Forum: Politik
Umfrage: Mehrheit lehnt Schulz-Vorstoß zu Vereinigten Staaten von Europa ab
Getty Images

Martin Schulz will bis 2025 die Vereinigten Staaten von Europa gründen. Die meisten Deutschen sehen die Idee laut einer aktuellen Umfrage kritisch.

Seite 1 von 24
karlheinz-hesse 09.12.2017, 16:26
1. die 16,6 %

die hier bei Spon gegen die EU gestimmt haben sind doch wohl nicht alles AFD Wähler.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mrca 09.12.2017, 16:29
2. Der Weg ist richtig,

aber nicht mit allen Mitgliedern der EU. Länder wie Polen oder Ungarn haben dabei nichts zu suchen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
froda 09.12.2017, 16:37
3. ich bin dafür

mit denen, die mitmachen wollen. dann können die „Bundesstaaten“ noch ein bisschen kleiner werden - die Nationalstaaten sind ja nicht mehr wirklich zeitgemäß.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dieter-ploetze 09.12.2017, 16:38
4. aepfel und birnen

die vereinigten staaten von europa wuerden sich nie mit den USA vergleichen lassen. in amerika waren
keine verfestigten strukturen, keine absolut grossen kulturellen unterschiede. ausserdem haftet da kein staat fuer einen anderen. viel eher liessen sich die angestrebten vereinigten staaten von europa mit der union der sowjetrepubliken ( UdSSR ) vergleichen. da wurden staaten mit aehnlich grossen unterschieden verbunden
und es ist gescheitert. auch da hatten die menschen aehnlch wie in der EU nichts mitzureden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Knackeule 09.12.2017, 16:39
5. Themenauswahl

Das zeigt wieder einmal, dass Schulz und die SPD bei der Themen-Auswahl daneben liegen. Das erklärt auch die verheerenden Wahlergebnisse.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
maxmotzer 09.12.2017, 16:40
6. weniger kann mehr sein

Eigentliche müssten Politiker längst gesehen haben, dass Ihre Ideale eines gemeinsamen Europa längst gescheitert sind. Die Konvergenzkriterien, mit denen (gerade den Deutschen) der Euro schmackhaft gemacht wurde werden immer mehr aufgeweicht; das Prinzip, dass kein anderer Staat für wirtschaftliche Schwierigkeiten des Nachbarn haftbar gemacht werden kann existiert existiert kaum noch. Die einen werden zum Sparen aufgefordert, die anderen leben weiter über ihre Verhältnisse. Wir haben inzwischen in vielen Bereichen zu viel Europa (zu viel Bürokratie, zu viele Gegensätze, zu unübersichtliche Strukturen) und in den Bereichen, wo eine engere Zusammenarbeit nützlich und wichtig wäre, funktioniert diese nicht.
Die von Herrn Schulz eingeforderten "Vereinigten Staaten von Europa"werden dann wohl recht übersichtlich ausfallen, da nach Großbritannien dann weitere Länder der Gemeinschaft den Rücken kehren würden. Und wenn man bei uns das Volk abstimmen lassen würde, wäre wohl auch ein Europafeteschist wie Herr Schulz von dem Ergebnis überrascht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
archivdoktor 09.12.2017, 16:40
7. Wieso?

Zitat von mrca
....aber nicht mit allen Mitgliedern der EU. Länder wie Polen oder Ungarn haben dabei nichts zu suchen.
Aber dafür Griechenland........

Beitrag melden Antworten / Zitieren
reinerhanskurt 09.12.2017, 16:43
8. Sprachenvielfalt

Im Gegensatz zur USA haben wir unterschiedliche Sprachen und auch Kulturen, mal abgesehen davon, dass es laut einer Staatsministerin der Bundesregierung keine spezifisch deutsche Kultur gibt, dürfte das erhebliche Schwierigkeiten aufwerfen. Diese Vision ist auch ohne die finanzielle Sicht utopisch und ist vielleicht späteren Generationen vorbehalten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
postit2012 09.12.2017, 16:44
9. Sie sind aber eine recht deutliche Minderheit.

Zitat von karlheinz-hesse
die hier bei Spon gegen die EU gestimmt haben sind doch wohl nicht alles AFD Wähler.
Die Alternative 2 scheint mir im Moment aber die klügste zu sein, weil erst mal die Suppe "Brexit-Erledigung" ausgelöffelt werden sollte. Danach kann man weiter sehen.

Übrigens wird deutlich, dass nicht einmal eine Frage mit vier Alternativantworen so recht für eine Befragung taugt. Es fehlt eigentlich die Alternative "Mögen täten wir schon wollen, aber dürfen haben wir uns nicht getraut." ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 24