Forum: Politik
Südsudan: Uno will Friedenstruppen fast verdoppeln
REUTERS

Im Südsudan verschärfen sich die Kämpfe zwischen Armee und Rebellen. Nun reagiert der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen: Im Schnellverfahren sollen die Uno-Truppen in dem Land verstärkt werden.

obruni.ningo 24.12.2013, 10:08
1. Inkompetente Berichterstattung

Wer journalistisch einfach nicht fähig ist so einen Konflikt akzeptabel zu bearbeiten sollte besser den Mund halten. Wer als Leser interessiert ist das unglaubliche Desaster (schon mehrere zehntausend Tote!!!) sollte lieber zu Publikationen wie dem Guardian greifen. Es ist mal wieder soweit in Afrika: Der Stamm des Präsidenten killt alle anderen, nur wegen ihrer Stammeszugehörigkeit...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Pater-Noster 24.12.2013, 10:45
2. Fremdenlegion

die Fremdenlegion Frankreichs könnte doch hier an seine schönen Traditionen anknüpfen und wir geben nach Erfolg Geld dazu.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
osmanian 24.12.2013, 18:39
3. Weltordnung

Ob die neue Weltordnung wirklich so wird wie man sich das vorstellt ist fraglich..Neben dem großen Nahostprojekt, bahnen größere Unruhen in anderen Kontinenten und China läuft nebenher davon..Dem USA und EU geht so langsam die Puste aus. Die nächsten Jahre werden zum Trauerspiel wenns so weiter geht

Beitrag melden Antworten / Zitieren