Forum: Politik
Treffen in Brüssel: Euro-Minister hoffen auf den IWF

Die Euro-Finanzminister haben den EFSF-Hebel beschlossen, er tritt zum Jahresanfang in Kraft. Doch die tatsächliche Feuerkraft des Fonds bleibt unklar. Die Politiker suchen längst nach anderen Wegen der Euro-Rettung - eine Hoffnung ist der IWF.

Seite 3 von 3
check1 30.11.2011, 09:43
20. Macht bitte der schow ein ende liebe politiker

Zitat von flower power
wenn ich die lachenden Fratzen schon sehe. Selbstdarsteller sind das, denen geht es doch gar nicht um die EU. Diese haben sie schon aufgegeben. Fragen sie doch mal Schäuble und Merkeline, die wollen doch gar nicht mehr. Wissen keinen Rat und wollen nur noch ihre Zeit für die Pension absitzen.
Ja, Schande was die politik da schow spielerd, man kann das schon gar nicht mehr anschauen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
HighFrequency 30.11.2011, 10:56
21. .

Zitat von sysop
D Die jüngsten Äußerungen der chinesischen Führung etwa legen nahe, dass die Regierung in Peking eher europäische Infrastruktur aufkaufen will als in die Euro-Rettung zu investieren.
Das sind aber endlich doch mal gute Nachrichten!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nobi007 30.11.2011, 12:22
22. Da

Zitat von relativity
Das Geflecht wird immer undurchsichtiger. Bilaterale Kredite zwischen Mitgliedländer. Dass ich nicht lache. Da leihen sie sich gegenseitig Geld das keiner hat. Ein einziger Witz. Was ist Geld eigentlich? Ein Versprechen. Das man später gegen Waren .....
Da ist aber in den letzten Jahren viel Geld mit Luft gemacht worden. Der Steuerzahler löst in jedem Fall die "Versprechen" ein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nobi007 30.11.2011, 12:26
23. Kinder

Zitat von Litajao
Hat sich mal einer schon gefragt, woher das Geld des IWF eigentlich kommt. Die Politiker machen einem Glauben, dass das Geld vom Himmel fällt und da es sich ja nur um Illusionen, Papierschnitzel, usw. handelt, wie einige Foristen bemerken, müssen wir uns auch keine Gedanken machen, dass diese Milliarden und Billionen auch irgendwann mal zurückbezahlt werden. Warum also so viel Geschrei, es geht uns doch Allen gut und unsere Kinder? Was solls!
Die Kinder können ja dann den Atommüll zu Geld machen.
Problem gelöst.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nobi007 30.11.2011, 12:28
24. Geld

Zitat von HighFrequency
Das sind aber endlich doch mal gute Nachrichten!
Wieso, die Kommunisten können doch garnicht mit dem Geld umgehen.
Nur die Kapitalisten wissen wie man mit Luft Geld verdient.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tripelspiegel 30.11.2011, 19:16
25. Strohfeuer

Zitat von Ylex
Zitat: „Doch die tatsächliche Feuerkraft des Fonds bleibt unklar.“ Seit Wochen geistert der Begriff „Feuerkraft“ durch die Kommentierungen der Euro-Krise, auch beim SPIEGEL, obwohl er doch aus dem Militärbereich entlehnt ist, also der Begriff: Man denkt an Artillerie, an Flaks, aber meistens an Panzer. ...
Gemeint ist vermutlich die Feuerkraft von Stroh, auch Heizwert genannt, und nicht die Feuerkraft von Kanonen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 3 von 3