Forum: Politik
"Technische Fehler": Sachsen-Anhalts Grünen-Chefin hat plagiiert
DPJohannes Stein/ DPA

Britta-Heide Garben, Grünen-Landesvorsitzende in Sachsen-Anhalt, hat beim Verfassen von Blogeinträgen regelmäßig abgeschrieben - ohne dies kenntlich zu machen. Sie äußert nun Bedauern.

Seite 1 von 8
Anandamid 31.07.2019, 15:02
1. Bitte was?

"Grüne schreiben bei Grünen ab"? Könnte es vielleicht so sein, dass es sich um dieselbe Partei handelt? Geht es gar um nicht gezahlte "Urheberrechts-Abgaben"? Das wäre dann ja wirklich dramatisch...

Beitrag melden
bert1966 31.07.2019, 15:10
2.

Na: Ein Glück, dass sie nicht promoviert ist und das richtige Parteibuch hat - sonst könnte sie ihre politische Karriere jetzt beerdigen.

Beitrag melden
kayakclc 31.07.2019, 15:14
3. Zeitdruck?

"Einige ihrer Blogbeiträge seien unter großem Zeitdruck entstanden. "
Eine dümmere Ausrede kann sie nicht geben? Sie wird von keinem Menschen gezwungen, irgendwelche blog-Texte zu verfassen. Wer da nicht in der Lage ist, eigen Ansichten und Meinungen zu schreiben, sollte es einfach bleiben lassen. Jetzt hat sie ein eigentor geschossen, weil es klar nach Inkompetenz aussieht: intellektuelle Überforderung soll mit Abschreiben kompensiert werden.

Beitrag melden
roenga 31.07.2019, 15:16
4. Autsch

Zitat: "Garben ist Teil einer grünen Doppelspitze. Ihre Ko-Vorsitzende Susan Sziborra-Seidlitz betonte, sie habe ihre Blogbeiträge selbst verfasst."

Deutlicher kann man sich als Doppelspitze von seinem 'politischen Zwilling' kaum distanzieren. Da ist das Betriebsklima wohl eher unterkühlt.

Beitrag melden
colossus3 31.07.2019, 15:19
5. Jaja,

so sind sie die Grünen.
Wenn sie ertappt werden, wars ein bedauerlicher Fehler, eine Panne, menschlich eben..
Bei anderen ist es Absicht, Verschleierungstaktik, Boshaftigkeit usw.
Sie tricksen , täuschen und tragen eine ekelerregnde Moralität vor sich her.
Faseln von allem Möglichen und haben Null Ahnung.
Meinte doch Frau Baerbock, bei den E-Autos gäbe es vielleicht ein Kobold-Problem
Sie meinte Kobalt.
Und sowas soll man wählen?
Wer die Grünen wählen will , sollte mal nur für 5 Minuten das Hirn einschalten.

Beitrag melden
daanda 31.07.2019, 15:22
6. Überfordert...

Irgendwie glaube ich nicht, dass uns Leute regieren sollten, die schon beim Verfassen von Blogs überfordert sind... und das dann noch als „technische Fehler“ bezeichnen anstatt die eigene Unfähigkeit zuzugeben...

Beitrag melden
nesmo 31.07.2019, 15:24
7. Nein, Grüne schummeln?

Das tolle Image der Grünen lässt doch einige Spitzenfiguren der Grünen mittlerweile wie mit einem Heiligenschein auftreten. Aber es war ja kein Schummeln, es war nur zu wenig Zeit sich klar auszudrücken.

Beitrag melden
plainchampagne 31.07.2019, 15:25
8. Immerhin...

Hat Frau Garben offensichtlich ihr Studium abgeschlossen. Das ist bei den Grünen doch schon was! Seit 2013 liegt sie allerdings dem Steuerzahler auf der Tasche, was ärgerlich ist. Weg mit der!

Beitrag melden
interessierter10 31.07.2019, 15:29
9. War es eine Promotion?

Hat Sie damit ein Gehalt erschwindelt? War das Zitierte künstlerisch wertvoll? Alles nein. Waren es Informationen, die sie wiedergeben wollte? Ja. Also wen juckt es? Auch mein Satz ist eigentlich schon wieder zu viel des Aufhebens.

Beitrag melden
Seite 1 von 8
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!