Forum: Politik
Stuttgart 21: Bahn-Aufsichtsrat will Stadt und Land zur Kasse bitten
DPA

Stuttgart 21 wird immer teurer, Bahn-Aufsichtsrat und grün-rote Landesregierung streiten sich über die Verteilung der Mehrkosten von bis zu 2,3 Milliarden Euro. Die Bahn-Aufseher wollen Stadt und Land beteiligen, doch Stuttgart weigert sich beharrlich. Der Bund droht mit einem Ende des Projekts.

Seite 1 von 24
bresson1 17.02.2013, 20:21
1. Jeder der sehen konnte oder wollte

Jeder der sehen konnte oder wollte war sich dessen bewusst, dass das Vorhaben unrealistisch (höflich formuliert) war bzw. ein Lügenkonstrukt (objektiv formuliert).

Wie hiess es doch: das bestgerechnete Projekt aller Zeiten sollte es sein (zu Zeiten als es noch 2,1 Mrd. hätten sein sollen, dann irgendwann 2,8, dann 4,08, dann 4,5 Mrd. Und jetzt??

Wer sich mal eben mit einem Taschentuch ausstatten kann: die Aussagen eines gewissen Herrn Hauk vom Herbst 2011 sollte man sich anschauen. Das Taschentuch ist dann für die Tränen - sowohl wegen des Weinens als auch wegen des Lachens.

"L-Pack" war mal das Wort der Straße, das könnte eine Renaissance erleben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
engelbachm 17.02.2013, 20:24
2. na klar, trotzig

..... man kann zu S21 sicher stehen wie man will - es gehört aber heute irgendwie schon zum guten ton, von mit öffentlichen aufträgen bedachten unternehmen nibelungentreue zu fordern. NEIN - der AR der DB hat völlig recht: von der politik geäußerten, vom ursprünglichen umfang abweichenden wünsche sind auch von "der politik" zu zahlen.

trotzig ist ein solcher hinweis des AR sicher nicht. vielmehr zeigt die verwendung dieses eigentlich ausschließlich wertend verwendeten begriffes eine unnötige parteinahme des autors. und die phrase "von der bahn garantierte kostengrenze" suggeriert ebenfalls völlig zu unrecht, die bahn habe bedingungslos bei nach oben offener wunschliste eine preisgrenze zugesagt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mike_zahl 17.02.2013, 20:24
3. Ich hoffe das die deutsche Bahn

tüchtig auf die Schnauze fällt....... Ich hoffe das ein Exempel statutiert wird, damit ein für alle Mal klar ist: In Zukunft wird es solche Massenverschwendung nicht mehr geben. Zu der Qualität des Bahnmanagments gibt es hier nichts zu berichten........ es sei denn man legt Wert auf eine lebenslange Sperre im Forum....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
donnerfalke 17.02.2013, 20:24
4. Bitte die Befürworter zur Kasse

Es gab doch diese Mehrheit die für S21 abgestimmt hat, warum soll sie nicht S21 finanzieren? Sie waren doch dafür.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Steuerzahler0815 17.02.2013, 20:28
6.

Da die Bahn ein 100% iges Staatsunternehmen ist welchen Unterschied macht das am Ende?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
empire2002 17.02.2013, 20:32
7. Stuttgart und Baden-Würtemberg drohen der Bahn

Die Deutsche Bahn MUSS S21 bauen, egal wieviel es kostet. So steht es im Vertrag.
Wozu hat denn die DB den Stadtpark von Stuttgart gerodet?
Wozu hat die DB den Stuttgarter Hauptbahnhof teilabgerissen und in eine einsturzgefährdete Bauruine verwandelt?
Weil das Unternehmen Deutsche Bahn es unterlassen hat, seinem Aufsichtsrat die Kosten zu nennen, die schon 2010 im Bericht des Bundesrechnungshofes standen, sollen jetzt Stuttgart und Baden-Würtemberg (d.h. der Steuerzahler) den Ausstieg bezahlen?
Es kann nicht um Ausstiegskosten gehen. Es geht darum, wieviel Schadensersatz die DB zahlt, für das was sie in Stuttgart angerichtet hat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pelikan10 17.02.2013, 20:32
8. Nur 6,8 MRD!?

Wer das glaubt ist blauäugig ohne Ende!
Bissher war ich der Meinung das es mit knapp unter 10 Mrd getan sein müsste. Mitlerweile bin ich zu der Überzeugung gelangt, das wir froh sein können wenn es mit nur 15 Mrd bezahlt werden kann. Somit währe ein Stop und eine Renovierung des Bestands eine geradezu lächerlich billige Variante, die man, wie ich meine, durchaus überdenken sollte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
querspiegel 17.02.2013, 20:33
9. Toll

Wie in der Sand-Grube im Kindergarten . Wenn ich dein Eimer nicht "Kriege ,

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 24