Forum: Politik
Streit über Straßengebühr: Das Maut-Chaos
DPA

Wer blickt da noch durch? Jeden Tag gibt es neue Wendungen im Maut-Streit der Koalition. Kanzlerin Merkel betont zwar, die Straßengebühr werde kommen. Sie sagt aber nicht wie. Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Maut.

Seite 8 von 8
modellflieger 07.09.2014, 19:03
70. Die Straßen sind frei

Die 6 ursprünglichen Mitgliedstaaten der EWG haben einen Vertrag unterschrieben, in dem festgelegt war, dass der Zugang zu dem jeweiligen öffentlichen Straßennetz frei und kostenlos ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 8 von 8