Forum: Politik
Türkei bereitet "Aktionsplan" gegen Deutschland vor
AP

Im Streit über die Armenien-Resolution verschärft die türkische Regierung die Gangart - und kündigt Maßnahmen gegen die Bundesrepublik an.

Seite 3 von 18
sunisland 08.06.2016, 17:26
20. Tourismus bald am Ende

Russen und Deutsche waren die größte Einnahmequelle. Ich war einmal da, die Menschen waren sehr freundlich.
Der Tourismus wird in die Knie gehen, dann bleibt die Textilindustrie. Ich weiß nicht, was bei dem nicht stimmt, aber das Land wird er ruinieren.

Beitrag melden
_unwissender 08.06.2016, 17:26
21. Zugegeben ... aber ...

Zitat von hotbob82
Was soll man dazu noch sagen? Es ist "verständlich", dass die Kanzlerin dies mit "Unverständnis" kommentiert. Das Verhalten der türkischen Politik und regierungsnaher Presse ist einfach nur noch peinlich. Ich kann mir eigentlich auch nicht vorstellen dass diese selbst glauben, was die da schreiben/sagen. Wo soll das noch hinführen?
Was soll man zu diesen Kleingeistern in der Deutschen Politik sagen?

Die wussten und wissen, dass die Türken in der Armenien-Frage empfindlich sind. Die wissen, dass es 100 Jahre lang keine Resolution brauchte. Aber gerade jetzt kommen sie und schlagen zu.

Ich sehe das so: in Deutschland ist die Stimmung sehr agil - Hauptsache, man kann seinen Herr-Im-Haus-Standpunkt wuchtig präsentieren.

Mir fällt dazu nur ein: wir wollen endlich wieder Krieg!

Beitrag melden
sabato.74 08.06.2016, 17:27
22. Die Resolution des Bundestags war ein Fehler!

Die Reaktionen der türkischen Regierung sind natürlich ebenfalls krampfig, lächerlich und peinlich. Der ganze Streit hätte jedoch vermieden werden können, wenn sich der deutsche Bundestag nicht so albern aufgeblasen hätte. Eine Frage hätte ich noch: Wann kommt eigentlich die Resolution, die den deutschen Völkermord an den Herero in Namibia verurteilt? Und ich glaube, die Japaner haben sich während des Zweiten Weltkriegs auch ziemlich schlecht in China benommen. Wäre doch auch mal ein Betätigungsfeld für unsere Abgeordneten. Und überhaupt: Was ist mit den Spaniern, die zu Beginn der frühen Neuzeit in Lateinamerika gemetzelt haben?

Beitrag melden
joerg.braenner 08.06.2016, 17:28
23. Gefährliche Eigendynamik

Die Dinge geraten aus dem Ruder. Erdogan und die Leute, die ihn umgeben, haben sich endgültig aus der Realität verabschiedet und leben in einer Parallelwelt voller Verschwörungen gegen die Türkei. Das war ja schon lange abzusehen. In ein paar Monaten bis Jahren wird die Türkei vom internationalen Status her wohl auf dem Niveau des Irans angekommen sein. Wenn Erdogan und seine Leute nicht so gefährlich wären, könnte man das achselzuckend zur Kenntnis nehmen. Ich halte diesen osmanischen Diktator in seinem Verfolgungswahn und seiner Rachsucht langsam für gefährlicher als das Mullah-Regime in Teheran. Gerade Deutschland und die USA haben die Türkei ja jahrzehntelang aufgerüstet. Die türkische Armee ist riesig und modern bewaffnet. Dass die Türkei ein NATO-Mitglied ist, macht die Sache noch brisanter und wenn man so geisteskrank sein sollte - was durchaus nicht ausgeschlossen ist - die Visa-Freiheit zwischen Türkei und EU zu verabschieden, dann kann Alleinherrscher Erdogan sein Geheimdienstpersonal unbehelligt nach Deutschland reisen lassen, wo dieses sicherlich Unheil anrichten wird. Man muss sich langsam fragen, ob die Türkei unter dieser Regierung nicht genauso gefährlich ist, wie der IS und nicht genauso zu Terrorakten bereit. Dieses Land macht mir Angst. Dass dort deutsche Staatsbürger bis vor Kurzem noch Urlaub gemacht haben, erscheint mir mittlerweile völlig grotesk.

Beitrag melden
_freidenker_ 08.06.2016, 17:29
24. Beschämend...

Das Verhalten der Bundesregierung und der ganzen EU ist einfach nur beschämend.

Es hätte schon bei den ersten Drohungen gegen Parlamentsabgeordnete eine klare Reaktion seitens der EU erfolgen müssen, dass die Türkei so auf keinen Fall auch nur die leiseste Hoffnung hegen darf jemals in die EU zu dürfen.

Jetzt müssen Wirtschaftssanktionen und ein klares Statement der EU folgen, dass die Türkei für die nächsten Jahre von jeglichen Beitrittsverhandlungen ausschließt.

Zudem sollten alle bisher geleisteten Hilfen zurückgefordert werden.

Beitrag melden
stefangr 08.06.2016, 17:30
25. klare Kante zeigen

Dieser Ein Mann Diktatur sollte man mal klare Kante zeigen. Wie wäre es mit einem Urlaubsboykott oder wir unterstützen die Kurden in ihrem Freiheitskampf. Oder wir schicken alle Türken, die auf Sozialhilfe sind, in die Richtung ihres Alpha-Tieres. Man muss den Stier bei den Hörner packen. Wir tauschen gutausgebildete Syrer gegen Türken, die sich kriminell betätigen.

Beitrag melden
ginzi 08.06.2016, 17:31
26.

bin am überlegen wie solche Maßnahmen aussehen könnten? Abbruch der diplomatischen Beziehungen, Wiedereinführung von Visa bei Deutschen Staatsbürgern, Ausweisung aller Deutschen in der Türkei und holt er dann alle Türken in die Türkei zurück?
Aber mal im ernst, der Erdogan samt seiner Vasallen hat sie doch nimmer alle, leidet er unter Cäsarenwahn?
Da ist ja Kim Jong Un noch umgänglicher.

Beitrag melden
schockschwerenot 08.06.2016, 17:32
27. Abstimmungsverhalten einklagbar?

Das Abstimmungsverhalten von Abgeordneten des Deutschen Bundestags ist also einklagbar? Darüber würde ich gerne mehr erfahren. Oder gibt es diese Klagemöglichkeit nur für die Türkei und im Hinblick auf Abgeordnete mit türkischer Abstammung?

Beitrag melden
Justitia 08.06.2016, 17:32
28.

Es wird immer absurder! Wer soll denn diesen Unsinn noch glauben und die Politik der Türkei ernst nehmen? Die Türkei unter Erdogan isoliert sich immer mehr, sie diskreditiert sich als zuverlässiger und ernstzunehmender (Verhandlungs-)Partner vollständig. Leider, denn ich habe Sympathie für Land und Leute.

Beitrag melden
spon-facebook-10000284354 08.06.2016, 17:33
29. Ich würde l...

Alle Statements nur noch ignorieren. Auch wenn der Botschafter mal wieder einberufen wird. Ich würde ihn sogar aus der Türkei zurück holen. Nur noch ignorieren was da politisch aus der Türkei kommt...

Beitrag melden
Seite 3 von 18
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!