Ein Deutscher soll geplant haben, sich der Kurdenmiliz YPG in Syrien anzuschließen. Nun wurde er in der Türkei festgenommen. Er soll zuvor vier Jahre in der Bundeswehr gedient haben.