Forum: Politik
Ukraine-Politik: Senator McCain findet Merkels Führungsstil "peinlich"
REUTERS

Unmittelbar vor dem Eintreffen der Kanzlerin in Washington übt der republikanische Senator John McCain scharfe Kritik: Merkel lasse Führungsstärke vermissen, der Einfluss der Industrie auf die Politik in Deutschland sei zu groß.

Seite 15 von 48
chaoskoch 02.05.2014, 05:49
140. Wer im Glashaus sitz...

Ausgerechnet die USA wollen uns sagen das die Industrielobby bei uns großen Einfluss hat. Der Herr Mc. Cane ist einfach peinlich.

Beitrag melden
dixel13 02.05.2014, 05:49
141. Wie bitte...?

Amerikanische Politiker beschweren sich darüber,daß die Wirtschaft in Deutschland zu viel Einfluss hat?
Also beim Lesen musste ich wirklich herzhaft lachen,der gute Senator scheint tatsächlich ein Problem mit der Wahrnehmung zu haben.
Es wäre ihm zu empfehlen,sich die Gepflogenheiten in seiner Heimat mal genauer anzuschauen.
Oder ist die NRA zwischenzeitlich eine Regierungsbehörde,das sie regelmäßig neue Gesetze verhindert?

Beitrag melden
longshanksedward8 02.05.2014, 05:53
142. haha

Haben uns das nicht die USA beigebracht, wie man Wirtschaft und Politik verknüpft?

Beitrag melden
vantast64 02.05.2014, 05:59
143. Recht hat er, ist mir auch peinlich,

eine so unwürdige,opportunistische, wertfreie Regierung zu haben, die letztlich für nichts als den Machterhalt steht. Auf unsere Kosten. Aber die meisten wollten sie, weil sie Ruhe verbreitet. Die überzeugende Wahlaussage war:"Sie kennen mich!"

Beitrag melden
deutscheridiot 02.05.2014, 06:00
144. Selten so gelacht...

... das US Präsidentenamt wird für jede Wahlperiode versteigert und von der US Industrie gesponsert.
Und -wie bei uns- ist ein Kriterium, dass der Bewerber den IQ einer toten Maus besitzt...

Beitrag melden
maxmehr2008 02.05.2014, 06:08
145. Jaja ...

... wer schon wie eine Portion Pommes heißt, sollte doch gleich überm Teich zu Hause bleiben :) ... ja Führungsstärke könnte sie jetzt mal beweisen und aufhören, diesen Puppenspielern in den Allerwertesten zu kriechen. Und zum Thema NSA Affäre ... wir müssen darüber hinwegkommen. Wie dreist sind diese Menschen eigentlich??? Ist das alles ekelhaft.

Beitrag melden
martha_rosentreter 02.05.2014, 06:11
146. No, we can't!

Nur weil Merkel nicht nach der US-amerikanischen Trillerpfeife tanzt soll sie peinlich sein? Nee, liebe Yankees, da macht Ihr es Euch ein klein wenig zu einfach. In erster Linie geht es um den deutschen bzw. europäischen Wohlstand, der verteidigt werden muss. Wir würden uns quasi selbst den eigenen Ast ansägen, auf dem wir sitzen und Ihr auf Eurem Baum, irgendwo weit weg im Wald könntet, gleich doppelt davon profitieren. So geht das natürlich nicht. Und was daran nun peinlich sein soll, erschließt sich mir beim besten Willen nicht, denn wie pflegt man man bei Euch ganz gerne zu sagen: "It's the economy, stupid!"

Beitrag melden
eunegin 02.05.2014, 06:14
147. McCain - mit Steinen im Glashaus

"der Einfluss der Industrie auf die Politik in Deutschland sei zu groß" - ausgerechnet DAS kritisiert ein rep. Senator wie McCain in den USA???
Jeder, der sich etwas mit der Funktionsweise des Capitol Hills beschäftigt hat, kann sich nur wundern. Wenn man von einer Verquickung von Wirtschaft und Politik spricht, dann ist das das negative Paradebeispiel. Und ich bin USA-Freund!
Aber die Motivation von McCain liegt wohl woanders...
Währenddessen wissen unsere MdBs nicht einmal die Namen der DAX-Vorstände.

Beitrag melden
Rosa3000 02.05.2014, 06:18
148. Dem Deutschen Volke?

Ob sie bei wenigstens einem einzigen Thema an das Volk denkt, dem zu dienen sie gelobt hat? Ich fürchte nicht.

Beitrag melden
mannakn 02.05.2014, 06:20
149. Lustig

Ein US Senator, der seinerseits eine Marionette der Amerikanischen Rüstungslobby und der NRA ist bezeichnet unsere Marionette als Marionette. Was dieser Herr herbeireden will ist ein bewaffneter Konflikt in Europa. Es wird an der Zeit sich von Amerika grundsätzlich zu distanzieren, die Interessen der amerikanischen und der europäischen Politik sind zu verschieden.

Beitrag melden
Seite 15 von 48
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!