Forum: Politik
Thomas de Maizière: Minister für höhere Aufgaben

Er war der Mann im Hintergrund, jetzt prägt er die deutsche Politik wie kaum ein anderer: Durch die Terrorwarnungen ist Innenminister Thomas de Maizière ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt. Manchen gilt er schon als Merkels heimlicher Kronprinz - wenn er die jetzige Bewährungsprobe übersteht.

Seite 1 von 7
Baracke Osama 24.11.2010, 15:39
1. --

Zitat von sysop
Er war der Mann im Hintergrund, jetzt prägt er die deutsche Politik wie kaum ein anderer: Durch die Terrorwarnungen ist Innenminister Thomas de Maizière ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt. Manchen gilt er schon als Merkels heimlicher Kronprinz - wenn er die jetzige Bewährungsprobe übersteht.
War die Wahl des Hintergrundbildes zufällig oder war es von SPON so vorgesehen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Juan Pérez 24.11.2010, 15:40
2. Thomas Die Misere,

noch so einer aus der Klicke der Nepotisten der deutschen Bananenrepublik

Beitrag melden Antworten / Zitieren
intenso1 24.11.2010, 15:40
3. ...

Zitat von sysop
Er war der Mann im Hintergrund, jetzt prägt er die deutsche Politik wie kaum ein anderer: Durch die Terrorwarnungen ist Innenminister Thomas de Maizière ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt. Manchen gilt er schon als Merkels heimlicher Kronprinz - wenn er die jetzige Bewährungsprobe übersteht.
Gestern Gutenberg heute de Maiziere und morgen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sacco 24.11.2010, 15:44
4. x

welche bewährungsprobe? die bevölkerung hinters licht zu führen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
a.maniac 24.11.2010, 15:46
5. .

Zitat von sysop
Er war der Mann im Hintergrund, jetzt prägt er die deutsche Politik wie kaum ein anderer: Durch die Terrorwarnungen ist Innenminister Thomas de Maizière ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt. Manchen gilt er schon als Merkels heimlicher Kronprinz - wenn er die jetzige Bewährungsprobe übersteht.
Na dann besteht uns noch schlimmeres bevor.
siehe auch Sächsische Korruptionsaffäre.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
NormanR 24.11.2010, 15:47
6. Man kanns auch übertreiben .....

Was macht denn dieser Mann so tolles außer dem Volk zu sagen, paßt auf, habt aber keine Panik usw.usw.
Dann war er in 2 Talk-Shows, super. Dafür soviel Kohle!!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
frubi 24.11.2010, 15:49
7. .

Zitat von intenso1
Gestern Gutenberg heute de Maiziere und morgen?
Mich stört vor allem, dass deutsche Mainstream-Medien Politiker mitlerweile im Stile der Bunte hochjubeln als wären diese Leute Superhelden. Aber kritisiert werden diese Leute kaum. Die Medien das 4te Standbein der Demokratie? Eher 3.1. Eine Unterabteilung der parlamentarischen Demokratie als Hofbote sozusagen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
semper fi 24.11.2010, 15:49
8. -

Zitat von sysop
Er war der Mann im Hintergrund, jetzt prägt er die deutsche Politik wie kaum ein anderer: Durch die Terrorwarnungen ist Innenminister Thomas de Maizière ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt. Manchen gilt er schon als Merkels heimlicher Kronprinz - wenn er die jetzige Bewährungsprobe übersteht.
Wenn es denn so sein sollte, dann ist das eine sehr gute Idee. DeM ist cool und bleibt cool. Das kann nur von wenigen im Berliner Staatstheater gesagt werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Bre-Men 24.11.2010, 15:50
9. Kronprinz

Zitat von sysop
Er war der Mann im Hintergrund, jetzt prägt er die deutsche Politik wie kaum ein anderer: Durch die Terrorwarnungen ist Innenminister Thomas de Maizière ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt. Manchen gilt er schon als Merkels heimlicher Kronprinz - wenn er die jetzige Bewährungsprobe übersteht.
Kaum kann mal einer von diesen Politchargen gerade aus einem Fenster schauen, wird er gleich Kronprinz.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 7