Forum: Politik
Terror im Irak: Dschihadisten treiben Hunderttausende in die Flucht
AP/dpa

Der Vormarsch religiöser Extremisten im Irak geht weiter, das Militär zieht sich zurück. Hunderttausende Menschen sind auf der Flucht. Die Aufständischen haben offenbar die Stadt Baidschi mit der größten Ölraffinerie des Landes erreicht.

Seite 14 von 44
wqa 11.06.2014, 10:44
130.

Zitat von hobbyleser
Der Irak-Krieg hat sich ja gelohnt. Eine auf Jahrzehnte destabilisierte Region. Hunderttausende Tote. Lynchjustiz. Extremismus. Flüchtlingswellen.
Wenn man das auf den Punkt bringt, dann hat Bush jr. deutlich mehr Menschenleben auf dem Gewissen als Sadam H den er hat aufhängen lassen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
f-rust 11.06.2014, 10:44
131. sehr sehr wahr

Zitat von br-ko
Gleich kommt der Appell zur Flüchtlingsaufnahme aus Deutschland. Am besten alle in die USA, denn die haben diesen verdammten Krieg angezettelt.
sie haben völlig recht. und dann halten sich die usa auf über die rückholung der krim praktisch OHNE butvergießen ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
megamekerer 11.06.2014, 10:44
132. Fortsetzung

Übrigens, diese Terroristen sind die Gruppen die in Syrien ein neues Front von Süden eröffnen sollten und jetzt nicht mehr dort zum Einsatz kommen können.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Sabi 11.06.2014, 10:45
133. Armee

Zur Zeiten Saddams wurde behauptet, der Irak hätte
fast eine 500.000 Mann Armee und sehr potent in der
Region. Wo ist diese Armee ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
200MOTELS 11.06.2014, 10:45
134. Schlage vor

das "Riesending" auszubauen, und dort die Flüchtlinge einzuquartieren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tom_tom_berlin 11.06.2014, 10:45
135. Naher Osten

Es wäre schön, wenn Sie nicht mehr über den Nahe Osten und die arabischen Länder berichten! Es interessiert mich nicht mehr wer wen wann wie umbringt! Danke!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
NoUse4aName 11.06.2014, 10:45
136. Usa?

Wer jetzt die USA beschuldigt, hat die letzten 5 Jahre verschlafen. Mittlerweile ist der Irak ein Vassalenstaat des Irans.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ratxi 11.06.2014, 10:46
137. Wieviele US-Soldaten durften...

Zitat von sysop
Der Vormarsch religiöser Extremisten im Irak geht weiter, das Militär zieht sich zurück. Hunderttausende Menschen sind auf der Flucht. Die Aufständischen haben offenbar die Stadt Baidschi mit der größten Ölraffinerie des Landes erreicht.
Wieviele US-Soldaten durften im Irak noch ihr Leben lassen, für Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit?
Und haben dabei durch gelegentliche "Selbst"-Gerechtigkeit der Bewegung der Dschihadisten erst zu ihrer Dynamik verholfen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pepe_sargnagel 11.06.2014, 10:46
138.

Kapitalisten -und damit wir- treiben auch Hunderttausende in die Flucht. Die Opfer unseres Systems flüchten wegen Armut, Umweltzerstörung und Hunger.

Aber ich denke es ist auch für unser Wohlbefinden besser nur die Kriegsflüchtlinge zu erwähnen. Liefern eigentlich westliche Unternehmen die Waffen für die Dschihadisten? Ich hoffe nicht, denn dann wäre der westliche Kapitalismus ja wieder mal direkt beteiligt! Aber klar: Andere benutzen diese Waffen und deswegen kann man auch nicht die Waffenhersteller und -exporteure dafür verantwortlich machen.

Man sieht: Die Welt ist sehr komplex und viele diskutieren hauptsächlich so, dass es nicht unbequem wird. Menschlich, weil eine Art Selbstschutz - man kann ja nicht alles Übel der Welt und die Mitschuld ständig thematisieren!

Im Westdeutschen Rundfunk (WDR2) gab es gestern zur Flüchtlingsthematik einen schönen Kommentar. Arbeitsflüchtlinge=Pendler, Arbeitsflüchtlinge in der Schweiz=Deutsche, Jeder könnte einen Flüchtling haben, denn die könnten uns von Krieg und Armut berichten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
press_spie 11.06.2014, 10:47
139. Irak , keine geschlossene Baustelle , und schon denkt man an der nächsten

aber die INternazionalen Koalition denkt schon an der nächsten Baustelle . Diese Kriegsmaschinerie ist wie ein Virus , man muss aufpassen mit ihm nicht in Kontakt zu kommen .

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 14 von 44