Forum: Politik
Sudan: Zum Tode verurteilte Christin rettet sich nach Italien
AFP/ HO

Wegen ihres Übertritts zum Christentum wurde eine Frau im Sudan zum Tode verurteilt. Jetzt durfte Mariam Jahia Ibrahim Ishak mit ihrer Familie nach Italien ausfliegen.

istabraq 24.07.2014, 10:13
1.

Gott sei dank ist die Frau in Sicherheit. Hab mich schon gefragt was aus ihr geworden ist. Sollte Ihre Geschichte irgendwann mal verfilmt werden, was man sich mit der entsprechenden Hollywood würze gut vorstellen kann, sollte Kerry Washington die Dame spielen. Sehen sich wirklich ähnlich

Beitrag melden Antworten / Zitieren
derigel3000 24.07.2014, 10:26
2.

Da kann man nur sagen: Gott sei Dank! Diese Menschen dürfen und sollten wir jederzeit herzlich in Deutschland Willkommen heißen. Hoffentlich gelingt der Familie nach dem ganzen Streß und der Angst jetzt ein reibungsloser Neustart. Ich wünsche ganz viel Kraft!

Beitrag melden Antworten / Zitieren