Forum: Politik
Teenager-Affäre: Boetticher hadert, Schwarz-Gelb in Kiel wankt

Christian von Boetticher ist seine Ämter in Schleswig-Holstein los,*aber die politische Lage ist damit längst nicht geklärt: Nach Bekanntwerden seiner Teenager-Affäre hat sich der CDU-Mann bis auf weiteres krank gemeldet -*dabei hängt die schwarz-gelbe Mehrheit im Landtag an seinem Mandat.

Seite 1 von 8
Björn Borg 24.08.2011, 07:30
1. Gratuliere!

Zitat von sysop
Christian von Boetticher ist seine Ämter in Schleswig-Holstein los,*aber die politische Lage ist damit längst nicht geklärt: Nach Bekanntwerden seiner Teenager-Affäre hat sich der CDU-Mann bis auf weiteres krank gemeldet -*dabei hängt die schwarz-gelbe Mehrheit im Landtag an seinem Mandat.
Sehr schönes Foto, lieber SPON:
Bei von Boettichers Abwärtsfahrt mit offenen Türen lauert im Hintergrund schon das gesichtslose Grün-Rot.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Boy_Kott 24.08.2011, 07:39
2. --> Und da kann man jetzt auch mal schön ...

Zitat von sysop
Christian von Boetticher ist seine Ämter in Schleswig-Holstein los,*aber die politische Lage ist damit längst nicht geklärt: Nach Bekanntwerden seiner Teenager-Affäre hat sich der CDU-Mann bis auf weiteres krank gemeldet -*dabei hängt die schwarz-gelbe Mehrheit im Landtag an seinem Mandat.
Und da kann man jetzt auch mal schön sehen, wie gefährlich dieser Mensch sein kann!
Der CvB behält sein Mandat, weil es dafür ordentlich Knete gibt und er seine "alten Kameraden" damit noch super ärgern kann.
Also, wenn ich "krank" wäre und öffentliche Auftritte hätte, ich bekäme eine fristlose Kündigung. Da zahlt ja auch mein Arbeitgeber das Gehalt.
Bei dem "kranken" "Politiker" zahlt ja der Steuerzahler die Zeche.
Deshalb, ein Prosit auf CvB!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Teile1977 24.08.2011, 07:44
3. Privat

Was geht eigentlich irgendjemand das Liebesleben dieses Politikers an? Er ist alleinstehend, hat niemanden verletzt und hat das Mädchen nach aussage beider geliebt. Wollt ihr Politiker die aus Kalkül z.b. eine einflußreiche Frau heiraten? Oder einen der heimlich Kinderpornos anschaut? Oder 3x die Woche in den Puff geht?? Das einzige was die Leute gestört hat ist der Altersunterschied, aber warum? Liebe passt in kein politisches oder moralisches Muster, mir ist ein Politiker mit Herz lieber als ein Korrupter Schleimer.
Schämt euch alle die ihr das Maul aufgerissen habt!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Michael Giertz 24.08.2011, 07:45
4. Schmutzmunni

Zitat von sysop
Christian von Boetticher ist seine Ämter in Schleswig-Holstein los,*aber die politische Lage ist damit längst nicht geklärt: Nach Bekanntwerden seiner Teenager-Affäre hat sich der CDU-Mann bis auf weiteres krank gemeldet -*dabei hängt die schwarz-gelbe Mehrheit im Landtag an seinem Mandat.
Es wäre doch interessant zu wissen, wer nun eigentlich die ganze "Lolita-Affäre" aufgerollt hat - zu einem derart ungünstigen Zeitpunkt für die CDU.

Dass der Mann solch eine Affäre hatte, ist ja nun nicht abzustreiten, aber an sich auch reine Privatsache. Auch das Geschmäckle, was da mitschwingt, bedenkt man das damalige Alter der Geliebten, ist nunmal vorhanden. Aber es ist und bleibt eine Privatsache.
Hier sollte offenkundig einfach nur Schmutz ausgegraben werden, um Boetticher zu schaden. Eine Affäre mit einer 16-Jährigen muss da wie ein Geschenk wirken für denjenigen, der Schmutzmunition braucht ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
reflexxion 24.08.2011, 07:55
5. wie, der hat immer noch ein Mandat?

Ich hatte es so verstanden, als sei er von allen politischen Ämtern zurückgetreten, wie kann er da noch einen Sitz im Landtag haben? Noch schlimmer ist es aber, wenn ihn sein Wahlkreis für die nächste Wahl noch mal aufstellt. Geschmackloser gehts wohl kaum.

Ich hab es schon mal geschrieben, ich weiß nur nicht mehr wo, aber kann man dieses Skandal-Bundesland im Norden nicht einfach an die Dänen abtreten? Seit Uwe Barschels angeblichem Selbstmord gibts da doch nur noch eine Affaire nach der anderen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bauesel 24.08.2011, 07:56
6. Schwarzgelb halt

Na ja, Seehofer hatte eine Geliebte und ein unehehliches Kind und ist jetzt Ministerpräsident von Bayern; die hinreichend bekannte Doppelmoral halt. Ist ja auch schon über 60 und kann sich so etwas leisten.
Bei den um die 40 Jahre Alten ist das anscheinend etwas anders:
Guttenberg wohl in Amerika, Mappus wohl in Südamerika und vB, man wird sehen, aber alle massive Hoffnungsträger mit pfeilartigem Absturz, die sich gut eine Arbeit außerhalb der Politik vorstellen können, nachdem sie diese nicht nach ihrem Geschmack prägen konnten. Wie heißt das doch so schön:
Hochmut kommt vor dem Fall. Ach ja: Und Koch-Mehrin und einige andere Plagiatoren gibt es ja auch noch...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Caldwhyn 24.08.2011, 07:56
7. Jailbait

In den USofA sollte Herr Boetticher dann aber besser aufpassen, sonst landet er im Knast. Stichwort "jailbait"...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Radtourist 24.08.2011, 07:59
8. hoffentlich Neuwahl

ich hoffe, daß von Bötticher sich bei seinen lieben und netten Parteifreunden artig bedankt und dem Land vorgezogene Neuwahlen sichert. Schwarz-Gelb in S-H ist eine unzumutbare Regierung. Rot-Grün war nicht gut und schwarz-rot auch nicht, aber das Negative, das Schwarz-Gelb gmacht hat ist im Land nicht zu toppen (gilt für die Bundesregierung leider ebenso).

Neuwahlen wären gut.
Persönlich ist von Bötticher über eine Partei-Intrige gestolpert - nun sollte er seine Partei die Konsequenzen tragen lassen.
Wenn das 16jährige Mädel aus der Jungen Union kommt ... war sie auf ihn von vornherein angesetzt?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Ziviler Sozialer Protest 24.08.2011, 08:13
9. In die Wirtschaft gehen...

Zitat: "Ich kann mir vorstellen, als Anwalt zu arbeiten oder in die Wirtschaft zu gehen".

Genau dieser Satz beschreibt das Verhältnis der Politker zur Wirtschaft.
Vermutlich hat der Herr als Berufspolitiker von Tuten und Blasen keine Ahnung - ähh, vielleicht nur vom Tuten nicht. Als Herrscher der Welt empfindet er offenbar aber eine gewissen Allmacht.

Was will der Herr in der Wirtschaft?? Es Schröder und Fischer und Koch und all den anderen gleichmachen? Geld abschöpfen ohne was dafür zu leisten?
Aber eins stimmt noch immer: Wirtschaft macht besoffen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 8