Forum: Politik
Streit über Atomabkommen: Europäer lehnen Irans Ultimatum ab
Stephanie Lecocq/ EPA-EFE/ REX

Der iranische Präsident Hassan Rohani hatte den Parteien des Atomabkommens eine 60-Tage-Frist gesetzt. Die Europäer weisen die Forderung aus Teheran nun deutlich zurück.

Seite 10 von 10
touri 10.05.2019, 11:41
90.

Das was Sie schreiben ist vermutlich richtig (ich habe das jetzt nicht nachgeprüft) aber selbst wenn, würde ich ein Abkommen mit dem Inhalt, keine Atomwaffen, dafür gelockerte Sanktionen sicherlich nicht als katastrophal bezeichnen, vor allem weil man darauf hätte aufbauen können für weitere Verhandlungen. Trump ist jetzt mit der Abrissbirne ran und hat jegliches Vertrauen verspielt. Die EU ist gerade dabei den gleichen Weg zu gehen. Ist das jetzt wirklich so viel besser?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Fuscipes 10.05.2019, 14:34
91.

Sprache ist sometimes very unfein. For example Near East and Far East is question of point of view.
Try to explain, why ein Deutscher naher Osten anders definiert als ein Japaner?
Sollte das klar sein, dann kann man sich in die Lösung der anstehenden Probleme begeben, an denen kein Mangel herrscht, denn übergeordnete Probleme können schlecht ohne gemeinsame Lösungen angegangen werden, da wären manche.
Eine Grundvoraussetzung für Verständigung ist guter Wille, den man nicht nur in diesem Konflikt zeigen sollte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nobody_incognito 10.05.2019, 14:57
92.

Zitat von Fuscipes
Eine Grundvoraussetzung für Verständigung ist guter Wille, den man nicht nur in diesem Konflikt zeigen sollte.
Guter Wille, bzw. die Abwesenheit eines pösen, könnte nur durch "Transparenz" unter Beweis gestellt werden. Und daran hapert es drüben und hüben noch mehr. Die "Begründung" ist, dass "wir" es eh nicht verstehen würden / könnten.
Und ja, man kann schon konstatieren, dass wir eine ziemlich begriffsstutzige Spezies sind und auch dazu neigen aus dieser Not eine Tugend zu konstruieren, was sich ein ums andere mal als Illusion herausstellt. (-;

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Fuscipes 10.05.2019, 15:56
93.

Rauchen die Köpfe ob Artikel 5, darf man weiterhelfen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
totalausfall 11.05.2019, 14:05
94. .......

Zitat von Emderfriese
"...Dieser Maßnahmenkatalog wurde, um eine rechtliche Bindung zu bekommen, in eine UN-Resolution (Res 2231) gepackt. In dieser UN Resolution werden die Bedingungen definiert, in denen der JCPOA eingebettet ist. Teil dieser Bedingung ist: KEIN RAKETENPROGRAMM KEINE WEITERGABE VON WAFFEN Gegen beides verstößt der IRAN seit BEGINN der Inkrafttretung der Resolution, die das 'Atomabkommen' legitimiert..." Da hätte ich doch gerne mal ganz genau gewusst, wo das in der UN Resolution 2231 eigentlich steht. Können Sie mir helfen?
Mai 2019 und man muss immer noch Leute aufklären, wie das Internet zu nutzen ist.

Annex B, wo die Bedingungen definiert sind. Absatz 3 betreffend der Raketen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 10 von 10