Forum: Politik
Trotz Plagiatsaffäre: Koch-Mehrin wird zur Forschungspolitikerin befördert

Silvana Koch-Mehrin, seit kurzem ohne Doktortitel, erhält in Brüssel ein neues Amt: Nach Informationen von SPIEGEL ONLINE wird die FDP-Abgeordnete, die selbst eine mangelhafte Forschungsarbeit ablieferte, Vollmitglied im Forschungsausschuss des Europaparlaments.

Seite 1 von 69
CancunMM 22.06.2011, 19:05
1. April ?

Zitat von sysop
Silvana Koch-Mehrin, seit kurzem ohne Doktortitel, erhält in Brüssel ein neues Amt: Nach Informationen von SPIEGEL ONLINE wird die FDP-Abgeordnete, die selbst eine mangelhafte Forschungsarbeit ablieferte, Vollmitglied im Forschungsausschuss des Europaparlaments.
Ist denn schon 1. April ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Antje Technau 22.06.2011, 19:07
2. Fehlbesetzung

Zitat von sysop
Silvana Koch-Mehrin, seit kurzem ohne Doktortitel, erhält in Brüssel ein neues Amt: Nach Informationen von SPIEGEL ONLINE wird die FDP-Abgeordnete, die selbst eine mangelhafte Forschungsarbeit ablieferte, Vollmitglied im Forschungsausschuss des Europaparlaments
das nennt man dann wohl den Bock zum Gärtner machen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Rainer Helmbrecht 22.06.2011, 19:11
3. Ohne Titel ist man freier.

Zitat von Antje Technau
das nennt man dann wohl den Bock zum Gärtner machen...
Ich habe den Eindruck, dass man in Brüssel nur noch Böcke schießt. Ein komplett Schmerzfreier Haufen.

MfG. Rainer

Beitrag melden Antworten / Zitieren
conny2 22.06.2011, 19:13
4. o tempora o mores

Zitat von sysop
Silvana Koch-Mehrin, seit kurzem ohne Doktortitel, erhält in Brüssel ein neues Amt: Nach Informationen von SPIEGEL ONLINE wird die FDP-Abgeordnete, die selbst eine mangelhafte Forschungsarbeit ablieferte, Vollmitglied im Forschungsausschuss des Europaparlaments.
Schlicht unglaublich. Ein Glück, dass sie die nächste Wahl nicht übersteht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Holledauer 22.06.2011, 19:14
5. Nein falsch!

Zitat von Antje Technau
das nennt man dann wohl den Bock zum Gärtner machen...
Eine Ziege zur Gärtnerin!

Und wieder steigt der Respekt der Bevölkerung vor dem Europäischen Parlament.

Wozu ist eigentlich diese Ansammlung aus den Herkunftsländern weggelobter Politiker gut?

Ach ja, die Diäten sind ziemlich hoch!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gruenerfg 22.06.2011, 19:14
6. Bock

Zitat von sysop
Silvana Koch-Mehrin, seit kurzem ohne Doktortitel, erhält in Brüssel ein neues Amt: Nach Informationen von SPIEGEL ONLINE wird die FDP-Abgeordnete, die selbst eine mangelhafte Forschungsarbeit ablieferte, Vollmitglied im Forschungsausschuss des Europaparlaments.
Und nach so einem Bock hoffen sie, mit Steuergeschenken für Zahnärzte, Hoteliers ect. noch ein paar Stimmen zu kriegen. Für mich ein Stück Frechheit.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Kalle 22.06.2011, 19:15
7. Top!

Dort kann sie erforschen (lassen), wie man mit wenig Arbeit möglichst viel Geld bekommt. Ich glaube, dass die nachts vor lachen nicht in den Schlaf finden kann.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spizz 22.06.2011, 19:16
8. Prima!

Und wieder eine Aktion die zum positiven Image der EU beiträgt!
Weiter so, liebe EU!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Dr. Sorglos 22.06.2011, 19:16
9. In den Knast, statt ins Amt

Die Korruption, der Filz und die Selbstbedienung in Brüssel ist einfach grenzenlos.

Der Bürger staunt ohnmächtig und sprachlos.

Diese antidemokratische Bürokratur werden die Völker Europas ohne revolutionäre Umstände nicht mehr los werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 69