Forum: Politik
Stuttgart 21: Mappus und Grube bestreiten Baustopp

Das Chaos um Stuttgart 21 ist komplett. Erst verkündet Schlichter Heiner Geißler, er habe mit Bahn-Chef Grube und Ministerpräsident Mappus einen Baustopp während der Verhandlungen mit den Projektgegnern ausgehandelt - jetzt dementieren die beiden. Davon könne keine Rede sein.

Seite 1 von 43
johan83 07.10.2010, 19:23
1. tt

ich hoffe sehr, dass es keinen baustopp gibt. wär ja noch schöner, wenn man in zukunft einfach ein paar menschen um sich sammeln muss, um alles , was einem grad nicht in dem kram passt, zu verhindern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Montcerf 07.10.2010, 19:28
2. ...

Entweder ist da etwas in der Kommunikation zwischen den Herren völlig schiefgelaufen, oder da wird versucht, die Schlichtung zu hintertreiben.

Sollte letzteres der Fall sein, ist bei Mappus, Grube & Co. wohl wirklich Hopfen und Malz verloren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Klaus.G 07.10.2010, 19:28
3. Verarschung

Mappus und Grube kennen keinen Baustop. Was denn nun? Geisler oder Mappus, wer hat recht? Kann das hier mal jemand zurechtrücken. Die Lösung war mit der Verkündung des Baustops doch schon nah. Was geht hier ab?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Flightkit 07.10.2010, 19:29
4. typisch Geißler.

Der sollte sich weiterhin auf Talkshows beschränken.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Ephemeris 07.10.2010, 19:29
5. ...

Zitat von johan83
ich hoffe sehr, dass es keinen baustopp gibt. wär ja noch schöner, wenn man in zukunft einfach ein paar menschen um sich sammeln muss, um alles , was einem grad nicht in dem kram passt, zu verhindern.
ja richtig , dann wären diese überflüßigen Bürger den Politikern nicht mehr im Wege und man könnte alles endlich so durchsetzen wie es die Wirtschaft fordert !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
empire2002 07.10.2010, 19:29
6. Wie heißt es im Volksmund

"Wenn Du nicht verstehst warum jmd. etwas tut, dann frage dich wem es nützt!"

Die ECE Projektmanagement GmbH & Co. KG, Hamburg, gegründet von Werner Otto, organisiert Einkaufsmeilen soll in Stgt. ganz groß einsteigen auf dem freiwerdenden Gelände.

Im Aufsichtsrat sitzen: OB Schuster, Ministerin Gönner.
Friederike Beyer, Managerin des ECE, ist die Lebensgefährtin von Oettinger.

Alles klar??

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kdshp 07.10.2010, 19:30
7. aw

Zitat von sysop
Das Chaos um Stuttgart 21 ist komplett. Erst verkündet Schlichter Heiner Geißler, er habe mit Bahn-Chef Grube und Ministerpräsident Mappus einen Baustopp während der Verhandlungen mit den Projektgegnern ausgehandelt - jetzt dementieren die beiden. Davon könne keine Rede sein.
Hallo,

zeigt ja das es herrn mappus (CDU) nicht ernst ist sondern das er nur täuschen will.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Rainer Daeschler 07.10.2010, 19:30
8. Frage

Die Frage ist, hat Heiner Geißler seine Rolle überschätzt, oder haben Mappus und Grube ihn auflaufen lassen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
coitusveritatis 07.10.2010, 19:30
9. nachdenken, dann schreiben

Zitat von johan83
ich hoffe sehr, dass es keinen baustopp gibt. wär ja noch schöner, wenn man in zukunft einfach ein paar menschen um sich sammeln muss, um alles , was einem grad nicht in dem kram passt, zu verhindern.
So ist das eben bei allem, ob in einer Religion, einem Krieg oder einer Diktatur oder der Demokratie, ohne eine große Menge Menschen um sich herum zu versammeln klapt es nicht.
Wenn das Regime beschließt eine Mauer um Deutschland zu bauen oder Ihnen und ihren Mitbürgern in der Stadt eine Nummer per Chip ans Ohr zu tackern, wie würden Sie das verhindern?

Dagegen klagen und jahrelang warten?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 43