Forum: Politik
Trauer in Paris: Wo war Obama?
AFP

Staatschefs aus vielen Ländern haben mit Millionen Franzosen um die Terrortoten getrauert. Einer fehlte jedoch: US-Präsident Obama. Dafür muss er sich in seiner Heimat Kritik gefallen lassen.

Seite 1 von 30
derigel3000 12.01.2015, 07:51
1.

Vielleicht musste er ja wieder golfen... wäre ja nicht das erste mal.

Beitrag melden
flitzpiepe0815 12.01.2015, 07:52
2. Und wo war Putin?

Kein weiterer Text.

Beitrag melden
donrealo 12.01.2015, 07:54
3. Nun mal ehrlich

es reicht doch vollkommen wenn die Staatsoberhäupter der geschädigten Länder mitmarschieren. Der Verursacher, dem wir die Bildung oder Unterstützung eigentlich aller derzeit operierender radikalisierten islamistischen Gruppen zu verdanken haben, passt da irgendwie nicht ins Bild.

Beitrag melden
schehksbier 12.01.2015, 07:56
4. Es scheint,

daß Geschehnisse in Europa eher einen bescheidenen Stellenwert in den USA haben, solange nicht direkt amerikanische Intressen betroffen sind. Das ist aber doch nicht neu, oder?

Beitrag melden
tueftler 12.01.2015, 07:57
5. ?

Wer braucht Obama? Zeit für Europa auch politisch zusammen zu finden.

Beitrag melden
advocatus diaboĺi 12.01.2015, 07:58
6. Zweierlei Maß

Im Süden Thailands sind in den letzten Jahren Tausende Regierungsbeamte, Soldaten und Farmern von Islamisten ermordet worden, allein 200 ermordete Lehrer. Es geschieht fast jede Woche. Für die westliche Presse ist dies noch nichtmal eine Zeile wert.

Beitrag melden
yeyo 12.01.2015, 07:59
7. ...

was soll obama auch dort? ist ja kein amerikaner gestorben und außerdem hält er sein land für was besseres.

Beitrag melden
leser008 12.01.2015, 08:01
8. Ist dem Obama zu gefährlich

Der Auftritt eines US Präsi bedarf wochenlanger Vorbereitung durch den secret service. Und selbst dann lassen die ihn nicht an so einem Marsch teilnehmen. Man beachte, dass selbst der hier völlig unbekannte und ersetzbare Justizminister nicht mitgelaufen ist. Nach Auffassung von US Sicherheitskreisen ist ganz Europa, vor allem Deutschland, komplett von Terroristen, Arabern, Islamisten, Salafisten usw zerfressen, weil wir -damn nothing- dagegen unternehmen. Stattdessen verhandeln und kuscheln wir noch mit den Terroristen, sind es quasi selber schuld. Naja, und ehrlich gesagt, irgendwie haben sie schon so langsam recht.

Beitrag melden
genugistgenug 12.01.2015, 08:02
9. Wo war Obama?

Entweder hat er seinen Friedensnobelpreis abgestaubt oder Bewerbungen für seine Zeit nach dem PräsidentenJOB geschrieben.

Beitrag melden
Seite 1 von 30
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!