigdödel" !!! ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kampftier 27.04.2013, 12:59
371. Nach dem deutschen Gesetz....

Zitat von sysop
"Wir dürfen niemanden vorschnell als Menschen fertigmachen." Im SPIEGEL mahnt Horst Seehofer einen fairen Umgang mit Uli Hoeneß an - und kritisiert die Kanzlerin für ihre Reaktion in der Steueraffäre. Deutliche Worte richtet der CSU-Chef auch an die eigenen Landtagsabgeordneten.
Nach dem deutschen Gesetz ,sind "ALLE" gleich ....Manche,werden mit
Beihilfe, aber "Gleicher" Behandelt.Und unsere Politik sagt schon
alles ...Tonne auf..Politiker reinwerfen ...Tonne zu.Aber Hauptsache,ihre
"Gehälter" werden bald wieder Erhöht ...
Und nun zum Herrn Hoeneß ....Ich hoffe,er muß für viele Jahre ins
Gefängnis.Das wir ALLE gleich bleiben,vor dem Gesetz ...Oder sind
wir schon in Italien ????
Regiert in Deutschland auch schon das Schmier(ige)geld ???

Beitrag melden Antworten / Zitieren
griensoss 27.04.2013, 12:59
372. Uli Hoeneß

Jetzt ist die Zeit gekommen für Uli Hoeneß, sich im richtigen Land in Südamerika einen Wohnsitz mit Berufsmöglichkeit zuzulegen, sonst wird er von den deutschen Finanzbehörden mit Vergnügen in kleinste Stückchen zerlegt. Auf so einen Goldfisch haben die schon lange gewartet.

Cut your losses and get out, whilst you still can get out !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
owain123 27.04.2013, 13:00
373.

Zitat von DerBlicker
Daum hatte gekokst, oder etwa nicht? Hat sich Daum selbst angezeigt ? Nein. Hoeness hat den GAU verhindert. Ein Kokser als Bundestrainer und dann der Slogan des DFB "keine Macht den Drogen". Stellen Sie sich den Skandal mal vor. Hoeness hat den DFB vor einer Riesenblamage bewahrt.
Beim Slogan "keine Macht den Drogen" stellt sich dann aber die Frage nach der Zusammenarbeit mit Bitburger. Denn auch Alkohol ist nicht ungefährlich und wird zu den Drogen gezählt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schmiergelsiepen 27.04.2013, 13:01
374. schmiergelsiepen

es geht Seehofer doch nicht um Hoenes, nein er denkt nur an sich. Und an die Wahlen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jujo 27.04.2013, 13:02
375.

Zitat von DerBlicker
Daum hatte gekokst, oder etwa nicht? Hat sich Daum selbst angezeigt ? Nein. Hoeness hat den GAU verhindert. Ein Kokser als Bundestrainer und dann der Slogan des DFB "keine Macht den Drogen". Stellen Sie sich den Skandal mal vor. Hoeness hat den DFB vor einer Riesenblamage bewahrt.
Hoeneß hat die moralische Meßlatte nicht nur für Daum so hoch gelegt,
das da kaum jemand drüber kommt, er auch nicht! Er kann erhobenen Hauptes drunter durchlaufen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
stevie76 27.04.2013, 13:03
376.

Zitat von owain123
als Hoeneß seine Hetze begonnen hat, gab es keine Beweise für die Behauptung. Erst durch die gezielte Hetze und der Unterstützung der Medien hat sich Daum selbst geoutet. Damit hat dann Hoeneß sein Ziel erreicht und die Karriere von Daum beendet. U.a. wegen eines solchen Verhaltens habe ich kein Mitleid mit Hoeneß. Sollte er ins Gefängnis gehen, dann hätte ich immer noch kein Mitleid mit dem Mann.
Offenbar wusste Hoeneß Bescheid, sonst hätte er das kaum behauptet.
Daum hatte auch nach der Affäre Clubs im In- und Ausland.
Wie kommen Sie darauf, seine Karriere sei beendet gewesen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kaiserbubu1 27.04.2013, 13:03
377. Recht hat er aber

Seehofer sollte mal in die Foren gehen wenn es um "faule Harzer" geht die angeblich nicht arbeiten wollen und im Luxus mit 370 Euro im Monat leben. Da könnte er mal hören und sehen wie seine Wählerschaft der anständigen Arbeitenden die Sau raus lässt gegen die Ärmsten. Da wäre so ein Kommentar heilsam.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
DerBlicker 27.04.2013, 13:03
379. Blödsinn

Zitat von sunburner123
Ich habe gerade eine Mahnung vom Finanzamt bekommen, weil ich versehentlich 6€ zuwenig von einer fünfstelligen Steuerschuld überwiesen habe... Bin echt mal gespannt ob sich bei Hoeneß die Steuergesetzgebung mit voller Härte durchsetzt, oder der gegen eine geringe "Bonzen" Strafe rauskaufen kann. Die Möglichkeit sich gegen eine Haftstrafe freikaufen zu können, haben im übrigen nur die wirklich reichen. Wie nennt man dies also? Deutscher Bonzenschutzbrief?
Jeder Bürger kann Kaution stellen, um einen Haftbefehl außer Vollzug setzen zu können.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 38 von 57