Forum: Politik
Terror-Verdacht in Hessen: Der Bombenfund, das Radrennen und die Spurensuche
DPA

Halil D. und seine Ehefrau planten einen Terror-Anschlag, möglicherweise auf den Radklassiker in Frankfurt am 1. Mai - davon gehen Ermittler aus. Das Rennen wurde abgesagt und Haftbefehl gegen das Paar erlassen. Hier der Überblick zum Ermittlungsstand.

Seite 6 von 15
roland.vanhelven 01.05.2015, 03:29
50. haha, jetzt geht es los

neben den hacker schlagzeilen werden wir auch immer wieder vereitelte terroanschlaege in den nachrichten finden. genau wie in den USA. der militarisierte polizeistaat kommt. natuerlich alles fuer unsere sicherheit...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
weiß+blau 01.05.2015, 04:02
51. ...und deswegen VDS und Kameras

Die Bedrohung ist real, 1984 dämliche Paranoia.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
weiß+blau 01.05.2015, 04:07
52. Vielleicht...

Sollte man gewisse Ermittlungsinstrumente und Vorsichtsmaßnahmen (Meldepflicht bei WPO-Kauf) nicht immer sofort an die große Glocke hängen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
stülpnerskarl 01.05.2015, 04:27
53. Oh oh,

Sauerland-Gruppe, drei Liter Wasserstoffperoxid, der beschuldigte Mann sei in den vergangenen Tagen entlang der Rennstrecke beobachtet worden... .
Das ging ja gerade noch mal gut... . Kann es sein, dass dieser grandiose Schlag gegen das Böse nur durch die alternativlose Zusammenarbeit deutscher Geheimdienste mit den Freunden von NSA & Co möglich war?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
argentin 01.05.2015, 04:38
54. Hoffentlich

lassen sich die anderen die so etwas planen auch so schnell u leicht erwischen. Insallah

Beitrag melden Antworten / Zitieren
apfeldroid 01.05.2015, 04:45
55. Deutsches Gemüse!

Für wie dämlich hält der Nachrichtendienst die Menschen, ich staune mich nur und das Gemüse macht mit. Ich gehe morgen und kaufe mir morgen eine Tonne H2O2 und dann tauchen die wichtigen Ermittler mit einer Atemschutzmaske wie bei Tuberkulose - der Michel glaubt's und die Misere freut's. Nächstes mal aber noch die Attrappe mit der Aufschrift "Bomba" zeigen, sonst glaubt's keiner.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
99luftballons 01.05.2015, 05:10
56. Der Verdaechtige ist Deutscher

Warum wird das nicht erwaehnt? Weil man bei dem Vornamen seine tuerkischen Wurzeln nicht nicht erwaehnen kann? Frage ist, wie das wenn sich der Verdacht bestaetigt, in die deutsche Kriminalitaetsstatistik einfliess. Vermutlich politisch korrekt. Leute, wenn ihr euch wundert, das der rechte Rand immer breiter wird, dann ueberprueft mal eure Weglassregeln fuer Journalistisches!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
narzissenfee999 01.05.2015, 05:18
57. Sorry,

aber an allerster Stelle und dauernd hat zu stehen, dass unsere Regierung seit Jahren Landesverrat begeht. Jeden Tag und immer ganz vorne, denn das ist so ungeheuerlich, das darf einfach nicht in allen möglichen Nachrichten untergehen. NIEMALS. Also liebe Redaktion, jeden Tag MUSS an erster Stelle stehen, wie diese Zonentussi Demokratie abbaut und zunichte macht, inklusive aller Rechte, die freie Bürger haben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
resedagrüner 01.05.2015, 05:33
58. Eingeknickt!

Der polizeiliche Aufwand ist nicht zu leisten, die gesamte Strecke der Radsportveranstaltung "Rund um Frankfurt" lückenlos zu überwachen.
Da ist es für die zuständigen Stellen das einfachste, das Radrennen zu verbieten. Nach den ersten, der Öffentlichkeit mitgeteilten Informationen, sind die Behörden vor einem einzelnen Pärchen mit terroristischem Hintergrund eingeknickt. Wenn das zur Strategie der Abwehr von islamistischem Terror zählt, dürften ähnliche Großveranstaltungen zukünftig nicht mehr durchführbar sein.
Eine fatale Entscheidung mit Langzeitwirkung und zugleich das falsche Signal.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hevopi 01.05.2015, 05:51
59. Wenn ich richtig informiert bin,

ist die Organisation der Salafisten in Deutschland verboten. Man stelle sich mal Hausdurchsuchungen bei den noch aktiven Mitgliedern vor, mit den gefundenen Waffen könnte eine ganze "Volksarmee" ausgerüstet werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 6 von 15