Forum: Politik
Ukraine-Krise: US-Vizepräsident Biden warnt Russland vor ökonomischen Kosten
REUTERS

Auf der Münchner Sicherheitskonferenz hat Joe Biden Russland aufgefordert, seine Friedensversprechen endlich umzusetzen. Die Ukraine habe ein Recht auf Selbstverteidigung, betonte der US-Vizepräsident.

Seite 8 von 25
KlausBurger 07.02.2015, 18:02
70. Die Amis

Die sollten sich um ihre Amerika kümmern und uns Europea in ruhe lassen die Kriegsstifter....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
freespeech1 07.02.2015, 18:04
71.

Zitat von sunnebo
Die Ukraine versucht gerade, die Korruption und Vetternwirtschaft abzuschaffen, und dabei auch Rechtsstaatlichkeit und Demokratie zu installieren.
Wo haben Sie denn diese Information her?

Das Regime besteht aus ziemlich dubiosen Leuten, an der Spitze steht wieder ein Oligarch, so wie Janukowitsch oder Timoschenko vorher, das Regime stützt sich auf eine Reihe von ukrainischen Oligarchen, deren mafiöse Geschäfte man schützt.
Und wenn Biden geschmiert wird, indem seinem Sohn ein sehr lukrativer Job in der Ukraine gegeben wird, ist das keine Korruption? So offen hat sich meiner Meinung nach noch nie ein führender US-Politik vom Ausland schmieren lassen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
syracusa 07.02.2015, 18:04
72.

Zitat von markus.k
Sie stellen es so dar wie sie es möchten. Nicht Russland hat den Putsch in Kiew inszeniert, sondern die USA mit Hilfe anderer EU-Staaten, hauptsächlich Deutschland.
Den Putsch in Kiew haben die Ukrainer inszeniert. Die haben dabei sogar die westlichen Verhandler, allen voran Steinmeier, düpiert und im Regen stehen lassen. Die nachfolgenden demokratischen Wahlen haben die tatsächlichen Kräfteverhältnisse dann ja auch gezeigt.

Das Referendum auf der Krim widersprach allen völkerrechtlichen und demokrati´schen Regeln und ist deshalb ungültig. Man muss kein Einstein sein, um das zu verstehen.

Der Überfall Russlands auf die Ostukraine wurde von Putin inszeniert. MH17 wurde von russischen Truppen mit russischen Raketen abgeschossen. Ohne russische Truppen und Fremdenlegionäre (sogar russischstämmige Deutsche Nazis tummeln sich auf Seiten der "Separatisten") gäbe es keinen militärischen Konfilkt in der Ostukraine.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
markus.k 07.02.2015, 18:04
73.

Zitat von kuac
"Der Westen werde nicht akzeptieren, dass irgendein Land Einflusssphären um sich herum errichte, betonte Biden. " .... Seit wann spricht Biden fuer den "Westen"? Hatte Biden schon mit dem "Westen" gesprochen, als die USA Waffen an die Ukraine liefern wollte?
Gefragt hat er wohl nicht, aber wieso sollte er
Rücksicht nehmen, wenns um US-Interessen und auch seine privaten dort geht?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
yunee 07.02.2015, 18:04
74.

neulich beim häuten der ukrainischen Lügenzwiebel
http://r7---sn-qu5b-q0nl.googlevideo.com/videoplayback?upn=PO8w40RBmpA&ip=79.193.205.176&mm =31&itag=43&ratebypass=yes&signature=504686CCE5615 720EE66CB80E2A16012FFCE71F9.2F6F9C4FB5ADAE91AD759E D83A1CF8123164BE47&sver=3&key=yt5&expire=142334940 0&pl=24&id=o-AHBuSHyjuCCJ0q1EKELKDaXm4WzRUtkCDpHQIvbrfS8n&dur=0 .000&mv=u&mt=1423327628&source=youtube&sparams=dur ,id,ip,ipbits,itag,mm,ms,mv,pl,ratebypass,source,u pn,expire&fexp=907263,912820,916726,923368,927622, 930676,930827,9406281,943917,947225,948124,948702, 952302,952605,952612,952901,953918,955301,957201,9 59701&ms=au&ipbits=0&signature=undefined

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Peter Uhlemann 07.02.2015, 18:04
75. Argumente

Zitat von syracusa
Merken Sie was: die USA sind nicht in der Ukraine einmarschiert, sondern haben die Ukrainer mit Argumenten überzeugt.
Na eben, 5 Milliarden Dollar, das sind wirklich starke Argumente.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wollerm 07.02.2015, 18:05
76.

Zitat von papa55
schon mal daran gedacht das alle anderen Länder die von den Amis überfallen wurden auch ein Selbstverteidigungsrecht haben-hatten. Was ist denn mit Vietnam,Grenada,Irak,Afghanstan und,Lybien und den ganzen Unfrieden den diese Administration weltweit anrichtet Fakt ist doch das nach dem zweitem Weltkrieg die USA nur Angriffskriege geführt haben und immer danach eine aufs Dach bekommen haben. Denen gehts doch nur darum daraus Profit zu schlagen und da profitieren nur einekleine Gruppe dort.Das Volk wird genau wie hier nur ür dumm verkauft und mit rot und Spiele ruhig gehalten
Recht vll, aber keine Chance.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
abrweber 07.02.2015, 18:06
77. Es ist zu vermuten

Zitat von die_bittere_wahrheit
Ja nee ist klar ... Aber Putin tingelt ohne seine Jungs in der Weltgeschichte rum oder wie?! Wenn der mir jemals ohne seine Jungs vor die Fuesse treten sollte, dann haette ich gar keine andere Wahl als dieser Null Putin das Nasenbein und Kehlkopf zu massieren ...
dass Sie in einem direkten Fight wenig Chancen hätten. Ernsthaft ist es doch wohl eher so,dass Sie fast überall auf der welt auf US Truppen treffen,aber wohl kaum auf russische. Also immer schön ruhig bleiben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
HighFrequency 07.02.2015, 18:06
78.

Keine Ahnung, wovon Sie da reden, Herr Biden. Haben Sie denn immer noch nicht mitgekriegt, dass die Ukraine kein "Selbst" mehr hat, vielleicht mit einer derart heterogenen Bevölkerung nie besessen hat?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
blechschaden 07.02.2015, 18:06
79.

Zitat von kielamter
Das gefellt mir.Wir Polen Deutsch sollen zusammenstehn. Kämpfen gegen Ivan!
Dat kannste vergessen, ihr Polen steckt doch mit euren Köpfen schon komplett im Hintern der (U)nsäglichen (S)taaten (Amerikas) !!!!!!!!!!

EU Geld kassieren und sich dann dagegen stellen. NÖ !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 8 von 25