Forum: Politik
Streit um Zuwanderung: Deutschtest-Zwang spaltet die Koalition
DPA

Die Union will die Deutschtest-Pflicht für Ehepartner von Türken nur minimal aufweichen. In der SPD stößt das auf heftigen Protest. An der Integrationspolitik entzündet sich in der Großen Koalition ein neuer Streit.

Seite 10 von 10
sfb 15.07.2014, 20:12
90.

Zitat von Achmuth_I
Vielleicht dann in der zweiten oder dritten Generation. Aber originär wurde in den Deutschen Vireteln der USA, bei den Donauschwabden oder sonst wo weiter deutsch gesprochen und das hat da funktioniert!
Aha. Und was haben die USA von damals mit dem Deutschland von heute zu tun? Und was die USA von damals mit den USA von heute? Und was die deutschen Einwanderer von damals mit den nach Deutschland Einwandernden von heute?
Fragen über Fragen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Badischer Revoluzzer 15.07.2014, 20:40
91. Wenn es um eine ausländergruppe geht,

die mit gar nichts zufrieden ist und denen man auch gar nichts recht machen kann, hört man von Türken. Von Italienern,Griechen, Afrikanern, Franzosen, Chinesen, Koreanern etc etc hört man komischerweise keine Klagen. Die sind aber wiederum auch besser am Integrationsprozess beteiligt. Also woran liegt es, ihr Türken? Schon mal bei euch selbst nachgefragt?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sitiwati 15.07.2014, 21:08
92. mein Schwager

ein Italiener lebt seit c 50 Jahren in D und hat noch keine einzige Stunde deutsch gelernt, findet man häufig bei Italienern der ersten Generation, warum nur die Türken, weil sie eben einen anderen Glauben haben, von der Art familienmässig sind Italiener-Griechen usw auch nicht besser wie Türken oder Kurden, sie passen nur besser ins Strassenbild, bei uns wir eine Schule in der Russen, die nach D kamen erst mal deutsch lernten, die konnten oihne Probleme in D einreisen, weil ihre Ur-Ur-Ur Eltern damals von D nach Russland ausgewandert wurden,aber wir in D werden uns , bedingt durch die Kriege und dei Flüchtlingsströme über ganz andere Gedanken machen müssen, wie über einen Sprachtest !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
David Leon 15.07.2014, 22:12
93. man sollte ...

Zitat von sysop
Die Union will die Deutschtest-Pflicht für Ehepartner von Türken nur minimal aufweichen. In der SPD stößt das auf heftigen Protest. An der Integrationspolitik entzündet sich in der Großen Koalition ein neuer Streit.
..den Deutschtest auch bei den Deutschen zur Pflicht machen. Mal sehen, wieviele ihre Staatsbürgerschaft verlieren werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mijaps 16.07.2014, 09:28
94. Aber ist doch überall so:

Wer nationale Sozialleistungen bezieht, spricht (oder strebt dies an) die nationale Sprache. Ist überall so. In Italien oder den Niederlanden oder sonstwo auf der Welt außerhalb von D bekommen schließlich auch nur nationale Bürger die nationalen Sozialleistungen. Abgesehen von den Blödheiten der EU-Regelungen nach denen ein Land für die herumziehenden Bürger eines anderen Landes Sozialleistungen übernehmen soll/muß/kann.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Badischer Revoluzzer 16.07.2014, 18:15
95.

Zitat von David Leon
..den Deutschtest auch bei den Deutschen zur Pflicht machen. Mal sehen, wieviele ihre Staatsbürgerschaft verlieren werden.
Man liest hier so manches dumme Zeug - aber ihr Beitrag hat bisher alles Dagewesene geschlagen - Glückwunsch.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 10 von 10