Forum: Politik
Terrorangst in Bremen: "Wir haben alle Register gezogen"
Getty Images

In Bremen befeuerten die Sicherheitsbehörden Furcht vor einem islamistischen Anschlag. In der Innenstadt patrouillierten Polizisten mit Maschinenpistolen. Doch die Hintergründe bleiben unklar. War die Aktion überzogen?

Seite 1 von 12
birka12 01.03.2015, 18:06
1. Wie immer

War es überzogen?
Hätte man weniger gemacht und es wäre etwas passiert, dann hätte man gesagt: "Wieso ist man nicht vorbereitet gewesen!"
Immer dieselbe Leier.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Nabob 01.03.2015, 18:08
2. Was für eine kindliche Fragestellung

Hätte man es easy angehen lassen und während dessen würde etwas passiert sein, wie wollte man das politisch rechtfertigen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
flyhi152 01.03.2015, 18:10
3. Islamistische Anschlaege in Deutschland

werden kommen, das ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Warum soll Deutschland davon ausgenommen sein. Der Koran fordert seine Glaeubigen zur Gewalt gegen die Unglaeubigen auf was eben von einem Teil der Muslime ernst genommen wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
farbraum 01.03.2015, 18:11
4.

Unnötige Panikmache soll meistens von anderen Problemen ablenken.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rudlith 01.03.2015, 18:15
5. Nein,

nichts war überzogen. Angesichts der kulturellen Bereicherung Bremens können dort nicht genug MP präsent sein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ornitologe 01.03.2015, 18:16
6. Aus meiner Sicht

war dies eine Übung im Falle sozialer bzw. politischer Unruhen im Land. Anders kann der Umfang und der ausbleibende Erfolg dieses "Einsatzes" nicht erklärt werden. Salafismus waren nur ein Tarnname. Tja liebe Mitbürger, Köpfe einziehen - die Einschläge kommen näher...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rolarndt 01.03.2015, 18:18
7. viel Lärm um......

Da ist wohl wieder die Gelegenheit genutzt worden, um Panik zu schüren. Kommt sicher gelegen, um mehr Haushaltsmittel für die Sicherheitskräfte rauszuschinden und um einen weiteren Abbau der Bürgerrechte herbeizureden. Einen Anschlag wird man damit leider kaum verhindern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wiebkedunker 01.03.2015, 18:19
8. War die Aktion überzogen?

Nein! Es war eine wichtige Übung.

Danke an Alle, die daran teilgenommen haben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
willibrand 01.03.2015, 18:22
9. vielleicht

Zitat von birka12
War es überzogen? Hätte man weniger gemacht und es wäre etwas passiert, dann hätte man gesagt: "Wieso ist man nicht vorbereitet gewesen!" Immer dieselbe Leier.
war die Aktion in Bremen überzogen, aber wir kennen die Hintergründe nicht.

Jedenfalls wird das mehr und mehr unser Alltag sein

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 12