Forum: Politik
Südchinesisches Meer: Disput nach Testflug auf den Spratly-Inseln
CSIS Asia Maritime Transparency

Erstmals ist ein chinesisches Flugzeug auf den Spratly-Inseln gelandet. Auf das Gebiet im südchinesischen Meer erheben einige Staaten Anspruch, prompt verschärften sich die Spannungen zwischen China und Vietnam.

Seite 13 von 13
90-grad 07.01.2016, 13:00
120. Wen meinen Sie?

Zitat von HeisseLuft
Sondern dass diese anderen Leute heute wieder Kanonenbootpolitik betreiben und mit eben solcher unbewohnte Felsen vor fremder Völker Küsten beanspruchen? Was natürlich überhaupt nichts damit zu tun hat, dass sich dort - rein zufällig - Rohstoffe finden lassen und erst recht nichts damit zu tun hat, dass wichtige Schifffahrtslinien rein zufällig durch das beanspruchte Seegebiet laufen?
China nutzt diese Seegebiete seit über 2.000 Jahren, und beansprucht diese territorial seit ca. 1.000 Jahren.
Vietnam beansprucht teilweise seit ca. 200 Jahren.

Der Rest, existierte politisch erst später, und kam erst im 20. Jahrhundert, der letzte 1970, auf den Geschmack vermuteter Bodenschätze.
Und die "wichtigen" Schifffahrtslinien betreffen sowieso hauptsächlich China.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 13 von 13