Forum: Politik
Trump reagiert auf Kims Drohung: "Mein Atomknopf ist größer als seiner"
AFP

Nordkoreas Machthaber hatte in Richtung der USA damit gedroht, dass auf seinem Schreibtisch immer ein Atomknopf stehe. Donald Trump twitterte dazu nun mit Verspätung: Sein Knopf sei "viel größer und mächtiger".

Seite 2 von 8
sticker 03.01.2018, 08:15
10. Dampfplauderer...

nur noch Politiker mit Microformat.
Wie war das nochmal mit den größten MicroChips?

Beitrag melden
meinsenf1 03.01.2018, 08:15
11.

Zitat von Berghuette_57
Ich habe geglaubt, bei Trump kann mich nichts mehr überraschen. Es war eine Täuschung. Als ich die Meldung von Trumps Reaktion auf Kim eben gelesen habe dachte ich sofort an zwei Jungs, die im Sandkasten sitzen und wetteifern, wer das größere Eimerchen hat. Irgendwann beginnen die Jungs dann mit der Demonstration der Größe der Eimerchen......
"...wer das größere Eimerchen hat"
Das ist die harmlose Auslegung. Das kann man auch anders interpretieren ;)

Beitrag melden
Spiegelleserin57 03.01.2018, 08:19
12. man kann nicht anderen verbieten was man selbst hat!

der Ton von Herrn Trump ist wohl nicht ernst zu nehmen, solche Argumente sind nur nur aus Kleinkindzeiten bekannt...ich habe aber so viel mehr Klicker als Du :)
Das ist der Ton eines Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika?
Es ist auch bemerkenswert wie weit sich die Macht in die internen Angelegenheiten anderer Staaten einmischt...mit welchen Recht?

Beitrag melden
BeatDaddy 03.01.2018, 08:19
13. Spätestens

jetzt müssten die Amerikaner handeln und diesen verkappten Sandkasten-Rowdie von diesem Knöpchen wegholen. Wer bis jetzt noch nicht glaubte, dass Trump gefährlich ist, der hat es mit dieser Aussage nochmals bestätigt bekommen. Er ist dumm und gefährlich, ein fiese Kombination, die man auf jeden Fall stoppen muss.

Beitrag melden
H. Krämer 03.01.2018, 08:21
14. Zwei irre Typen am Atomknopf

Ich weiß nicht, welcher der beiden Typen mehr durchgeknallt ist. Netter kann man das Verhalten bei diesem Längenvergleich nicht bezeichnen. -- Wenn die eines nicht machen oder auch nicht können: Daran denken, welche Konsequenzen ihr grenzenlos dummes (angedrohte) Verhalten haben kann.

Beitrag melden
Politikübersetzer 03.01.2018, 08:25
15. das eigentlich erschreckende ...

das eigentlich erschreckende ist doch, dass es Menschen und Wähler gibt, die so einen geistig zu Kurzgekommenen auch noch gut finden, verteidigen und wählen.

Beitrag melden
Das Pferd 03.01.2018, 08:26
16.

ich hätte nicht gedacht, dass ich mich jemals nach dem Kalten Krieg zurück sehnen werde. dagegen dann Reagen, Breschnew und die aller durchgeknalltesten Generäle hoch rational.

Beitrag melden
cptlars 03.01.2018, 08:28
17. Kindergarten Politik

Das Niveau der politischen Führungspositionen sinkt weiter... Wir sind schon im Kindergarten angekommen..
Vielleicht wird es besser wenn Kim und trump gewickelt werden müssen...

Beitrag melden
Lion 03.01.2018, 08:31
18. Den Mann haben die U-Bürger gewählt

Er ist nicht vom Himmel gefallen. Und viele stehen immer noch hinter ihm. Soll niemand später sagen: wir haben nichts gewusst....

Beitrag melden
rainer_daeschler 03.01.2018, 08:38
19. Wenn schon Vergleich

Statt die Größe der Startknöpfe sollten sie lieber die Länge ihrer Interkontinentalraketen vergleichen. Das kommt irgendwie .... männlicher.

Beitrag melden
Seite 2 von 8
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!