Forum: Politik
Telefonat mit Merkel: Obama droht mit neuen Russland-Sanktionen
DPA

Der US-Präsident und die Bundeskanzlerin haben in der Ukraine-Krise erneut telefoniert. Man ist sich einig: Eskaliert die Lage weiter, gibt es neue Strafmaßnahmen.

Seite 2 von 27
karend 11.04.2014, 07:18
10. Richtungsvorgabe

Zitat von sysop
Der US-Präsident und die Bundeskanzlerin haben in der Ukraine-Krise erneut telefoniert. Man ist sich einig: Eskaliert die Lage weiter, gibt es neue Strafmaßnahmen.
Anders ausgedrückt: Merkel macht dann wieder, was die USA wollen.

Beitrag melden
Korf 11.04.2014, 07:21
11. Lehrstück

Die Ukraine-Krise entwickelt sich zu einem anschaulichen Lehrstück über die Verlogenheit, Heimtücke und Agressivität des Westens. Politik, Energiewirtschaft und Waffenindustrie brauchen dringend ein "Feind", um ihre Legitimation zu untersetzen. Also wird ein Feind "erschaffen". Und dazu werden Maßstäbe herangezogen, die man bei anderen, vor allem an sich selbst, gern außer acht lässt. Ich bin kein Putin-Freund oder -versteher. Aber ich hoffe, dass dieser Westen endlich einmal die Grenzen seiner Rücksichtslosigkeit aufgezeigt bekommt.

Beitrag melden
hastdunichtgesehen 11.04.2014, 07:24
12. Jeden Tag

droht irgendein Kriegstreiber den Russen. Wie soll das denn enden. Friedlich?

Beitrag melden
RalfHenrichs 11.04.2014, 07:26
13. optional

Jetzt will die NATO also schon Russland befehlen, wo diese ihre Armee auf russischen Staatsgebiet aufstellt. Man stelle sich vor, es wäre umgekehrt. Unglaublich.

Beitrag melden
narmstrong 11.04.2014, 07:30
14. Falsch!

Wenn man mit dem was man gut kann nicht mehr weiter kommt, sollte man es mit dem versuchen, was man nicht so gut kann, ggf. sollte man vorher noch etwas daran arbeiten – üben. Amerika konnte schon immer gut drohen, verleumden, eingreifen. Obama scheint damit nicht weiter zu kommen und verhält sich eher noch wie ein bockiges Kind. Er hat die Situation falsch eingeschätzt und ist nicht mehr Herr der Lage. Gleiches gilt auch für Merkel, Steinmeier und Co. Wo ist denn die Kontaktgruppe? Der Westen muß einfach eingestehen daß er Mist gebaut hat und daraus die Konsequenzen ziehen. Leider etwas, was bei Politikern unbekannt ist. Die leidtragenden sind die betroffenen und oft betrogenen Menschen aber das ist nun mal so. Wenn du die macht hast, macht das nichts.

Beitrag melden
celsius234 11.04.2014, 07:33
15. spieglein spieglein an der wand

viel heuchelei in diesem land.

sprachregelung ala obama und merkel:

version 1:
heldenhafte demonstranten für die freiheit der ukraine sterben unter den Schüssen von brutalen Sicherheitskräften des regime.
version 2:
brutale russische terroristen aus dem ausland bedrängen und vertreiben legitime Sicherheitskräfte der ukrainischen regierung.
einfach toll: gleiches problem total verschiedene meldungen.

Beitrag melden
m. yorck blecher 11.04.2014, 07:33
16. Amerikanische "Beweise"

Zitat von sysop
Rund 40.000 russische Soldaten sind dort aufgezogen. Die Nato hatte am Donnerstag Satellitenaufnahmen von ihnen veröffentlicht, die Russland dementierte.
kennt man ja. Es gab auch vor der Invasion im Irak eindeutige "Beweise", dass dort Massenvernichtungswaffen "existieren". Insofern gebe ich auf Sateilitenbilder von US-Geheimdiensten eh nichts, bzw. glaube dann eher das Gegenteil als das, was angeblich bewiesen ist.

Nicht so "unsere" Bundeskanzlerin. Aber die wollte ja auch beim Irakfeldzug schon mitspielen. Und jetzt darf sie zur Belohnung mit Obama auch telefonieren.

Beitrag melden
smolnyj39 11.04.2014, 07:37
17. Obama

ruft, Europa springt. Ganz normal heut zu Tage.

Beitrag melden
J.NoName 11.04.2014, 07:37
18. Obama sollte

lieber endlich einmal vor der eigenen Tür kehren.

Beitrag melden
krasmatthias 11.04.2014, 07:38
19.

Zitat von sysop
Der US-Präsident und die Bundeskanzlerin haben in der Ukraine-Krise erneut telefoniert. Man ist sich einig: Eskaliert die Lage weiter, gibt es neue Strafmaßnahmen.
Verstehe ich das richtig? Die USA droht Russland, weil Russland in Russland Teile der Armee an einem Ort hat, welche der USA nicht gefällt?
Für diese Politik, insbesondere der von Frau Merkel, empfinde ich nur noch Verachtung!

Beitrag melden
Seite 2 von 27
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!