Forum: Politik
Südchinesisches Meer: USA verlegen Hightech-Spionagejet nach Singapur
AP

Washington setzt im Inselstreit mit China auf eine engere Kooperation mit Singapur. In dem Stadtstaat wird jetzt ein US-Spionageflugzeug stationiert - womöglich erst der Anfang der Zusammenarbeit.

Seite 2 von 4
simpler 08.12.2015, 15:48
10. wollten die Amis wohl einen neuen Krieg führen

sowie die damals im Golf Gebiet gegen Irak? wann können die endlich mal aufhören, sich dauerhaft zu intervenieren und Krieg herbeizuführen? ohne die Amis wäre die Welt bestimmt viel friedlicher.

Beitrag melden
HeisseLuft 08.12.2015, 15:50
11. Das Lesen des kommentierten Artikels

Zitat von windpillow
Wieso benimmt sich China in S´pore wie der Elefant im Porzellanladen? Versteh ich nicht.
schützt vor seltsamen Nachfragen.

Zur Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Beitrag melden
90-grad 08.12.2015, 16:11
12. Erhebt Singapur

nun auch Anspruch auf Chinesisches Territorium?

Beitrag melden
compiler 08.12.2015, 16:25
13.

Zitat von simpler
sowie die damals im Golf Gebiet gegen Irak? wann können die endlich mal aufhören, sich dauerhaft zu intervenieren und Krieg herbeizuführen? ohne die Amis wäre die Welt bestimmt viel friedlicher.
Ist Ihnen jemals in den Sinn gekommen, dass der ein oder andere Anrainerstaat (Thailand, Phillippinen, mittlerweile sogar Vietnam) durchaus froh ist, dass die USA da ein Gegengewicht zu den zunehmend aggressiv auftretenden Chinesen, bilden?

Beitrag melden
90-grad 08.12.2015, 16:26
14. Sind Sie hier

Zitat von HeisseLuft
schützt vor seltsamen Nachfragen. Zur Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
die Packungsbeilage?

Und was hat Singapur mit der Sache zu tun?

Hypochondrieren die jetzt?

Beitrag melden
90-grad 08.12.2015, 16:28
15. Die USA

Zitat von simpler
sowie die damals im Golf Gebiet gegen Irak? wann können die endlich mal aufhören, sich dauerhaft zu intervenieren und Krieg herbeizuführen? ohne die Amis wäre die Welt bestimmt viel friedlicher.
beanspruchen jetzt ja auch das Weltall.

Es kann nur schlimmer werden!

Beitrag melden
90-grad 08.12.2015, 16:42
16. Seit wann ist

Zitat von compiler
Ist Ihnen jemals in den Sinn gekommen, dass der ein oder andere Anrainerstaat (Thailand, Phillippinen, mittlerweile sogar Vietnam) durchaus froh ist, dass die USA da ein Gegengewicht zu den zunehmend aggressiv auftretenden Chinesen, bilden?
es "aggressives" Auftreten, wenn ein Land sein angestammtes Territorium verteidigt?

Die USA sehen ihre geostrategischen Absichten in Asien gefährdet, da liegt der Hase im Pfeffer.

Beitrag melden
90-grad 08.12.2015, 17:00
17. Die USA,

Zitat von 90-grad
beanspruchen jetzt ja auch das Weltall. Es kann nur schlimmer werden!
in ihrer "altruistischen" Weltpolitik, versuchen halt jedem ans Bein zu pinkeln, der irgendwie Augenhöhe mit ihr hat.

Wenn ich mir überlege, was man mit 620 Milliarden USD Rüstungshaushalt abzügl. Eigenbedarf, sagen wir 200 Milliarden, also mit 420 Milliarden pro Jahr alles zur Verbesserung der Lebenssituation und Infrastruktur in Amerika, Umweltschutz, etc. etc. machen könnte?

Aber "TopGun" geht halt vor!

Beitrag melden
galahad610 08.12.2015, 17:07
18. werden

Zitat von 90-grad
es "aggressives" Auftreten, wenn ein Land sein angestammtes Territorium verteidigt? Die USA sehen ihre geostrategischen Absichten in Asien gefährdet, da liegt der Hase im Pfeffer.
sie aus peking bezahlt daß sie so einen mist schreiben?
es ist allgemeiner Tenor daß diese Inseln und Inselgruppen ganz sicher NICHT den Chinesen gehören,und die USA verteidigen da auch keine absichten,sondern sichern freie Handelswege.
setzen,sechs!

Beitrag melden
markus_wienken 08.12.2015, 17:12
19.

Zitat von 90-grad
es "aggressives" Auftreten, wenn ein Land sein angestammtes Territorium verteidigt? Die USA sehen ihre geostrategischen Absichten in Asien gefährdet, da liegt der Hase im Pfeffer.
Das die Inseln der Spratlys angestammtes chinesisches Territorium sind, ist wohl mehr als umstritten.

Beitrag melden
Seite 2 von 4
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!