Forum: Politik
Truppenbesuch in Norwegen: US-General stimmt Soldaten auf "großen Krieg" ein
AP

"Es wird einen Krieg geben": Ein ranghoher US-General hat bei einem Truppenbesuch in Norwegen von bevorstehenden Kämpfen gesprochen. Sein Sprecher versucht nun, die Äußerung zu erklären.

Seite 23 von 34
dean_reed 24.12.2017, 19:39
220. Da beißt die Maus den Faden nicht ab!

Zitat von Justitia
Wenn es nicht so ernst wäre, könnte man über Ihre Sichtweise der DInge ja lachen. So ist aber nur grober Unfug was Sie schreiben. In Aleppo ist ganz sicher nicht Krieg gegen Terroristen geführt worden, in Aleppo ist ganz gezielt gegen die Einwohner Krieg geführt worden. Was die Ostukraine angeht, ein Land kann nicht gegen sich selbst einen Angriffskrieg führen, das ist denklogisch bereits unmöglich. Aber auch die tatsächlichen Geschehnisse zeigen, dass es genau das Gegenteil ist, die Ukraine führt im Osten des Landes einen Krieg gegen von Russland militärisch aktiv unterstützte Separaristen, da hilft dann die ganze Propaganda von Putin und seinem Propagandasender RT nicht, dies umzudeuten. Wie erklären Sie sich eigentlich, dass die gesamten ehemaligen sowjetischen Satellitenstaaten, bis auf Weissrussland, sich von Russland abgewendet haben und Schutz in oder von der Nato und/oder der EU vor dem Zugriff durch Russland erhoffen? Spinnen die alle oder haben die Gründe, sich vor einem militärischen Angriff durch Russland zu fürchten?
Der Westen hat dazu beigetragen, die demokratisch legitimierte Regierung der Ukraine zu stürzen. USA/ Nato geht es nur um Geostrategische interessen, wohl deshalb folgt das Neue Euroa blind den verlogenen Versprechen von Uncle Sam!

Beitrag melden
friedrich.grimm@gmx.de 24.12.2017, 19:40
221. Die Kriegstreiber...

sind nicht im Osten sondern eindeutig im Westen zu finden. Dieser General sollte zusammen mit seinen Gesinnungsgenossen an die vorderste Front gestellt werden; die Soldaten müssten ihnen haufenweise davon laufen.
Und bei uns drehen Merkel und Co. an der Rüstungsspirale.

Beitrag melden
frodolebt 24.12.2017, 19:43
222. Peace

Auch dem General wünsche ich ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest. Uns allen wünsche ich von ganzem Herzen Frieden auf dieser Welt.

Beitrag melden
-=TOM=- 24.12.2017, 19:46
223. Stell Dir vor es gibt Krieg und keiner geht hin...

Als Kind wünscht ich mir endlos Leben.
Je älter ich werd, desto mehr bin ich unserem Sein gewahr.
Ich wollt nicht endlos leben, weil ich mich schäm ein Mensch in dieser Welt zu sein.

Beitrag melden
Ontologix II 24.12.2017, 19:57
224.

Vergessen wir nicht, dass der 1. Weltkrieg auf österreichischer und deutscher Seite von den Generalstabschefs Hötzendorf und Moltke gegen eher zögerliche Monarchen durchgesetzt wurde.

Beitrag melden
lynx2 24.12.2017, 20:00
225. Das ist ja sehr beruhigend, wenn das..

.. neue Jahr mit Säbelerasseln und Kriegsdrohungen beginnt.
Merkel und Co. und die ganzen Nato/US-Lakaien SPD, FDP, CSU, Grüne und AfD werden das Kanonenfutter rekrutieren.

Beitrag melden
Brachtalsmörtel 24.12.2017, 20:01
226. Also

würd sich meine Schreinerlehre dann doch bald amortisiert haben dürfen - sollen. Werd gleich noch den ein oder anderen Baum - vorsorglich - eintopfen gehen. Oder von mir aus auch nachhaltig. Weiß der Seeaal - von absehbar zunehmenden Defizits in der Warteschleife - stets ganz zu schweigen?

Beitrag melden
Spon Schreck zum Sperren 24.12.2017, 20:03
227. Das wird lustig, haben wir W18 schon im kalten Krieg gesagt

Hemd aufknöpfen, auf die ABC Schutzplane und in die Sonne legen und abwarten was da so vom Himmel fällt. Eigentlich reicht es wenn unsere AKW's in die Luft fliegen, dazu braucht es nicht mal die Russen, denn das werden unsere Nato-Freunde erledigen, so als kleines Schutzschild gegen die Russen. Allerdings schlage ich zuvor noch den Krertschmann, Hanfdemir und andere grüne Kriegstreiber tot, den Spass gönne ich mir als Ex OG der Reserve noch.

Beitrag melden
derrose 24.12.2017, 20:08
228.

Amerika, das gefährlichste Land der Welt!

Beitrag melden
PH-sauer 24.12.2017, 20:12
229. Frohe Weihnachten, Nellers!

Den Menschen Frieden und ein Wohlgefallen. Ich hoffe, du irrst Dich, ansonsten viel Spass in der Hölle, für die DU Deine Landsleute einstimmst..... ist Dein Boss der Antichrist, der in der Apokalypse angekündigt wurde?

Beitrag melden
Seite 23 von 34
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!