Forum: Politik
Technische Panne auf SPD-Parteitag - Gabriel-Wahl muss wiederholt werden
REUTERS

Panne auf dem SPD-Parteitag: Eigentlich sollte Sigmar Gabriel in einem elektronischen Abstimmungsverfahren als Vorsitzender wiedergewählt werden. Doch nach technischen Problemen wurden wieder Stimmzettel verteilt.

Seite 1 von 5
luckysailor 11.12.2015, 15:01
1. Nur noch Dilletantismus?

Ich kann nicht glauben, dass man das "moderne" Verfahren nicht mal vorher getestet hat.
Also auch bei dieser "Fortschrittspartei" nur Dilletanten?
Armes Deutschland!!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
buckel2010 11.12.2015, 15:11
2. Alles für 15%

ist das der ganze Aufwand wehrt für eine Patei die von Menschen ohne Eier geleitet wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
IchbinDu 11.12.2015, 15:12
3. Bei dieser

Es wurde vorher getestet. Ja, erfolgreich, ohne Bedienfehler.
Bei dieser "Fortschrittspartei" nur Dilletanten? Nein.
Auch GenossenInnen stecken nicht in der Technik drin.
Fragen Sie den Netztbetreiber oder den Pad-Lieferanten, wieso und warum ...
Auch Ihr Smartphone, Tab oder Notebook tut nicht immer, was Sie, "luckysailor", von ihm verlangen.
Dabei würden Sie sich auch nicht als Cbezeichnen, oder?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
new.news 11.12.2015, 15:16
4. Oh!

Jetzt hab ich aber meine Zweifel, ob das Ergenis nach der Handzettelwahl korrekt sein wird. Die Tablets wurden heute morgen bei einem neutralen Testwahlgang getestet und da hat's doch funktioniert, oder nicht? Nun nicht mehr? Dann war das Ergenis wohl so erschreckend, dass das Programm sich vor Schock aufgehängt hat. Das wäre ja auch echt peinlich, wenn Siggi vor dem CDU Parteitag von seiner Partei ne Klatsche erhält. Gut dass sich Programme ab und zu mal aufhängen und einfach nicht mitspielen wollen bei diesem schlechten Spiel.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
eisbaerchen 11.12.2015, 15:16
5. Das passt!

SPD - eine Partei wo sich Wunschdenken und Realität immer weiter voneinander entfernen....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hul1 11.12.2015, 15:17
6. Ich dachte, die haben Siggi Pop

Die sind zu nichts fähig!
Nicht mal ein Trinkgelage in einer Brauerei bekommen die auf die Reihe...!
Armes Deutschland!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
crma 11.12.2015, 15:18
7. Lachen wenn es zum Weinen ist

Eine perfekte Beschreibung der aktuellen Situation im hellen Elitedeutschland. Ich komme aus dem lachen nicht mehr heraus.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
drent 11.12.2015, 15:19
8. Hoffentlich werden nicht nur

Stimmzettel, sondern auch Stifte zur Verfügung stehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Ruhri1972 11.12.2015, 15:20
9.

Das digitale Ergebnis erschreckte wohl - da nimmt man dann besser Stimmzettel, die man nicht ueberpruefen kann - Ironie off - Natürlich wissen wir nicht, woran es lag. Ein Schelm, der Böses dabei denkt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 5